Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thüringer Klöse

Erstellt von Q12-peter, 18.04.2012, 20:04 Uhr · 20 Antworten · 2.181 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    159

    Standard Thüringer Klöse

    #1
    Wo gibt es schmackhafte Thüringrer Klöse mit Hirschgularsch oder so, nicht so weit imm Ex Osten ???
    Der Grund am ersten Mai soll es Wettertechnik gesehen gut werden da bin ich auf die Idee gekommen eine Tour mit gutem Essen zu verbinden.
    Da wir im Siegerland wohnen und es eine Tagestour werden so suchen wir einen Gasthof zwichen Eisenach und Oberhof?
    Oder gibt es die Bahnhofskneipe kurz vor Suhl,von Oberhof kommend, kurvendreiche Nebenstrasse auf er vor c.a. 10Jahren auch Sonntags beladene Kipper (Kies-LKWs) gefahren sind, noch wenn ja wie heist der Ort.
    ich hoffe auf eure Hilfe,das wir Wessis auch mal gut essen können

  2. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #2
    In der Ecke bekommst du überall Klöße,ich würde vieleicht auf die Dörfer ausweichen.Guten Hunger

  3. Registriert seit
    13.08.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    #3
    Steinacher Straße 32, in Blechhammer - Oberland am Rennsteig.( in der Nähe von Sonneberg)

    Dort gibt es übergute Thüringer Klöse und viele Wildgerichte.
    In dieser Gaststätte war ich schon mit mehreren Bikergruppen Mittag essen, den meisten ist dieses Lokal lange in
    Erinnerung geblieben.

    Gruß Achim

  4. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Thüringer Klöse

    #4
    Landgasthof Kaiser
    Neustadter Straße 24, 96487 Dörfles-Esbach, Deutschland
    +49 9561 60443

    Hier habe ich nach Mutterns Klösse die besten gegessen. Ist in der Nähe von Coburg. Danach nach Coburg fahren, die Feste anschauen und zum Nachtisch eine echte Coburger Bratwurscht am Marktplatz geniessen!

    Alternativ im Gasthof Löhnert in Scheuerfeld. Die bieten die so wie ich es in Erinnerung habe aber nur Samstags an.

  5. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #5
    in Coburg Klöse und Bratwurst,entschuldige das geht ja gar nicht.Die nennen sich Thüringer Klöse und Bratwurst

  6. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    98

    Standard

    #6
    Bääääh.....ich kann mir das bei den Franken auch net wirklich vorstellen....
    So Richtige Hütes und Brüh gibts nur in Thüringen

  7. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard Thüringer Klöse

    #7
    Ich sagte ja auch in der Nähe von Coburg! Aber Thüringer Klösse sind auch in Coburg ein Name. Die Bratwurscht auf dem Markt sind oder waren zumindest erstklassig. Werden ausschliesslich auf Tannenzapfen gegrillt. War immer ein Muss, wenn wir zur Verwandschaft gefahren sind.

  8. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    98

    Standard

    #8
    Das sollte auch als spass angesehen werden......Die Coburger können das ganz sicher auch

    Ich kann auch eine Gaststätte in Südthüringen empfehlen.

    ``Zum goldenen Hirsch´´
    Markt 1
    98554 Benshausen

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #9
    ..und in Coburg selbst werden die Klöß ja auch "Rutscher" genannt. Die Kloßvielfalt in der Region Frankenwald Thüringen ist riesig...und bei die Bratwürst ebenfalls, wenn a meine aus Kulmbach die besten sind

    ...obber wos nützn die besten Klies, wenn die Brüh nedd schmeckt

  10. Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    98

    Standard

    #10


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thüringer Wald
    Von maddax im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:30
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.12.2008, 17:55
  3. Übernacvhtung Thüringer Wald
    Von cooli im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 18:59
  4. Thüringer Schiefergebirge
    Von ridelikethewind im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.06.2007, 11:28
  5. Thüringer in Niedersachsen
    Von Kelle im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 13:28