Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Motovision von Philips

Erstellt von Hexe X65, 23.09.2007, 21:45 Uhr · 13 Antworten · 1.918 Aufrufe

  1. Hexe X65 Gast

    Frage Motovision von Philips

    #1
    Hat schon Jemand von Euch Erfahrungen mit dem H4-Brenner Motovision von Philips gemacht?
    Soll angeblich dank des orangenen Reflektors besser vom Gegenverkehr wahrgenommen werden und eine größere Leuchtweite haben .

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2
    hätte ich gerne,

    gibt es aber nur als H4 und H7, passt also nicht für die 1150er GS

  3. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

  4. Hexe X65 Gast

    Standard

    #4
    Danke, habe ich wohl bei der Suche übersehen ...

  5. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    45

    Standard

    #5
    Ich habe die Birnchen in meiner 1200 GS verbaut, bin aber ziemlich enttäuscht... vielleicht werde ich etwas besser wahrgenommen, wer weiß, aber die Lichtausbeute ist keinen Deut besser als mit normalen H7-Birnen. Und das Fernlicht fand ich sogar schwächer, täuscht aber vielleicht. Zumindest sind die Dinger nicht unbedingt den hohen Preis wert...

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    ... hat gerade im Tourenfahrer als eines der besseren Leuchtmittel abgschlossen. 3. Platz von 8 Halogenbirnen.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    55Watt bleiben 55 Watt, auch die von Philips können nicht zaubern und wenn man den Aufpreis rechnet, dann relativiert sich das schnell.

    Mein Tip, nicht legal, aber tolle Leuchtkraft, ist immer noch ne 80/100 Watt-Birne aus der Bucht. kosten nur ein paar Euro.
    Das ist Leuchtkraft (vom Gefühl her doppelt so hell), die bei passend eingestelltem Scheinwerfer niemanden blendet und die nicht mal der TÜV bemängelt hat (nicht gemerkt).

    Markus

  8. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Ampertiger
    55Watt bleiben 55 Watt, auch die von Philips können nicht zaubern und wenn man den Aufpreis rechnet, dann relativiert sich das schnell.

    Mein Tip, nicht legal, aber tolle Leuchtkraft, ist immer noch ne 80/100 Watt-Birne aus der Bucht. kosten nur ein paar Euro.
    Das ist Leuchtkraft (vom Gefühl her doppelt so hell), die bei passend eingestelltem Scheinwerfer niemanden blendet und die nicht mal der TÜV bemängelt hat (nicht gemerkt).

    Markus

    Hallo Markus,

    und was ist mit der högeren Hitze, die so eine 100 Watt-Birne erzeugt? Verkraftet das der Scheinwerfer ohne dahin zu schmelzen?

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    natürlich ist die 80/100er heißer als ne normale.
    geht also immer auf eigene Verantwortung,aber ich hatte in 3 verschiedenen Mopeds (in der Tiger waren sogar 2 davon drin) keinerlei Probleme.

    Markus

  10. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #10
    Im Test gab es deutliche Unterschiede zwischen den verschiedenen (gesetzlich zugelassenen) Gluehbirnentypen. Die Philipps Motovision ist etwas weniger hell wie die Bosch Plus 60, aber dennoch deutlich heller wie eine Standartgluehbirne. Ausserdem hat sie diese orange Toenung im Reflex.

    Ich selber fahre die Philipps Vision Plus. Die entspricht in etwa der Bosch Plus 60 (Platz 2 im Test). Die ist deutlich sichbar heller als die Seriengluehbirne. Der Lichtstrahl reicht weiter, und Strassenmarkierungen und Verkehrschilder erscheinen frueher.

    Diese Art von Gluehbirnen sind tatsaechlich heller, aber natuerlich nicht so hell wie eine 100 W Gluehbirne. Das mehr an Lichtausbeute wird erreicht, weil die Positionierung des Gluehwendels auf Freiflaechenscheinwerfer abgestimmt ist. Dazu ist ein hoeherer Grad an Praezision noetig, was mehr kostet. Ob es soviel mehr kosten muss wie es kostet, das wage ich zu bezweifeln. Ich habe uebrigens auch ein Satz Hella FF50 montiert. Diese sind viel besser als der Serienscheinwerfer - als Fahrlicht!

    In Scheinwerfern mit diffusen Streuscheiben bringen diese Art von Birnen uebrigens gar nichts.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H7 Philips legal?
    Von latebike im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 20:19
  2. Beleuchtung Philips XP Moto H7 PH-XM-H7
    Von MaRei im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 13:07
  3. Philips MotoVision H7
    Von dfs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 12:31
  4. Philips H7 Motovision 12V 55 W ...
    Von thomas im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 11:22