Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nichts geht mehr

Erstellt von edel, 20.04.2010, 07:50 Uhr · 6 Antworten · 1.474 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    29

    Standard Nichts geht mehr

    #1
    Morgen,

    nach meiner Tour am Sonntag fahr ich auf den Hof und auf der Einfahrt geht meine Q aus, von jetzt auf gleich.
    Die Kontrollleuchten dimmen nur noch und nichts rührt sich.
    Ein Relai macht bei Zündung an einen surrenden Ton, wenn ich das Relai abziehe sind die Kontrollleuchten wieder voll da,
    stecke ich es ein und drücke den Starter gibt es ein lautes Klick vom Anlasser und das war`s nichts tut sich und die KL. dimmen wieder.
    Was meint Ihr, Relai am Ar...., oder hatte jemand schon das gleiche Problem ?
    Vielen Dank im vorraus.

    Gruss Carsten

  2. Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    396

    Standard

    #2
    Hallo Carsten, das sind Sachen die keiner braucht.
    So ein Problem habe ich noch nicht gehabt, aber hört sich eigentlich nach Batteriedefekt an. Wenn die Batterie einen Zellenbruch hat ist zwar Spannung ok aber bei Belastung bricht alles zusammen. Das surrende Relais dürfte das Entlastungsrelais sein das wegen Unterspannung immer wieder öffnet.
    Infach mit Multimeter die Spannungen messen, darf beim Starten nicht unter 8V abfallen, oder mit Fremdstartkabeln überbrücken. Wenn es nicht die Batterie sein sollte kann man mal nach masseproblemen am Anlasser suchen. Da habe ich aber jetz noch keine Erfahrung und Deine Angaben sind für Aussagen in der Richtung zu dünn. Kilometerleistung und Pflegezustand...

    Ich hoffe Du findest den Fehler schnell und kanst dich mit Freude in viele schöne Turen begeben.

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #3
    Auch mein Tipp: Batterie fratze. Überbrücken und schauen, ob sie dann läuft.

    Eine Frage: Funktionierte die Batteriekontrolllampe noch? (Evtl. Rotor defekt, dadurch Batterie leer)

  4. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    29

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich kann mir nicht vorstellen das es die Batterie ist, die ist gerade mal 5 Wochen alt und funktionierte auch den ganzen Tag ohne probleme.
    Kontrolllampen funktionieren alle wenn ich das Relai ausstecke, erst wenn ich es wieder einstecke kommt das "Klack" und die Leuchten dimmen nur ganz schwach.
    "Ein HOCH auf die mechanischen probleme"

    Gruss

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von edel Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich kann mir nicht vorstellen das es die Batterie ist,....
    Kontrolle ist besser. Voltmeter anschließen und messen, was diese wirklich bringt. Welche Spannung liegt an?

    Überbrücken, funktioniert sie dann? Welche Spannung liegt bei lfd. Motor an den Batteriepolen an?

  6. Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    250

    Standard

    #6
    Manchmal sind es auch die kleinen Sachen: Sind die Batterieanschlüsse richtig angezogen? Wenn man aus Unachtsamkeit einen Pol nicht sauber angezogen hat, kann es auch zu solchen Problemen kommen.
    Aber man fängt bei der Fehlersuche immer an einer Stelle an und die Batterie ist oft der Missetäter. Selbst eine neue Batterie kann einen Frühausfall haben, egal welche Marke.

    Greetz

  7. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    29

    Standard

    #7
    Yiphiiii,

    die Q läuft wieder, anscheinend der Lehrlaufschalter, vielmehr die Zuleitung.
    War beim freundlichen und habe mir für 16 euronen ein neues Relai gekauft (ich war halt der überzeugung dass ....), schnell nach Hause und eingebaut uuuuund
    nichts tut sich, wie vorher, ziehe mal den Kupplungshebel und siehe da, töff töff töff.
    Komischerweise klappt es jetzt wieder ganz normal, also auch ohne den Hebel zu ziehen.
    Was soll ich jetzt grübeln, werde die Zuleitung mal überprüfen und freue mich erst einmal.
    Aber die Symptome sind schon merkwürdig.

    Danke an alle für eure Tips.

    Gruss


 

Ähnliche Themen

  1. 1. Frühlingsfahrt, dann Rauch, dann "nichts geht mehr"
    Von gs-freund78 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 12:55
  2. Zumo 550 - geht gar nichts mehr
    Von Dao im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 22:24
  3. Mein Scala Rider sagt nichts mehr???
    Von bernyman im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 14:19
  4. Nichts geht mehr nach Fremdstarten
    Von Augustiner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 15:58
  5. Nichts mehr hinzuzufügen.
    Von Kroete im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 13:49