Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

LED-Zusatzscheinwerfer - welche?

Erstellt von swissbird, 02.10.2013, 07:42 Uhr · 16 Antworten · 2.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Frage LED-Zusatzscheinwerfer - welche?

    #1
    Hallo Forum

    Dies ist mein erster Beitrag hier. Ich bin noch knapp nicht GS-Fahrer, aber "in guter Hoffnung". Das Objekt der Begierde (R1200GS Modell 2014) ist bestellt und ich darf mich jetzt noch bis im Frühling in Vorfreude üben. So bekam ich vom Freundlichen noch etwas Zeit, mich in einem Punkt zu entscheiden.

    Und zwar - ich möchte LED-Zusatzscheinwerfer anbauen lassen, bin mir aber noch unschlüssig, ob die Originalen von BMW oder die von Touratech. Meine Niederlassung vertretet und montiert beide Varianten, so habe ich zum Thema Montage den gleichen (nur finanziellen) Aufwand.

    Von Euch würde mich interessieren:

    • Welche sind besser? Erfahrungen vorhanden...?
    • Wie funktioniert die Ein-/Ausschaltung? Gibt es einen zusätzlichen Schalter, oder funktioniert das über den werkseitigen Schalterbaum? (Habe schon etwas von Doppelklick der Lichthupe gehört?!)


    So freue ich mich auf kompetente Antworten... Vielen Dank!

    Gruss
    Johannes

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    soweit ich weiß, verbaut BMW LED-Nebler von Hella und TT verbaut welche von Nolden, beides echte Qualität und mit den üblichen Fernostsachen nicht zu vergleichen.
    Bei TT kannst du einen Nebler und einen Fern-SW in gleicher Optik verbauen, kosten 399.-
    übrigens, wer selber schrauben will, die Nebler kosten, wenn man sie bei Nolden kauft 260€ das Set inkl Steuergerät und Halter (nicht fzg-spezifisch).

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #3
    habe die originalen drauf, bin sehr zufrieden, knopf an der linken armatur eingebaut. leuchtkraft marke "augenkrebs" ...
    einbau durch fachwerkstätte erfolgt.

  4. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #4
    Verstehe ich nicht ganz.
    Du willst zusätzlich zu dem LED-Hauptscheinwerfer die Zusatzscheinwerfer anbauen?
    Oder zum Normalen?
    Hast du denn den LED-Scheinwerfer schon einmal in der Nacht gefahren?

    Ich bräuchte da keinerlei zusätzlichen Scheinwerfer!
    Denn Nebler Leuchten nicht so weit und sind für die Breite zur besseren Orientierung bei schlechter Sicht da!
    Sowohl das Abblendlicht als auch das Fernlicht ist der Wahnsinn!
    Keiner meiner beiden Skoda (Octavia II und Fabia I) mit ihren zwei Standardscheinwerfern leuchtet die Strasse so gut aus.

    Meine Meinung: Bei LED ab Werk braucht man das nicht.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    @G-B: habe auch die komplette LED Beleuchtung aber die zusätzlichen Scheinwerfer dienen mir als zusätzliche passive Sicherheit bei schlechteren Sichtverhältnissen (am Tag bzw. in der Dämmerung). Man wird einfach besser gesehen. Dein Argument ist natürlich richtig, dass man im Dunkeln die Dinger eigentlich nicht benötigt. Ein Kollege z.B. hat auf seiner 1600er das Xenon Licht; unter tags eine Katastrophe, da man damit schlechter gesehen wird, als mit einem normalen Scheinwerfer. Er hat genau aus diesem Grunde die LED Zusatzscheinwerfer angebaut.

  6. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #6
    Wie wäre es dann mit einem Anbau eines LED-Tagfahrlichtes (bei LED-Scheinwerfer ja schon vorhanden).
    Dieses ist ja auf eine gewisse Blendwirkung optimiert (im Gegensatz zu Haupt oder Nebelscheinwerfer) und deshalb bei Tag besser zu erkennen.

    Ich bleib dabei. Bei LED ab Werk kein Thema (da Tagfahrlicht).

    K1600 ja. Allerdings Tagfahrlicht wegen kleiner Blendwirkung (ohne Verkehrsrisiko) besser.

  7. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    #7
    Guten Abend

    Danke zuerst für die sachbezogenen Antworten!

    Und ich hätte dieses Forum für verrückt erklärt, wenn die gründsätzlichen Meinungen zum Tun des anderen ausgeblieben wären. Aber kein Problem, solange man nicht den Anspruch hat, dass das Gegenüber die eigene Meinung zu akzeptieren hat.

    Ich bestellte natürlich das LED-Licht (...Vollausstattung bis hin zur DWA), will die "Zusätzer" aber trotzdem. Erstens aus Sicht als Autofahrer, wenn mir bei Tageslicht eine GS entgegenkommt - die subjektiv bessere Erkennbarkeit durch die beiden Zusatzlampen erübrigt jede weitere Beurteilung. Es sind Welten.
    Und zweitens sieht es doch einfach genial aus. Nach meiner bescheidenen Beurteilung...aber ich bezahle es ja auch selbst.

    Kann mir noch jemand Angaben zum Schalter bei der TT-Version machen? Denke aber nach den Meinungen hier, dass ich (der Preisunterschied ist praktisch vernachlässigbar) eher die Originale nehme.

    Danke nochmals!

  8. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    92

    Standard

    #8
    Hallo Forum,
    auch ich möchte im kommenden Winter an meine 2013er GS TB diese zwei zusatz-Dinger anbauen. Nur wegen der passiven Sicherheit.
    Was ist denn nun heller, BMW (Hella) oder Touratech (Nolden)???????
    Unter welcher Adr. finde ich Nolden? Ist nämlich nichts mit .De oder .Com
    Bei TT ist bekannt, dass ein Zusatzschaltgerät dazu gehört. Ist das auch bei den BMW/Hella Dingern so?

    Gruss aus dem verseichten Black Forest!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,
    auch ich möchte im kommenden Winter an meine 2013er GS TB diese zwei zusatz-Dinger anbauen. Nur wegen der passiven Sicherheit.
    Was ist denn nun heller, BMW (Hella) oder Touratech (Nolden)???????
    Unter welcher Adr. finde ich Nolden? Ist nämlich nichts mit .De oder .Com
    Bei TT ist bekannt, dass ein Zusatzschaltgerät dazu gehört. Ist das auch bei den BMW/Hella Dingern so?

    Gruss aus dem verseichten Black Forest!
    moin stefany ,

    schau mal unter MOTOBOZZO nach.auch sehr zu empfehlen!!!hat ein bekannter von mir verbaut!er ist sehr zufrieden und lichtausbeute überausreichend!!!
    auch die schnellmontage...super einfach.

    wenn du ein etwas robusteres design suchst....sw-motech.de bietet da auch was feines an.die hatte ich!

    gruss aus dem "grauingrau" und blätterabfallenden stuttgart

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Stefany Beitrag anzeigen
    Unter welcher Adr. finde ich Nolden? Ist nämlich nichts mit .De oder .Com
    LED Scheinwerfer und Hauptscheinwerfer von NCC Nolden Cars & Concepts


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Zusatzscheinwerfer, aber welche?
    Von Rennato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 21:21
  3. Welche Zusatzscheinwerfer...
    Von pilles-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 12:24
  4. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  5. Zusatzscheinwerfer
    Von XXL-KUH im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 21:30