Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

gs oder dakar?

Erstellt von viob, 20.08.2008, 11:37 Uhr · 23 Antworten · 12.705 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    67

    Standard

    #21
    @cat61
    nee, leider hab ich keinen der mitkommen kann. muss daher auf die bisherigen bmw serviceeintragungen vertrauen... und mit dem runtergehandelten preis den ausstehenden service finanzieren. so gesehen brauch ich ein wenig glueck
    p

  2. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von viob Beitrag anzeigen
    Was mich ein wenig sorgt ist dass das ding bereits 18.000 meilen also ca 24.000 km runter hat.
    Da die F recht langlebig ist, würde ich in der Kilometerleistung auch kein Problem sehen. Der Motor wird noch einwandfrei sein, aber man muss sich natürlich im Klaren sein, dass in diesem Alter kleinere Macken wie Lagerschäden usw. beginnen sich zu häufen.

    die ganzen anbauten sind schon alleine einen batzen wert. und koffer braeuchte ich ja eh.
    Natürlich sind auch die Anbauten gebraucht und werden üblicherweise nur minimal werterhöhend gesehen. Nur das Zubehör, das Du auch sonst selber anschaffen würdest, solltest Du zählen.

    ich weiss nicht ob ein offensichtlich auf off road getuntes und daher sicher auch dort gefahrenes bike fuer einen voellig unerfahrenen 'schrauber' was ist und zu viele risiken birgt, die ich mit einem haendler bike (vielleicht) nicht haette.
    Bei Offroad-Einsätzen könnte es unerkannte Fahrwerksschäden geben. Aber so sauber wie sie dasteht, mag man das gar nicht glauben. Gibt es nicht irgendwelche Kratzer von Umfallern oder Steinschlag usw. ?
    Soll ja Leute geben, die ihr Zweirad für den Großstadtdschungel so ausstatten.
    Bei einem Händler - ob nun BMW oder markenungebunden - hat man die gesetzliche Gewährleistung (jedenfalls hierzulande), was für einen unerfahrenen Käufer vielleicht leichter zu handhaben ist.

    Eckart

  3. Registriert seit
    10.07.2008
    Beiträge
    67

    Reden Nu isses passiert :)

    #23
    So, nach langem Warten auf meinen UK / EU Fuehrerschein habe ich das ersehnte Kaertchen nun also letzte Woche erhalten. Und auch gleich am Samstag mein ueberhaupt erstes Bike abgeholt
    Ist eine Dakar 01 geworden. Hat erst 6300 Meilen also 10K km drauf und mehr als die notwendigen Serviceintervalle. Sieht meiner Meinung nach top aus. Leider ist hier zzt wirklich englisches Wetter und somit konnte ich noch gar keine eigenen Bilder machen. Das angehaengte Bildchen ist vom Verkaeufer. Was da drauf noch fehlt ist der Motorschutz. Der kam noch mit...
    Aber faehrt sich sehr schoen. Warme Haende dank Heizung, schoen hohe Scheibe, die einen riesen Unterschied zu meinem Fahrschulbike macht was damals ein naked bike war. Jedenfalls schnurrt das Teil brav vor sich hin und ich bin happy
    Danke fuer alle Kommentare und Tipps waehrend meiner Suche.
    ...und jetzt auf durch den Inselwinter!
    Gruesse
    P
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-f650-gs-dakar.jpg  

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #24
    Na dann viel Spaß mit deinem Mopped.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. GS 1150 oder 650 Dakar
    Von Peter GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 20:02
  2. Suche Einzylinder F 650 GS oder Dakar nur mit ABS
    Von Bollogg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 07:42
  3. Sitzbanktausch F650GS oder Dakar, niedrig gegen hoch oder normal
    Von Estaburon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 01:40
  4. 650GS oder Dakar kaufen????
    Von Olly im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 10:48
  5. Windschild für F 650 GS oder GS Dakar
    Von B2 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 22:26