Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

[Reisebericht] Winterflucht -Teneriffa 2016-

Erstellt von boro, 17.01.2016, 23:41 Uhr · 13 Antworten · 2.223 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard [Reisebericht] Winterflucht -Teneriffa 2016-

    #1



    War eine Woche auf Teneriffa. Aber ohne Motorrad.
    Damit niemand schimpft, mache ich es mir diesmal ganz einfach und schreibe den Bericht nicht ins GS Forum, sondern verweise auf Mimotos Reiseforum:
    Mimoto's Reiseforum - Teneriffa Januar 2016

    Mir sind, wie ich ich finde, ein paar sehr schöne Bilder gelungen. Rein klicken lohnt sich also.


    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    332

    Standard

    #2
    War die Woche vor Weihnachten auf Gran Canaria. F800Gs gemietet, 1700 km , zwischen 30 Gard an der Küste (Maspalomas) und 18 Grad auf 1600 m Höhe (Cruz de Tejada). Tolle Straßen, super zu fahren, immer wieder.

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen


    Mir sind, wie ich ich finde, ein paar sehr schöne Bilder gelungen. Rein klicken lohnt sich also.
    Hallo Jochen,
    ich lass extra das "Appetizer"-Foto drin, weil allein das schon sehenswert ist - und die anderen natürlich auch,
    Du hast meine Erwartungen - glücklicherweise - nicht enttäuscht

    Und das euer "Unglück" dann wohl noch euer "Glück" war, das noch obendrauf,
    Nur die Straße nach Masca und ne GS - dann wärs wahrscheinlich perfekt gewesen, oder?

    Danke fürs mitnehmen

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.276

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    War die Woche vor Weihnachten auf Gran Canaria. F800Gs gemietet, 1700 km , zwischen 30 Gard an der Küste (Maspalomas) und 18 Grad auf 1600 m Höhe (Cruz de Tejada). Tolle Straßen, super zu fahren, immer wieder.
    War die Woche um Weihnachten dort, unten bis 28 Grad, auf dem Pico de las Nieves Parkplatz 1950 Meter
    war es nie mehr als 10 Grad, am 26.12 sogar nur 8 Grad.

  5. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Nur die Straße nach Masca und ne GS - dann wärs wahrscheinlich perfekt gewesen, oder?
    Da auf jeden Fall. Aber auch einige andere Straßen wären toll mit dem Motorrad.
    Normal sind Jörg und ich mit den Motorrädern im Urlaub. Seinen KTM's hätte es dort auch gefallen.

    Gruß
    Jochen

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.276

    Standard

    #6
    Hi
    die Strasse nach Masca (weiß nicht was an dem Ort schön sein soll) war vor November 2014
    mit einem nagelneuen Belag versehen worden.
    Auch wenn wir vorher immer über diese schlechte Strasse geflucht haben, fehlt uns da was,
    man hat jetzt das Gefühl man fährt über eine deutsche Autobahn. Nur ein paar Kurven mehr.
    Gruß

  7. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    319

    Standard

    #7
    Bin auch öfters auf Tenerife. Mein Papa wohnt da.

    Tolle Insel.


    Gruß

  8. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #8
    Ich kenne die Strecke auch nur mit dem Lochfraß. Der war mittlerweile schon sehr extrem. Ich hatte mir dann schon andere Lieblingsstrecken ausgesucht. Aber wenn der Belag jetzt neu ist, macht die Strecke sicher wieder mehr Spass.

  9. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #9
    Jochen ... danke für den kanarisch kurzen Flug über die Mittagspause hinweg !
    Hat Spass gemacht und bin mit leichtem Jetleg an meinen Schreibtisch zurückgekehrt
    Wie gewohnt klasse Bilder ...
    von der goilen Luftaufnahme von Lissabon bis zu deinen Füssen im Feierabendlook war alles dabei !
    Merci


  10. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
    Bin auch öfters auf Tenerife. Mein Papa wohnt da.

    Tolle Insel.


    Gruß
    Meiner wohnte auch da. Daher bin ich dort auch ein Paarmal gewesen und kenne dort schon so einige tolle Strecken.
    Ist mittlerweile verstorben. Jetzt muss ich dort ein Haus verkaufen.

    Ich werde da auch sicher noch öfters als Winterflucht hinfliegen. Nur dafür lohnt sich das Haus nicht.
    Gruß
    Andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht und Bilder aus Bhutan
    Von advi im Forum Reise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 17:27
  2. Reisebericht - vom Main zum Ararat
    Von vau zwo im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 05:46
  3. Ein kleiner Reisebericht
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 18:26