Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Tipp! FF50 Nebellampen mit Relais und 3-poligen BMW-Nebelleuchtenschalter anschliesen

Erstellt von mr.pi, 26.10.2013, 08:24 Uhr · 11 Antworten · 2.662 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    430

    Standard Tipp! FF50 Nebellampen mit Relais und 3-poligen BMW-Nebelleuchtenschalter anschliesen

    #1
    Ich stell hier mal einen Tip rein.

    Hier ein Schaltplan für den Anschluss von Nebellampen (FF50) mit einem org. 3-poligen BMW-Nebelleuchtenschalter:

    Litzenbelegung des BMW-Schalters:
    -Grau-Weis (+)
    -Schwarz (+) für den Steuerkreis (Relais)
    -Lila (-)

    Es wird empfohlen, ein Relais mit Schutzdiode zu verwenden.
    Wenn das benutzte Relais diese nicht hat, kann man eine Schutzdiode zwischen schwarz und Lila löten.

    Wichtig: Die Verbindung mit einem Schrumpfschlauch sichern

    Nun der Anschluss der Lampen und des BMW-Schalter an das Relais:

    - Grau-weis (+) an das Zündungsplus (Cartool).
    - Lila (-) zur Batterie (-)
    - KL. 30 des Relais mit Dauerplus (abgesichert) zur Batterie (+)
    - KL. 85 des Relais zur Batterie (-)
    - KL. 87 des Relais zu einer der beiden Phasen der Lampe(n)
    - KL. 86 des Relais mit Schwarz (Steuerplus) des Schalters verbinden
    Die zweite Phase der Lampe(n) zur Batterie (-)

    Die Masseanschlüsse (-) zur Batterie kann man problemlos mit (Stromdieben) zusammenlegen.

    Die beschriebene Schaltung funktioniert in der dargestellten Weise an meinem Moped. (R1200GS BJ 2012)

    Die Verwendung dieses Tipps erfolgt in eigener Verantwortung

    Gruß
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltplan.jpg  

  2. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #2
    Leider kostet der Schalter irgendwas mit 70 Eur. Aber wer schön sein will...

    Bezüglich Relais, Schutzdiode und Schalter verweise ich für Interessierte auf diesen Beitrag:
    Schalter für Zusatzscheinwerfer

  3. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    430

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Leider kostet der Schalter irgendwas mit 70 Eur. Aber wer schön sein will...
    Ich mag es gern Original, passt m. M. n. besser zu diesem Bike als ne Bastelllösung

    Im Verhältnis zu KP eher vernachlässigbar

  4. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #4
    Sehe ich auch so.

  5. Boogieman Gast

    Standard

    #5
    Hallo,

    sehe das auch so wie mr.pi.

    Alternativ kann man dann auch gleich den kompletten Satz "Anbauteile Zusatzscheinwerfer" für rund 130 EUR verwenden. Hier ist neben dem Schalter samt Gehäuse noch der Kabelbaum mit Sicherungshalter, ein Relais und div. Kleinteile dabei. So spart man sich dann die Bastelei mit Zusatzrelais und separatem Stromanschluss.

    Gruß
    Boogieman

  6. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    92

    Standard

    #6
    Ja hallo,
    genau mein Thema!
    Ist da die Rede von dem BMW Schalter links am Lenker im Gehäuse der anderen Lichtschalter?
    Was in Teufels Namen ist dieses Cartool?
    Auch ich bin am anbau zweier BMW LED Nebelfunzeln an meiner neuen GS TB dran. Allerdings will ich tricksen.
    Die Nebel Dinger sollen immer an sein wenn ein Scheinwerfer leuchtet, das ist dann eben immer. Ja, weis schon Tüv und so...
    Mache ich die Dinger mal kurz ab, wurden mir gemobst!
    Bei mir ist normal Betrieb immer Fernlicht, außer natürlich des nächstens. Mir ist schon zweimal, an meiner vorigen GS, das Abblendlicht ausgefallen. Immer im dunkeln, ist ja klar. Mit Fernlicht schone ich meine Abblendbirne.
    Grüße ans Forum,

    Stefan

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Was in Teufels Namen ist dieses Cartool?
    Der Cartool-Stecker ist die Anschlußmöglichkeit für zusätzliche Verbraucher

    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Mit Fernlicht schone ich meine Abblendbirne.
    Nö, das Abblendlicht leuchtet ja auch mit, wenn das Fernlicht leuchtet.

  8. Registriert seit
    20.11.2010
    Beiträge
    430

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Ist da die Rede von dem BMW Schalter links am Lenker im Gehäuse der anderen Lichtschalter?
    Was in Teufels Namen ist dieses Cartool?
    Stefan
    Hi Stefan,
    ich kann Dir bestätigen, Ja es handelt sich um die Schaltererweiterung von BMW für Nebellampen links.

    Vorne unter der Licht-/Tachoeinheit ist eine Strombuchse im Textilklebeband eingewickelt an dieser kann man der Cartool Stecker
    3-polig einstecken. Da an dieser Buchse über die Steuerung der Strom nur eingeschaltet ist wenn die Zündung an ist, bietet
    es sich an Stromerbraucher anzuschliesen, welche nur bei eingeschalteter Zündung gebraucht werden.
    Der Vorteil ist klar, keiner kann mal eben z.B. Deine Zusatzlampen anschalten nur so zum Spass.

    Wie Du jedoch mit Deinem Licht vor hast, erschließt sich mir nicht.
    Warum immer mit Fernlicht rumfahren und Unmut bei den anderen Verkehrsteilnehmern hervorrufen,
    wenn man(n) die Nebler mit dem Abblendlicht fahren kann ?
    Das Fernlicht ist dann (fast) nicht mehr erforderlich.
    Und da die Nebelleuchten nicht mit dem Abblendlicht in Reihe geschaltet sind, gehen diese auch wenn die Birne mal durchbrennt.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Mit Fernlicht schone ich meine Abblendbirne.
    Rüste das Abblendlicht auf HID um! Ist zwar auch nicht erlaubt, aber um den TÜV machst Du dir ja eh' schon keine Sorgen mehr.

  10. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Daumen runter

    #10
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Ja hallo,genau mein Thema!Ist da die Rede von dem BMW Schalter links am Lenker im Gehäuse der anderen Lichtschalter?Was in Teufels Namen ist dieses Cartool?Auch ich bin am anbau zweier BMW LED Nebelfunzeln an meiner neuen GS TB dran. Allerdings will ich tricksen.Die Nebel Dinger sollen immer an sein wenn ein Scheinwerfer leuchtet, das ist dann eben immer. Ja, weis schon Tüv und so...Mache ich die Dinger mal kurz ab, wurden mir gemobst!Bei mir ist normal Betrieb immer Fernlicht, außer natürlich des nächstens. Mir ist schon zweimal, an meiner vorigen GS, das Abblendlicht ausgefallen. Immer im dunkeln, ist ja klar. Mit Fernlicht schone ich meine Abblendbirne.Grüße ans Forum,Stefan
    Aber wenn Du Dich draufsetzt, ist der Lenker schon vor Dir? ... oder etwa dahinter?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gitter für Hella FF50
    Von gabolek im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 09:07
  2. Zusatzscheinwerfer Hella FF50 an 1150GS
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2010, 05:30
  3. Garmin Nüvi 255 anschliesen
    Von --GS--Driver-- im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 08:10
  4. Zusatzschalter für Fernblau FF50
    Von gipsilo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 23:38
  5. Befestigung Hella FF50 an 12er GSA ???
    Von QgelQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 09:52