Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Fußbremse Brakesnake

Erstellt von AmperTiger, 08.07.2009, 13:33 Uhr · 37 Antworten · 3.075 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Daumen hoch

    #11
    na dann...werd´ich sie gleich mal ausfragen

  2. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    na dann...werd´ich sie gleich mal ausfragen
    Ich hoffe auf Bilder!!

  3. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Reden ähem....

    #13
    klaro.....

  4. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard

    #14

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #15

  6. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #16
    Hallo Shorty!

    Habe schon ein Stück Dyneema in meiner Restekiste gefunden.
    Würde ich Euch - Tiger und Dir- jeweils ewas davon schicken.

    @ Kai R:
    Kann man das auch spleißen, ist doch so dünn
    Dann könnte man ein gespleißtes Auge an der Schraube befestigen und das andere Ende am Fußhebel mit einer Acht sichern. Bisher habe ich das Ende an der Schraube nur mit eben dieser Schraube bekniffen. Das hält vielleicht nicht immer...

    @ Shorty
    Bin gut zurückgekommen, Eure Endurotour war klasse, aber das ist hier OT und Bilder davon gibts bestimmt beim Hessenmob mal, gell Didi!

    Grüße!

  7. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #17
    Habe noch das Original Seil dran, die Schraube ist bei mir auch ordentlich krumm. Starr ist es bei mir aber nicht, da die Rahmenschraube permanent lose ist und sich die Öse drehen lässt.

    Idee: Messingschraube entfernen, durch die Bohrung einen Fahradbremszug mit Nippel ziehen. Die Rahmenschraube durch eine 5mm Längere ersetzen und die Schlaufe (kommt gleich) nicht einklemmen, Schraube auf der Rückseite kontern.

    Schlaufe: Seil um die Schraube legen und mit dem Innenleben einer Lüsterklemme eine Schlaufe klemmen.

    Beide Enden sind flexibel und "betätigen" die Bremse nicht, kost nix und hat fast jeder zu Hause.

    Wem der Fahrradbremszug zu dünn ist, kann auch ein Drahtseil aus dem Baumarkt oder einen Kupplungszug (sowas soll es ja noch geben) und dickere Lüsterklemmen verwenden. Aber irgendwann sollte das Seil mal nachgeben, bevor die Rahmenhalterung abreißt.

    Wie gesagt, nur ne Idee, noch nicht getestet.

    Gruß
    André
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken brakesnake-self-made.jpg  

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #18
    danke Andre, das nenn ich mal einen praktischen Tip. Mal sehen, was die Garage noch hergibt.
    Tiger

  9. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    danke Andre, das nenn ich mal einen praktischen Tip. Mal sehen, was die Garage noch hergibt.
    Tiger
    Danke für die Blumen. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht. Gib mal info ob es im Unterholz funzt.

    Vielleicht die Schraube auf der Rahmenaussenseite (incl. Plastikscheibe, wollen den Rahmen nicht verhunzen) kontern und zwei Unterlegscheiben links und rechts der Schlaufe, dann scheuert nix. Aber Schraube außen nicht zu lang machen wegen Hebelkräften.

    André

  10. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #20
    ...ich wechsel mal vom drahtseil zum nicht-metall
    werde berichten....ob´s funzt


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie setzt man Fußbremse höher?
    Von Lilli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 13:57
  2. Abdeckung des Minnischalters Fußbremse
    Von Seat 72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:21
  3. Fußbremse
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 23:22
  4. Bremslicht nur per Fußbremse?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 19:16
  5. Fußbremse
    Von acryloss im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 00:49