Ergebnis 1 bis 6 von 6

HILFE, Kupplung Rutscht nach Ölwechsel

Erstellt von siedler, 06.07.2013, 19:51 Uhr · 5 Antworten · 1.245 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2012
    Beiträge
    15

    Standard HILFE, Kupplung Rutscht nach Ölwechsel

    #1
    Moin.
    Habe heute mal den Ölwechsel vorgenommen. Nach Rücksprache mit BMW wurde mir das Castrol Power 1 4T 10W-40 nahegelegt.
    Laut Internet soll dies auch der fall sein.
    Aber als eben heim gefahren bin, ist mir aufgefallen das wenn ich Die Kupplung ziehe vor einer Kreuzung zb die Kupplung rutscht.
    Vom Schalten ist alles Sehr gut.
    Ist vorher nie da gewesen... Wo ist der fehler? Muss sich das Öl erst einfahren? Normalerweise doch nicht.
    Waren jetzt gute 8 km Fahrstrecke

    gruß

  2. Registriert seit
    11.01.2011
    Beiträge
    232

    Standard

    #2
    ich habe das auch drin und kein Kupplungsrutschen , hast du ganz sicher ein Motorradöl genommen , im PKW ÖL sind nähmlich zusätze die eine Motorradkupplung zum Rutschen bringen können , oder hast du auch das Kupplungsspiel nachgestellt , das sollte laut buechli am Hebelende 10-15mm betragen oder 3mm wenn man an der Hülle zieht , ohne Spiel kann die Kupplung rutschen

    oder auch ganz bestimmt keinen Ölzusatz dazugegeben , solche zusätze bringen nur dem Hersteller was

    Gruss Franz

  3. Registriert seit
    02.09.2012
    Beiträge
    15

    Standard

    #3
    HI,
    Ne habe nur die Ölablassschraube raus und den Filter geweselt, und das hier wieder rein gekippt.
    7,55
    Natürlich nicht alles
    An der kupplung war ich nicht dran.

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Jaso-MA2 ist eigentlich für Nasskupplung und gleichzeitiger Getriebeschmierung gedacht.....

    Hast Du auch keine Flüssigkeiten aufgefüllt? Flüssigkeitsbehälter der Kupplung zu voll?

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    22.06.2013
    Beiträge
    124

    Standard

    #5
    Moin "siedler"

    Kupplungsrutschen, nicht nur bei der "650er" scheint ein bekanntes Problem zu sein, es wurde hier im Forum schon "behandelt":
    kupplung rutscht!

    Siehe auch im Link zu einer "Nachbarkneipe":
    Kupplungsrutschen F 650 GS twin - Zubehör, Umbauten - F650-Forum


    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    ...Flüssigkeitsbehälter der Kupplung zu voll?
    Wenn ich mich richtig erinnere, hat die F650GS keine hydraulisch betätigte Kupplung, sondern einen Bowdenzug, oder ?

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von siedler Beitrag anzeigen
    Aber als eben heim gefahren bin, ist mir aufgefallen das wenn ich Die Kupplung ziehe vor einer Kreuzung zb die Kupplung rutscht.
    Wie schon in einem anderen Forum auf Deine Frage geschrieben rutscht meine Kupplung auch, wenn ich sie "ziehe".
    Und das ist auch gut so, sonst könnte ich nämlich nicht mit eingelegten Gang stehenbleiben oder den Gang bei stehendem Fahrzeug einlegen.

    Also, was ist jetzt Dein Problem?
    Trennt die Kupplung nicht richtig, wenn Du sie betätigst, oder rutscht sie beim Fahren?


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplung rutscht auch nach Wechsel der Reibscheibe
    Von Rotzpippn im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 00:31
  2. Kupplung rutscht
    Von GS11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 21:08
  3. Kupplung rutscht nach 20000 km ?
    Von Stader59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 10:46
  4. Kupplung rutscht
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:29
  5. kupplung rutscht!
    Von maninblack im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 09:18