Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Einbau Schließzylinder Vario Topcase

Erstellt von pogibonsi, 09.10.2017, 09:40 Uhr · 21 Antworten · 941 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard Einbau Schließzylinder Vario Topcase

    #1
    Wie man einen Schließzylinder codiert habe ich im Netz gefunden. Hier gibt es sehr anschauliche Videos und da sollte eigentlich nicht schief gehen.

    Was ich aber nicht eindeutig gefunden habe ist, wie man den Schließzylinder genau in die dafür vorgesehene Halterung am Vario Topcase einsetzt: Da ist ja so ein Plättchen was man zurück drücken muss und das dann letztendlich einrastet. Aber in welche Richtung soll denn dieses Plättchen zeigen, wenn man den Zylinder einsteckt:

    nach oben,
    nach unten,
    nach links oder nach rechts!

    Würde mich freuen wenn mich jemand aufklären könnte....

  2. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.094

    Standard

    #2
    wenn die Vario alle gleich sind...

    3 "Holzschrauben" rausdrehen und die ganze Leiste mit Schloß und Zuhalterung abnehmen, dann sieht man was Sache ist,
    gehen so rauszumachen.

    keine Angst, keine herausspringenden Federn

  3. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard

    #3
    Es geht um den Einbau!

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.094

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von pogibonsi Beitrag anzeigen
    Es geht um den Einbau!
    Ja, einbauen mußt du die auch wieder :-)

  5. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard

    #5
    Kannst Du mir auch helfen?

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.094

    Standard

    #6
    ich gebe es auf

  7. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard

    #7
    Ich glaube wir missverstehen uns?! Es geht mir darum, in welche Richtung der einzudrückende Zapfen zeigen muss, wenn man den Zylinder in seine Halterung drückt. Evtl. erübrigt sich diese Frage, da man den Zylinder eh nur in eine vorgegebene Position einstecken kann, da ich aber das Topcase erst noch bekomme kann ich das nicht beurteilen - ich versuche mich halt vorher schlau zu machen und in den Videos ist das nicht zu erkennen.....

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.094

    Standard

    #8
    Hallo
    ich habe die Schlösser getauscht und dafür muß man diese Schließleiste ausbauen
    um den Zylinder auszubauen, und da kam der Neue sofort rein.

    Ob es auch noch so geht wie bei den alten Schlössern "Klinke drücken und mit einer Drehbewegung einsetzen"
    weiß ich nicht, glaube ich auch nicht.
    Mit Leiste ausbauen, Zylinder wechseln und Leiste anschrauben, wäre man in 5 Minuten fertig.

  9. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard

    #9
    Das ist ein neues Topcase und das kommt ohne Schließzylinder, es wird also kein alter Zylinder getauscht. Auf den Videos wird da nichts abgeschraubt, der als Zubehör mitgelieferte, codierbare Zylinder muss in die dafür vorgesehene Öffnung eingesteckt werden - ich weiss halt nur nicht wie rum?

  10. Registriert seit
    27.07.2017
    Beiträge
    133

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ... und da kam der Neue sofort rein.

    ...

    Wie rum denn, kann man den überhaupt falsch herum einsetzen?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 10:29
  2. ERLEDIGT Vario Topcase mit Trägerplatte und Schließzylinder F 800 700 650 GS
    Von r103 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2016, 13:13
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2014, 00:37
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) BMW R1200GS Vario-Topcase inkl. Anbauteile & Schließzylinder
    Von Hallo GS3 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 21:06
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original BMW Vario-Topcase, Schließzylinder, Topcasehalter für R1200GS ab Bj. 2004
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 13:14