Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Datenverwaltung mehrerer GoPro Hero 3 Kameras Unterwegs?

Erstellt von Bernde_DGF, 18.09.2013, 19:55 Uhr · 50 Antworten · 7.886 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    208

    Standard

    #41
    Na, jetzt sei nicht gleich beleidigt.
    Von mir gibt es kein Video, wäre mir zu peinlich.
    Ich fahre zu viel, um gut zu filmen.
    Christian

  2. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Christian Achberger Beitrag anzeigen
    Na, jetzt sei nicht gleich beleidigt.
    Von mir gibt es kein Video, wäre mir zu peinlich.
    Ich fahre zu viel, um gut zu filmen.
    Christian
    Was heißt hier beleidigt, du wirfst da einen Unüberleckten Satz hin, Begründest ihn mit Beispielen, die völlig mit dem Materiall identisch sind, was Ich vorhabe oder bereits gezeigt wurde und wunderst dich dann? Nja... Ich weiß nicht so recht

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    #43
    Bei gelegenheit könnten wir auch wieder zum Ursprünglichen Thema kommen:
    Datenverwaltung mehrerer GoPro Hero 3 Kameras Unterwegs?


  4. Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    471

    Standard

    #44
    Ich hätte dazu mal eine Frage.
    Ich habe auch seit noch nicht all zu langer Zeit eine GoPro 3 BE und ich hatte mir zu beginn auch gleich eine 64GB Karte zugelegt.
    Aufnehmen hat super geklappt. Aber das war es dann auch schon. Außer meinem damaligen Galaxy S4 hab ich kein Gerät gefunden, mit dem ich die Daten von der Karte runter bekommen habe.
    Weder über Kartenleser, noch wenn ich die Kamera über USB direkt angeschlossen habe.
    Meist kam eine Fehlermedlung, das die Karte erst formatiert werden muss.
    Aber auch, vor der Aufnahme ausegführt, hat nichts daran geändert.

    Hat jemand das gleiche Problem?
    Und falls ja, wie habt ihr das gelöst?
    Ich benutze momentan nur 32GB Karten.

  5. Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    185

    Standard

    #45
    gibt's jetzt keine Lösung für dein Thema?

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #46
    Um ein interessantes Video zu machen braucht man keinen Hightech Kram oder tausend Kameras sondern eine verrückte/interessante Idee wie zB einen Kühlschrank auf eine R1 zu montieren und damit offroad zu fahren.

    Mal ein 10 Sekundenschnitt aus der Fahrerperspektive ist ok aber mehr nur wenns rechts oder links extrem runter geht und die Strecke wirklich aussergewöhnlich ist.
    Statt dessen muss man sich die Mühe machen an interessanten Orten ab zu steigen, die Kamera auf zu bauen, zurück zu fahren, um zu drehen und nochmal durch Bild zu fahren. So entstehen auf einer mehrmonatigen Weltreise 5 Minuten Film



    oder man nimmt wie Michael Martin seine Frau mit, die Filmaufgaben übernimmt. Dann kann man die Kamera beim Durchfahren auch mit schwenken und hat kein starres Bild...muss aber trotzdem wieder umkehren und sie abholen. Ohne FLeiss kein Preis

  7. Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    200

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von elw_1 Beitrag anzeigen
    Ich hätte dazu mal eine Frage.
    Ich habe auch seit noch nicht all zu langer Zeit eine GoPro 3 BE und ich hatte mir zu beginn auch gleich eine 64GB Karte zugelegt.
    Aufnehmen hat super geklappt. Aber das war es dann auch schon. Außer meinem damaligen Galaxy S4 hab ich kein Gerät gefunden, mit dem ich die Daten von der Karte runter bekommen habe.
    Weder über Kartenleser, noch wenn ich die Kamera über USB direkt angeschlossen habe.
    Meist kam eine Fehlermedlung, das die Karte erst formatiert werden muss.
    Aber auch, vor der Aufnahme ausegführt, hat nichts daran geändert.

    Hat jemand das gleiche Problem?
    Und falls ja, wie habt ihr das gelöst?
    Ich benutze momentan nur 32GB Karten.
    Hallo elw_1,
    Das gleiche Problem habe ich mit Kartenleser oder mit dem SD-Kartenslot in meinem MacBook. Ich kann allerdings die Daten direkt aus der Kamera lesen und daher habe ich damit kein so großes Thema. Vorteil ist sogar, dass ich zwei oder drei Kameras parallel an den Rechner haengen kann. Damit bin ich sogar schneller im Download, als wenn ich das alles nacheinander machen müsste.

  8. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von elw_1 Beitrag anzeigen
    Ich hätte dazu mal eine Frage.
    Ich habe auch seit noch nicht all zu langer Zeit eine GoPro 3 BE und ich hatte mir zu beginn auch gleich eine 64GB Karte zugelegt.
    Aufnehmen hat super geklappt. Aber das war es dann auch schon. Außer meinem damaligen Galaxy S4 hab ich kein Gerät gefunden, mit dem ich die Daten von der Karte runter bekommen habe.
    Weder über Kartenleser, noch wenn ich die Kamera über USB direkt angeschlossen habe.
    Meist kam eine Fehlermedlung, das die Karte erst formatiert werden muss.
    Aber auch, vor der Aufnahme ausegführt, hat nichts daran geändert.

    Hat jemand das gleiche Problem?
    Und falls ja, wie habt ihr das gelöst?
    Ich benutze momentan nur 32GB Karten.

    Wie nicht anders zu erwarten stand.
    Das Problem ist das Dateisystem. FAT32, die Voreinstellung bei vielen SDs, exFat32 Die meisten OS möchten so ein Speichermedium erst ein Mal formatieren. .

    FAT steht für File-Allocation-Tabele und ist ein Dateisystem das für Disketten entwickelt wurde. 120kB.

    Theoretisch kann exFAT Dateien im Zetabyte-Format speichern 2hoch70 Byte. Rein praktisch ist bei 512TB (Terrabyte, = 2hoch40) Feierabend.

  9. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    556

    Standard

    #49
    Ein halbwegs frisches Windows (7/8) sollte mit exFat formatierten Karten per Kartenleser klarkommen. Nutzt man Linux, so gibt es einen dafür passenden Treiber. Danach geht das dann ebenso. Der Treiber ist "ab Werk" nicht dabei, da er nicht quelloffen ist. Mac OSX unterstützt exFat m.W. seit 10.6.5

  10. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #50
    Hey Leute,

    warum so arrogant und spießig?

    Hier ist jemand der hat eine Idee, die er umsetzten möchte und bittet uns um Hilfe.

    Jeder kann doch aus diesem Themen für sich Honig saugen, auch wenn er nicht 1.000 TB am Tag vollfilmen will.

    Wartet doch einfach ab, was aus seinem Projekt wird, vielleicht wird es ja doch lustig, Ihr braucht es doch nicht angucken, Ihr Bedenkenträger.

    Lasst die Geschichte doch einfach laufen und spielt nicht Mutti, die alles besser weiß.

    Das nervt auch und bläht das Thema unnötig auf!


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges GoPro HD 960 und Hero 2
    Von giorgio im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 18:23
  2. GoPro Hero 2
    Von ddederichs im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 19:57
  3. GoPro Hero 2 für 284 € !!!!
    Von Heros im Forum Zubehör
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 10:15
  4. GoPro Hero HD 2
    Von Boxerberti im Forum Zubehör
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 16:32
  5. Gopro Hero HD
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 10:37