Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du eine BMW GS mit DCT / Doppelkupplungsgetriebe kaufen?

Teilnehmer
125. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    76 60,80%
  • Nein

    49 39,20%
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 71

Würdest du eine BMW GS mit DCT / Doppelkupplungsgetriebe kaufen?

Erstellt von J.Hahn, 28.12.2015, 15:08 Uhr · 70 Antworten · 5.630 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #31
    Mir reicht die Automatik in meiner Dose, auch wenn die - zugegeben - erstklassig ist. Im Innenstadtverkehr von Berlin ein absolutes Muß. Aber auf der freien Landstraße mit dem Motorrad? Nein, da gerbrauche ich eine Automatik oder ein Doppelkupplungsgetriebe sicher nicht. Zudem 10 kg Mehrgewicht und ein Aufpreis von über EUR 1.000,--. Das möchte ich sehen, ob dann alle Jasager, wenn es ernst wird und um die Vertragsunterschrift geht, wirklich zum Doppelkupplungsgetriebe greifen.

    CU
    Jonni

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Im Innenstadtverkehr von Berlin ein absolutes Muß. Aber auf der freien Landstraße mit dem Motorrad? Nein, da gerbrauche ich eine Automatik oder ein Doppelkupplungsgetriebe sicher nicht. Zudem 10 kg Mehrgewicht und ein Aufpreis von über EUR 1.000,--. Das möchte ich sehen, ob dann alle Jasager, wenn es ernst wird und um die Vertragsunterschrift geht, wirklich zum Doppelkupplungsgetriebe greifen.
    Für diesen Innenstadtverkehr bräuchte ich es auch nicht, denn ich fahre selten in der Stadt. Beim Motorrad macht mir ja das Schalten Spaß. Aber wie es sich ohne das auf dem Zweirad fährt und ob mir dann das Hoch- und Runtersteppen der Gänge immer noch fehlt, weiß ich erst, wenn ich es mal getestet habe.
    Das BMW-DCT ist bestimmt leichter und dafür teurer Mehrgewicht und Aufpreis werden hier die meisten Ja-Sager wohl schon mit einbezogen haben.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Sherlock Beitrag anzeigen
    ...
    Aber auf der GS macht das steppen durch die Gänge mit Unterstützung des Schaltassi einfach zu viel Spaß. ...
    Das geht doch mit DCT auch ...

  4. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von camper24 Beitrag anzeigen
    Beim Motorrad gehört für mich schon ein wenig Können und Technik dazu, im Auto gerne auch Bequemlichkeit.
    Ich bin mit DCT kein bisschen weniger sportlich unterwegs. Der Unterschied ist eigentlich nur, dass ich vor der Kurve mit dem Daumen runterschalte und mich gleichzeitig voll auf die Linie konzentriere. Man schaltet mit DCT vllt sogar an Stellen, an denen man mit Kupplung nicht schalten würde, weil man aufgrund auftretender Fliehkräfte alle Hände voll zu tun hat, nicht vom Bike zu fallen. Dadurch wird ein "wilder Ritt" gleichmal ein wenig kontrollierbarer. Das DCT bringt Konzentration, es bringt Ruhe in die Linie und es bringt Geschwindigkeit. Im Rage Modus ist auch mit DCT nichts mit Bequemlichkeit, das kannst du mir glauben.

  5. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    786

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Das geht doch mit DCT auch ...
    Jep. Ein optionaler Fußschalthebel kann montiert werden.

  6. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    332

    Standard

    #36
    Im Paket mit Abstandsradar und dem anderen Zeugs für autonomes Fahren könnte man dann bei schönem Wetter mit den Kumpels vom Club auf der Terrasse sitzen und grillen und die GSsen fahren alleine eine Tour. Das hätte was.
    (ist ja gottseidank OT-Rubrik hier)

  7. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Gambri74 Beitrag anzeigen
    Ich bin mit DCT kein bisschen weniger sportlich unterwegs. Der Unterschied ist eigentlich nur, dass ich vor der Kurve mit dem Daumen runterschalte und mich gleichzeitig voll auf die Linie konzentriere. Man schaltet mit DCT vllt sogar an Stellen, an denen man mit Kupplung nicht schalten würde, weil man aufgrund auftretender Fliehkräfte alle Hände voll zu tun hat, nicht vom Bike zu fallen. Dadurch wird ein "wilder Ritt" gleichmal ein wenig kontrollierbarer. Das DCT bringt Konzentration, es bringt Ruhe in die Linie und es bringt Geschwindigkeit. Im Rage Modus ist auch mit DCT nichts mit Bequemlichkeit, das kannst du mir glauben.
    glaubst du wirklich das was du da schreibst? Nach einen Tag mit ner CT war ausser der Bequemlichkeit kein von dir genannter Punkt vorhanden. Sollte es nicht eher so sein das der richtige Gang bereits vor der Kurve drin sein sollte, erst recht wenn´s um einen wilden Ritt geht..... Und wenn jemand beim schalten runterfallen sollte liegts wohl eher am überschätzten Fahrkönnen. Liest sich eher so als ob du beim Hondadealer arbeitest und jemanden die "Vorteile" eines DCT´s verkaufen willst.

    Kopfschüttelnder Gruß Alex

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von timberwolf Beitrag anzeigen
    Nach einen Tag mit ner CT war ausser der Bequemlichkeit kein von dir genannter Punkt vorhanden.
    Lag das jetzt am Motorrad oder an dir?

  9. Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.477

    Standard

    #39
    Mein Auto hat ein Doppelkupplungsgetiebe. Wenn ich auf der Rundstrecke bewege, möchte ich es nicht mehr missen. So blitzschnell und sauber kann man von Hand nicht schalten. Lastwechselreaktionen=0. Beim Motorrad (F800GS) brauche ich es nicht, entspricht nicht meinem Fahrstil, fahre manchmal extrem untertourig und heize nicht. Bei einer reinen Sportmaschine sieht es gleich ganz anders aus.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #40
    kein DCT auf einer BMW. Wenn, dann von Honda, die können das.


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ABS Ring für eine R12S /GS mit 48 Fenstern.
    Von JRKoeln im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 16:54
  2. Suche eine BMW GS bis 2500,-€
    Von Nordog im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 19:18
  3. Lohnt eine 2007er GS mit neuem ABS??
    Von Forty5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 13:02
  4. Ein BMW GS Forum
    Von onlinebiker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 20:12