Ergebnis 1 bis 6 von 6

[Reisebericht] Wochendtour Allgäu/Alpen

Erstellt von boro, 29.06.2015, 15:11 Uhr · 5 Antworten · 1.145 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard [Reisebericht] Wochendtour Allgäu/Alpen

    #1
    Ich liebe es für eine Übernachtung irgendwo hinzufahren. Das ist ein Schnellladeprogramm für den inneren Akku.
    Letztes Wochenende war es mal wieder soweit.


    Mit Jörg, Tom und Arne ging es los. Grobes Ziel war das Allgäu.










    Der Plan durch Allgäu zu fahren endete im Gewitter bei Lindenberg. Während dem Regen haben wir Mittagspause gemacht. Aber in unsere geplante Richtung Osten sieht steht das Gewitter.
    So sind wir dem schönen Wetter nach gefahren. Und das war im schönen Bregenzer Wald.





    Auf dem Furkajoch zog es dann schon wieder zu.









    Es blieb aber trocken. Erst 10 Minuten als wir in meinem bekannten und geliebten Gasthof in Sonntag angekommen sind, hat es wieder angefangen stark zu regnen.
    Mal wieder Glück gehabt.




    Abends ging es gemütlich zu.





    Der Sonntag startete schon mit besten Vorzeichen.







    Arne musste leider auf direkten Weg wieder nach Hause.
    Tom, Jörg und ich haben beschlossen einen kleinen Bogen zu fahren. Hochtannbergpass, Namloser Tal, Plansee, Ammersattel waren Eckpunkte.




    Jörg auf dem Hochtannbergpass






    Namloser Tal.


    Da waren wieder solche Helden auf 2 Rädern unterwegs.
    Ich kann viele Motorradfahrer nicht verstehen. Da sieht man, dass von hinten ein schnellerer kommt und ich den ganz offensichtlich aufhalte. Warum fahre ich nicht mal bisschen rechts.
    Nein, da wird mit den Chopper die Straße zugemacht.

    Das will mir nicht in den Kopf. Das aber nur nebenbei.




    Burgenwelt Ehrenberg

    Das Bild habe ich während des Fahrens gemacht, naja eher mehr während des stehens.
    Über die Fernpassstraße ging ein Fahrrad Rennen. Da war Chaos pur.




    Weiter ging es zum Plansee.




    Mittagspause


    Nach dem Plansee habe ich aus Faulheit nur noch grobe 4 Städte ins Garmin eingegeben und "kurvenreich" navigieren lassen. Das war super.











    Super lecker Eis Essen im schönen Ottebeuren



    Kurz nach 20 Uhr und 858km war ich wieder zuhause.
    Das war ein super Wochenende. Hat richtig viel Spaß gemacht.



    Zum Abschluss noch kurz die 2 Tage als grobe Karte.









    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    942

    Standard

    #2
    Schoene Ecke. Danke!

  3. Registriert seit
    30.09.2011
    Beiträge
    80

    Standard

    #3
    Hallo schöner Bericht.so hab ich auch letztes Wochenende gemacht allerdings mit der RT



    samstag Kleinkram inne Koffer und dann ab in die für mich noch unbekanntes Terrain nach Monschau inne Eifel .Dort Unterkunft bezogen und die Gegend erkundet. Am Sontag auf kleinen wegen dann wieder nach Hause
    Euch eine heiße Woche und Gruß Stefan

  4. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.327

    Standard

    #4
    ...schöner Kurzbericht

    Habt Ihr die großen Onkelz mal in den Plansee gehalten ? Gegenüber von der Seespitze hab ich schon ein paar mal Halt gemacht - 0,75 Minuten bis zur Nasenspitze untergetaucht, in der Sonne trocknen lassen, Handtuch & Badehose hinten ans Mopped getüddelt und weitergedüst

    Ist gerade an den wärmeren Tagen "die ultimative Maßnahme" um wieder hellwach zu werden

    Gruß
    Andreas

  5. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.626

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Andreas800gs Beitrag anzeigen
    ...schöner Kurzbericht

    Habt Ihr die großen Onkelz mal in den Plansee gehalten ? Gegenüber von der Seespitze hab ich schon ein paar mal Halt gemacht - 0,75 Minuten bis zur Nasenspitze untergetaucht, in der Sonne trocknen lassen, Handtuch & Badehose hinten ans Mopped getüddelt und weitergedüst

    Ist gerade an den wärmeren Tagen "die ultimative Maßnahme" um wieder hellwach zu werden

    Gruß
    Andreas
    Nein, haben wir nicht gemacht.

    Ich fahre aber morgen wieder in Richtung Garmisch. Nei, nicht zu den BMW Days. Donnerstag Abend bin ich wieder daheim.
    Ich muss hier aus der Bude und 35°C flüchten.

    Am Mittwoch werde ich sicher in den ein oder anderen See im Alpenvorland mal die Füsse oder auch mehr Körperteile halten.

    Gruß
    Jochen

  6. Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Ich fahre aber morgen wieder in Richtung Garmisch. Nei, nicht zu den BMW Days. Donnerstag Abend bin ich wieder daheim.
    Ich muss hier aus der Bude und 35°C flüchten.
    Wie macht man das nur das man so viel Zeit zum Motorradfahren hat ?? Tolle Bilder, toller Bericht! Immer wieder schön anzusehen und macht Lust auf mehr!


 

Ähnliche Themen

  1. Reisebericht Alpen Anfang der 50er
    Von Alex Mayer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 12:23
  2. Alpen Italien-Slowenien 2011 - Der Reisebericht
    Von Mimoto im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 20:40
  3. Ein kleiner Reisebericht
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 18:26
  4. Alpen in Frankreich
    Von chrisu im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 09:25