Ergebnis 1 bis 7 von 7

R100GS oder Challenge?

Erstellt von fiep, 22.08.2009, 15:13 Uhr · 6 Antworten · 1.361 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard R100GS oder Challenge?

    #1
    will ich eine R100GS oder such ich lieber nach entweder einer Challenge oder XR650R mit Zulassung und Schnickschnack?

    ja, weiss, sind zwei total verschiedene Tierchen, aaaaaber ...
    ich kann mich nicht so recht entscheiden
    dass ich meine R75-80-90 nicht mag weiss ich ziemlich sicher
    und selbst wenn das Ding bleibt, ...
    die Dakar brauch ich mit 50'Km und zerschrammt wie sie ist nicht mehr verkaufen zu wollen, fuer die krieg ich nix, also bleibt sie als alle-Tage-und-zur-Arbeit-Fahr-Zeug
    was mich an ihr stoert? zu schwer, zu lahm, zu hoch fuer Dreck (aber daran bin ich selber schuld), kann alles aber nix g'scheid

    so, zurueck zum Thema:
    hatte eine Challenge, die leider alle bekannten Kinderkrankheiten hatte und noch ein paar, die nicht mal der reg. rep. kannte, hat BMW nach 9 Monaten zurueckgekauft
    solange sie lief, war sie nur noch geil zu fahren
    hatte eine XR650R, zu langer Nachlauf (eingefleischter XR600-Fahrer!!!), hat ziemlich gesoffen, hat sich aber sowohl im Altmuehltal als auch in Warching recht gut geschlagen
    hatte eine 89er R100GS - mann ist das lang her - zu wenig Drehmoment (kam von 90/6 Enduro und R80G/S mit grossen Toepfen), schwammiges Fahrwerk, Bremse hinten eine Zumutung, hat heftig gesoffen

    beim Guzzi/Husky Haendler steht eine 88er R100GS, weiss-blau, 1. Hand, paarnsechzigtausend Meilen, der Besitzer ist neulich verstorben mit 81!
    der Haendler plappert was von 'meticulously maintained' und 'never down'
    naja, Maske, Hebel, Schutzblech und Sturzbuegel sind angeschrammt und Spruehdosenlackert incl Teilen von Rahmen und Gabel (da hat sich jemand nicht mal die Muehe gemacht, eine Zeitung dazwischen zu halten), das originale Schutzblech ist auf dem Gabelstabi angeschraubt und sieht nur noch bescheuert aus, Bremsbelaege hinten und vorne sind verglast oder von dannen, da bremst jedenfalls nicht viel, Scheibe vorne ist das ungelochte Originalteil, nicht vertrauenserweckend, Sitzbankbezug hat Riss, Ventildeckel sind angeschrammt, hi + vorne 'Baracuda' Reifen drauf, noch nie davon gehoert, bis ich gegoogelt hab: ChenShing billigst Holzreifen, Hebel wackeln, Griffgummis 'putt, Kupplungsseite kann ich einfach so runterziehen, alle Gummiteilchen sind vor Alter sproede, Zuendkabel sind rissig, ob die schwarze, klebrig-oelige Schicht um Bremse, am Kardan, v.a. vorne am Flanschgummi, um die Zylinderfuesse ... Pflege (WD40) oder Pflegebedarf ist kann ich so nicht sagen, kalt raucht sie erst kurz grau, dann schwarz, wieviel die Ventile rasseln duerfen kann ich nicht mehr abschaetzen, zu lang her aber sie klingt nicht wirklich ausgenackelt oder schickert ueber Gebuehr, das eigenartige Fahrverhalten schieb ich mal auf die Reifen
    dieses arme Ding steht fuer 4.500 VB beim Haendler in Kommission
    aber
    will ich schon wieder eine Baustelle?

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von fiep Beitrag anzeigen
    ...will ich schon wieder eine Baustelle?
    Hast Du Zeit und Geld?

    Ich wünsche Dir eine schnelle und für Dich beruhigende Entscheidung.

  3. Registriert seit
    10.11.2007
    Beiträge
    274

    Standard

    #3
    Hallo,
    mir kommt 4500 (selbst wenn's Dollar sind) ein bisschen viel vor, für ne Baustelle.

    Ansonsten kann ich nur darauf verweisen:
    Lobgesang auf die alte GS

  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Hast Du Zeit und Geld?

    Ich wünsche Dir eine schnelle und für Dich beruhigende Entscheidung.
    Zeit: reichlich
    Geld: nicht so reichlich


    wollte eine EVA Track T800, war bereit richtig Geld auszugeben
    aber die ver...en Hollaender verkaufen mir nix sondern beleidigen mich nur per e-mail

  5. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1.961

    Standard

    #5
    He fiep, bei der Beschreibung der 100GS würde ich sagen: Vergiss es und suche weiter! Bei so viel sichtbarem Schrott wäre es das reinste Wunder, wenn ansonsten alles wunderbar heile und topp gepflegt wäre - so ein Dornröschen habe ich jedenfalls in meinen 25 Jahren auf 2 Rädern noch nicht gefunden.
    Ausserdem ist der Preis ein Witz - schöner träumen oder was?
    Ich hab da grad ne XChallenge gekauft, klasse Bock und so billig, willst du es nicht doch noch einmal versuchen? Zwei Zitronen in Folge sind äusserst unwahrscheinlich...
    Georg

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    Evchen, ich bin entsetzt was muß ich lesen?
    hast du dir doch erst im Frühjahr die (vermutliche) Ewigbaustelle R 90 geholt, vergiß die 100 GS, die ist Schrott, schon gleich für den Preis. Erst dachte ich das ist ein Satirebeitrag!!!
    schon mal versucht eine EVA über einen hier Ansässigen zu kaufen und zu importieren? wieso beleidigen? die wollen doch verkaufen für 17,5 Riesen

    Mein Tip (der gleiche wie der von Schorsch)
    hol dir eine XChallenge, ist ein echt geiles Moped und zweimal hintereinander eine Gurke sehr unwahrscheinlich, da bekommst für nen 1000er mehr eine mit 5000km und top in Schuß.
    Tiger

  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    schon mal versucht eine EVA über einen hier Ansässigen zu kaufen und zu importieren?
    hab den @#$% sogar angeboten, als 'Deutsch' zu kaufen und selber rueber zu holen und zuzulassen *pffft* nur wenn ich 'ohne jegliche Garantie' akzeptiere, ohne Werkstatthandbuch auskomme und mindestens 9 Monate warten will

    ja, fuer deutsche Verhaeltnisse ist die GS *huestel* luxurioes, hier sind >5' fuer reichlich Meilen in passablem Zustand fast normal, bedenke US-$ nicht Teuro
    Du hast ja recht
    nur Challenges fuer 5' sind rar, Challenges sind auch fuer 7' rar und wenn ueberhaupt, dann in CA oder NY, also w e i t weg


 

Ähnliche Themen

  1. R100GS oder F800GS
    Von Slayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 14:51
  2. R100GS PD oder Africa Twin
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 14:05
  3. Suche R80G/S (PD) oder R100GS PD classic
    Von ABL im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 19:24
  4. Suche Sitzbank für R100GS oder R80GS auch defekt kein Problem
    Von thenils im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 08:11
  5. Suche R100GS Einzelsitzbank und Heckrahmen (oder ne Bastelanleitung)
    Von thenils im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 17:20