Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 89

Blinken beim Überholen

Erstellt von nero4, 21.09.2014, 11:43 Uhr · 88 Antworten · 6.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #31
    Ich denke wer mit dem Blinken schon überfordert ist sollte das Mopedfahren zum Wohle seiner und unserer Gesundheit besser sein lassen.

  2. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von nero4 Beitrag anzeigen
    Hi

    mich würde mal interessieren wie Ihr das generell handhabt: Thema blinken.
    Irgendwann mal in der Fahrschule gelernt. Richtungsänderung anzeigen bei Abbiegen, Spurwechsel, Ausfahrt Kreisverkehr usw. Ja klar, Mache ich auch so. Nun zum eigentlichen Thema, es ist ja alltäglich daß man auf einzelne Autos "aufläuft" häufiger noch auf Kolonnen. Ich will überholen, der Vorgang der Reihe nach; prüfen, ob die Wegstrecke für das Überholen reicht, Blick in den Spiegel, Blinker links, Schulterblick, ausscheren und überholen, Blinker rechts und wieder einscheren. Habe ich was vergessen? Das Überholen als solches soll hier nicht das Thema sein. Im Lauf der Jahre macht man Einiges anders, als man es gelernt hat, ich blinke NICHT ( außer auf der Autobahn, wo ich aber selten unterwegs bin ). Bei Gruppenfahrten mache ich meinen Hintermann vorher darauf aufmerksam. Es ist mir einfach zuviel Aktion ständig die Tastatur zu bedienen. Ich weiß, es ist nicht ganz korrekt, aber macht Ihr das anders? Meine Erfahrungen mit anderen Motorradfahrern zeigt mir, daß ich damit nicht alleine bin.
    Mich interessiert Eure Meinung dazu, vor allen Dingen von "Alten Hasen" (Sorry)

    Gruß Bernd
    Wieso eröffnet jemand einen solchen Thread?
    Bei solchen sinnfreien Themen wo es abzusehen ist, dass verschiedene Meinungen aufeinandertreffen, kommt bei mir immer der Verdacht auf, dass diese das einzige Ziel dieses Threads ist. Darauf zu warten, dass die Meinungen immer heftiger vertreten werden,

    Ich habe einfach nur das Gefühl, dass es hier genau darum geht. Reine Provokation zu einer Trollfütterung. Vielleicht irre ich mich. Aber wahrscheinlich nicht.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #33
    Ich blinke immer, vor allem bevor ich langsamer werde.

    Schwierig wird das bei den Motorrädern meiner Frau, die haben diesen Fummelschalter, linksblinken = hupen, rechtsblinken gleich Daumen ins Leere. Dauert immer ein paar Meter bis ich mich umgewöhnt habe.

    Dosentreiber die erst bremsen und dann blinken, hupe ich an. Wegen so einem Vollidioten habe ich mich bei Regen mal lang gemacht. Erst gebremst, dann geblinkt. Eine völlig unnötige Panikbremsung meinerseits. Abgehauen ist er auch noch.

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.364

    Standard

    #34
    ...Reine Provokation...
    Nein. Nein. Nie und nimmer.

    ...Vielleicht irre ich mich...
    Ja. Ja. Ganz bestimmt.

    Die StVO ist nun mal so blöd aufgebaut, dass es nicht den einen einzigen expliziten Blink-Paragraphen gibt.
    Daher ist es zwingend notwendig, dass das Blinken hier ausgiebig diskutiert wird.
    Bis zum nächsten neuen Beitrag geh ich allerdings mal den Reifendruck kontrollieren.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #35
    Geh nochmal zurück. Ölstand nachschauen. . .

  6. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Wetzlarer Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich blinke beim ausscheren zum überholen immer.
    Beim wiedereinscheren auf Landstraßen eher nicht.
    Das scheint mir ein noch vertretbarer Standpunkt zu sein, wenn er
    auch die Abarbeitung eines "Automatismusses" verhindert.

    Besonders wichtig ist das Blinken vor dem Überholen:
    Wir Motorradfahrer nehmen uns ja häufig heraus, nach Passieren des
    Gegenverkehrs als Xter in einer Kolonne als Erster zu überholen.
    Das verdanken wir der großen Beschleunigungsfähigkeit unseres Moppets,
    StVO-gemäß ist das nicht! Eigentlich dürfte der Erste der Kolonne auch
    zuerst das Hindernis, zB eine landwirtschaftliche Maschine, die so mit
    40 km/h dahinschaukelt, zuerst überholen. Wenn wir uns schon vordrängeln,
    so müssen wir dies dem Vordermann früh genug anzeigen, sonst zieht der
    gleichzeitig mit uns 'raus.
    Ich fahre einen PKW mit 170 PS, damit kann man auch schon ganz nett
    an einer trägen Schlange/Kolonne vorbeiziehen, wie es ein Motorradfahrer
    kann.
    Ein früh gesetzter Blinker sagt: Lass mich vor! Meistens klappt das.

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #37
    Nicht zu vergessen, dass außerorts zudem noch die Hupe als Ankündigung des Überholens zulässig ist.

    Wobei mir aber immer wieder auffällt, dass so richtig kaum noch jemand überholen mag. Da kommen in der Kolonne oft auch erst an dritter oder vierter Stelle die ersten PKW-Fahrer, die sich mal trauen. Die davor zuckeln lieber bis zum Sanktnimmerleinstag dem Traktor hinterher.

  8. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #38
    Alles was dazu beiträgt, dass ich an einem Stück an meinem Ziel ankomme, finde ich gut.

    Dazu gehört für mich auch Schulterblick und Blinker setzten...

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.357

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen, dass außerorts zudem noch die Hupe als Ankündigung des Überholens zulässig ist.

    Wobei mir aber immer wieder auffällt, dass so richtig kaum noch jemand überholen mag. Da kommen in der Kolonne oft auch erst an dritter oder vierter Stelle die ersten PKW-Fahrer, die sich mal trauen. Die davor zuckeln lieber bis zum Sanktnimmerleinstag dem Traktor hinterher.

    Könnte daran liegen, dass kaum mehr einer kapiert, wenn man zu nahe aufschliesst, kann man nicht sehen ob die Überholspur frei ist.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Könnte daran liegen, dass kaum mehr einer kapiert, wenn man zu nahe aufschliesst, kann man nicht sehen ob die Überholspur frei ist.
    Da bin ich aber auch den deutschen LKW-Fahrern sehr dankbar, die nie mittels Blinker anzeigen, dass vor ihnen alls frei ist.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS Blinken beim starken Beschleunigen
    Von ww_schnabel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2013, 09:30
  2. Gas geben beim Überholen
    Von matze.x im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 09:30
  3. Seltsame Geste beim Überholen
    Von DiDi 60 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 08:42
  4. Wie muss ich mich in diesem Fall beim Überholen verhalten??
    Von flodur im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 21:57
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17