Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Elektronik-Tuning, Chip, Steuergerät

Erstellt von 1100gs, 01.08.2014, 13:24 Uhr · 31 Antworten · 6.410 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #21
    Moin
    Hmmm was Gerd kann darf usw, weiß ich nicht-ist mir auch egal!
    Denn wir-ich rede von Serien ECU´s -und hätte Gerd den AZUBI-Artikel gelesen und verstanden,wüsste er um was es da ging!
    Die Möglichkeit einer Bearbeitung des Seriensteuergerätes.
    Was Gerd so aufstößt sind die 4 Spezialisten oder?
    Ich kann da nix führ-hab das nicht geschrieben.
    Musst auch keine Angst haben ,daß ich dir Kundschaft wegnehme.oder mich über deine ARBEIT auslasse.Das zum Thema NON-Profi!!!
    Naturlich erlischt bei jeder Veränderung auch die ABE.
    Sollten mich aber nochmal diverse Hersteller oder Presseleute fragen an mich richten ,werde ich sie an Gerd verweisen.
    Gruss Stefan

  2. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #22
    Du schreibst sehr anstrengend.

    Zuerst einmal hat sich Gerd ja tatsächlich hauptsächlich über den Teil mit den weltweit 4 Spezialisten echauffiert. Verständlich, denn Bosch allein hat vermutlich schon mehr Spezialisten, die genau das können, in ihrer Entwicklungsabteilung. Und sie haben nicht über dich hergezogen sondern angezweifelt, daß du einer von 4 Spezialisten bist. Und wenn das tatsächlich so wäre, wärst du vermutlich sehr viel bekannter in der Motorradszene und die Frage "wer ist das" wäre nicht aufgekommen. Ich kenne jetzt kein Fachgebiet, auf dem es nur 4 echte Spezialisten weltweit gibt. Aber vermutlich wäre sowas entweder streng geheim oder arg langweilig. Man kann natürlich auch versuchen, die Diskussion falsch zu verstehen und sich angegriffen fühlen.

    was die Profi-Diskussion angeht: Profi ist man ja schon, wenn man für seine Arbeit bezahlt wird. Keine allzu große Hürde. Und der einzige, der anderen tatsächlich Kompetenz abspricht (Zitate: "...könnt ihr ja nicht wissen-habt ja noch keinen gesehen...", "...und hätte Gerd den AZUBI-Artikel gelesen und verstanden..."), bist du. Die anderen haben dir nicht die Kompetenz, sondern nur die Quasi-Monopolstellung abgesprochen. Und der eine oder andere zweifelt an der Wirksamkeit des Elektronik-Tunings, was je nach eigenen Erfahrungen verständlich, aber nicht zwangsläufig korrekt ist.

    Daher: willkommen im Internet. xkcd: Duty Calls

  3. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #23
    Prima-Habt ihr das Thema wirklich nicht verstanden?
    Hier geht es um keine GELD und Personaltriefende Entwicklungsabteilung,sondern um Leute die das aus Spaß-Hobby-Langeweile machen.
    Auch nicht nur um Bosch-Steuergeräte.
    zum Thema KENNEN-muss ich nix weiter sagen-hab auch keine MONOPOL-Stellung für was auch????
    Ich mach auch keine Werbung.
    Mich kotzt nur die Arrogante Abwertende Art an.
    Denn wenn er so gut ist warum verwendet er nen REXXER??? und ECM Titanium??
    Kann er den uns ne Adresse im Datensatz für eine Funktion nennen?

    Ich kann auch nachvollziehen was ich wo ändere ,das kann aber ein BENUTZER nicht!!!

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #24
    Hi
    @generalgarden
    Vielen Dank, besser hätte ich es nicht formulieren können. Das trifft's voll.

    @brix
    Hättest Du gleich gesagt, dass die "4 Spezialisten" nicht auf Deinem Mist gewachsen sind, hätten viele gar nichts geschrieben.
    Komisch, dass es etliche kapier(t)en worum es geht und einer aufjault.
    Als Kennlinienverbesserer bist Du einer von Vielen. Vielleich gut, vielleicht auch nicht. Jedenfalls relativ unbekannt in der BMW-Boxerszene. Jetzt bist Du bekannter.

    >>>Denn wenn er so gut ist warum verwendet er nen REXXER??? und ECM Titanium??<<<
    Da weiss ich nicht auf wen Du Dich beziehst. Ich kann's nicht sein.

    >>>Musst auch keine Angst haben ,daß ich dir Kundschaft wegnehme.oder mich über deine ARBEIT auslasse.<<<
    Da musst Du Dir gar keine Gedanken machen. Ich habe keine Kundschaft und daher kannst Du mir nichts wegnehmen.

    >>>Sollten mich aber nochmal diverse Hersteller oder Presseleute fragen an mich richten ,werde ich sie an Gerd verweisen.>>>
    Wow, ich werde die Massen in's Wartezimmer setzen und mit Kaffee%Kuchen versorgen. Reichen 2 Tassen?

    >>>Kann er den uns ne Adresse im Datensatz für eine Funktion nennen?<<<
    Scheinbar doch einer von 4 Spezialisten? Oder sind alle Anderen doof?

    >>>Ich kann auch nachvollziehen was ich wo ändere ,das kann aber ein BENUTZER nicht<<<
    Kann ja sein, doch wer wollte das a) wissen und b) woher weisst Du, dass es ein Benutzer nicht kann?

    Wie war das mit Arroganz?
    Für mich ist diese Diskussion gegessen. Generalgarden hat recht gut zusammengefasst worum es (zumindest mir) eigentlich ging.
    gerd

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #25
    die Diskussion ist mir zu wenig substantiell und konstruktiv.
    Ich denke der Herr Briege hätte sich einen größeren Gefallen getan, seine Arbeit hier mal kurz vorzustellen. Dass das mit den 4 Spezialisten nicht auf seinem Mist gewachsen ist, haben wir nun auch verstanden. Hier wurde in erster Linie die Arbeit des Journalisten kritisiert, der den Artikel geschrieben hat, nicht deine Arbeit (wie auch)

    Sag halt mal was du machst und kannst, da hat hier sicher der ein oder andere Interesse. Es gibt ja einige gute und bekannte Adressen für ein Optimierung (Tuning ist so dehnbar) warum solltest du nicht auch etwas beitragen.
    Hast du schon Boxer gemacht? was war das Ziel und was wurde erreicht? (Leistung, Drehmo, KFR oder Laufkultur)
    Machst du alle Hersteller? Modelle?

  6. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #26
    d1.jpgxml-mt09.jpgz1000-sx.jpgd2.jpgd3.jpgd4.jpg

  7. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #27
    Hallo
    Hier ein Überblick was ich mache.Bei den Boxern habe ich noch nix gemacht.
    ich schreibe diese Änderungsdateien um die originalen Steuergeräte ändern zu können.
    da viele auch Motorrad Motoren in Renngespannen oder Umbauten in Autos usw verwenden.
    für Rennmotorrädern.
    Bei Problemen der Serie wie zb MT09 mit der Gasannahme usw.
    Für Prüfstandbetreiber-Abschalten verschiedener Regelsystem.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #28
    Du überschreibst also die originale Software? was passiert damit,wenn der Hersteller ein Update bringt? wird deine dann überschrieben?

  9. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #29
    Ja .
    Nein da ich die Änderungen im Hauptspeicher mache und Updates im Nebenspeicher liegen.

  10. Registriert seit
    22.08.2014
    Beiträge
    14

    Standard

    #30
    Dadurch kann man auch ein Ersatzsteuergerät mit den Daten deiner ECU FÜTTERN und sie läuft.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 06:03
  2. Tuning chip vom Inmotion tuning graz?
    Von erthy im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:02
  3. Tuning Chip - Power Factory - Leinach
    Von FranQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 00:12
  4. Tuning Chip fürs Steuergerät und Ansaugrohre
    Von peter-biker im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 09:41
  5. Chip Tuning
    Von thilo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 21:32