Ergebnis 1 bis 10 von 10

Zulassung - wann ist es besser ?

Erstellt von GS-Jürgen, 13.06.2005, 13:42 Uhr · 9 Antworten · 1.169 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    20

    Standard Zulassung - wann ist es besser ?

    #1
    Hallo zusammen, eine banale Frage: Wie sieht das mit der Versicherung und Steuer aus bei der Zulassung. Ist es besser das Zulassungsdatum ab 01.07. zu wählen? Meldet man noch im Juni (z.B. 30.06.) an, bezahlt man da rückwirkend für den gesamten Monat Juni ?
    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #2
    Ist eigendlich egal,

    beiu den meisten Versicherungen bezahlst Du im ersten Jahr vom Tage der Zulassung bis zum Ende November des Jahres.
    Dann kommt die Rechnung immer für den Zeitraum 1.12 bis 30.11.
    Das hatr was mit der Kündigungsfrist bis Jahresende zu tun.
    DA ich aber kein Versicherungsfritze bin, weiß ich es nicht 100%tig.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard Re: Zulassung - wann ist es besser ?

    #3
    Hi Jürgen,
    Zitat Zitat von GS-Jürgen
    Meldet man noch im Juni (z.B. 30.06.) an, bezahlt man da rückwirkend für den gesamten Monat Juni ?
    die Steuer auf jeden Fall nicht, die wird tagesgenau abgerechnet vom Finanzbeamten bzw. von dessen Automat.

    Die Versicherung zahlst du im Regelfall auch genau ab Zulassungsdatum - zumindest dann, wenn du nicht bloß eine Kurzzeitversicherung machst.

    Eine neue Maschine würde ich aber nie am Monatsende zulassen, sondern immer am Anfang!

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    167

    Standard

    #4
    Ist doch vollkommen Wurscht. Versicherung und Steuer werden auf den Tag genau berechnet.

  5. Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #5
    Und wenn ich sie haben will ist mir der 31 auch recht.

  6. Registriert seit
    08.01.2005
    Beiträge
    77

    Standard

    #6
    Kommt auf die SF-Klasse an.
    Wenn du eh in der niedrigsten SF-Klasse bist, ist es egal.
    Ansonsten:
    Bei Neuvertrag Anmeldung im 1. Halbjahr bedeutet, dass der Vertrag schon
    ab der nächsten Hauptfälligkeit (i.d.R. 1.1. eines Jahres) in die nächst niedrige
    SF-Klasse eingestuft wird.
    Im Idealfall also nur ein halbes Jahr und ein Tag (Anmeldung/Neuvertrag 30.06.)

    Gruss Roger

  7. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    14

    Ausrufezeichen

    #7
    Dieter_N hat Recht... Versicherung und Steuer werden immer taggenau berechnet. Da ist es also völlig wurscht, wann du anmeldest

    Übrigens, da wir gerade bei Versicherungen sind... NICHT alle Versicherungen haben ihr Versicherungsjahr gleich dem Kalenderjahr.

    Ich habe ein Auto bei der Directline versichert - und den Vertag am 26.11. abgeschlossen. Diese Versicherung läuft dann auch jährlich so weiter, d. h. ich kann sie NICHT zum 01.01. kündigen, sondern eben jeweils zum 26.11. (in meinem Falle).

    Da ich das nicht wusste, hab ich natürlich 2007 den Kündigungstermin verpennt... und muss jetzt mit dem Wechsel noch bis 26.11.2008 warten.

    ...gut, wenn man(n) die AGB's immer (vorher) genau durchliest!

  8. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Coach Beitrag anzeigen

    Da ich das nicht wusste, hab ich natürlich 2007 den Kündigungstermin verpennt... und muss jetzt mit dem Wechsel noch bis 26.11.2008 warten.
    die hatten doch gerade ne beitagsanpassung. da kannste dann immer binnen monatsfrist kündigen
    nur mal so am rande
    liebe grüsse manfred

  9. Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    14

    Standard

    #9
    ...ich hatte leider keine Beitragsanpassung :-( Liegt vermutlich an den geänderten Regionalklassen?! Wir Bayern sind da ein konstantes Völkchen

    Trotzdem, danke für den Hinweis

    Grüße zurück,

    Coach

  10. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #10
    so egal, wie hier mehrfach erwähnt, ist das absolut nicht.
    es stimmt, die versicherungen rechnen taggenau ab. aber wenn du sf's sammeln willst, musst du mindestens 6 monate und einen tag versichert sein. somit bleibt nur der 30.6 und auf keinen fall der 1.7.


 

Ähnliche Themen

  1. F650 GS RR Zulassung?
    Von TobyG im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 11:01
  2. AU-Prüfung bei Zulassung ?
    Von Uwe70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 12:26
  3. Zulassung 5/05
    Von Robert im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 20:14
  4. EU-Zulassung?
    Von Q-Streichler im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 21:47
  5. Acrapovic mit Zulassung
    Von ruedi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 09:37