Seite 96 von 174 ErsteErste ... 46869495969798106146 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1736

Eine Woche im Bikerhotel

Erstellt von Kuhjote, 23.01.2009, 15:37 Uhr · 1.735 Antworten · 622.571 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    Ich mache mir ja noch Gedanken um den Vorderreifen....wo der wohl geklaut wurde....
    Aber der Saunaclub klingt schonmal nach einer interessanten Basis für ein "gehaltvolles" Ende

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    So ein Saunaclub bringt einen manchmal schwer ins Schwitzen

    Wieder ne gute Folge.

    Ich bin mal gespannt was da noch "nach kommt" mit dem Vorderrad ....

  3. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Nerv getroffen?

    Die Sache mit dem Vorderrad scheint hier einigen Leuten noch Kopfschmerzen zu bereiten....eigentlich wollte ich die Sache abhaken...

    Aber das ist der Vorteil dieses Mediums hier. Da merkt man an den Kommentaren , dass wohl noch weiterer Klärungsbedarf besteht...

    Sehr schön.....


    Gruß

    Michael

  4. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Die Sache mit dem Vorderrad scheint hier einigen Leuten noch Kopfschmerzen zu bereiten....eigentlich wollte ich die Sache abhaken...

    Aber das ist der Vorteil dieses Mediums hier. Da merkt man an den Kommentaren , dass wohl noch weiterer Klärungsbedarf besteht...

    Sehr schön.....


    Gruß

    Michael
    Bist Du irre? Du kannst doch nicht einfach aufhören mit nem kaputten Vorderrad!! Ich dachte eh schon, jetzt macht er nen Abflug und die Geschichte endet!!!!!! Ich mein, alles geht mal zu Ende, aber doch nicht so!!!! Denke da eher an ein Happy End mit der Sandra!?!!?!! Du wirst zum Bikerhotelgast des Jahres gekürt und Die Jungs haun nochmal irgendwelche Einheimischen! Hehehe!!! Typisches Bikertum halt

  5. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von THE GHOST_909 Beitrag anzeigen
    Bist Du irre? Du kannst doch nicht einfach aufhören mit nem kaputten Vorderrad!! Ich dachte eh schon, jetzt macht er nen Abflug und die Geschichte endet!!!!!! Ich mein, alles geht mal zu Ende, aber doch nicht so!!!! Denke da eher an ein Happy End mit der Sandra!?!!?!! Du wirst zum Bikerhotelgast des Jahres gekürt und Die Jungs haun nochmal irgendwelche Einheimischen! Hehehe!!! Typisches Bikertum halt

    Halt...Halt...so war das nicht gemeint. Ich wollte nicht mit der kompletten Story aufhören, sondern nur die Sache mit dem Vorderrad abhaken.

    Die Geschichte wird schon noch ordentlich zu Ende gebracht.
    Das ist doch wohl klar...

    Es geht hier ausschließlich um Detailfragen...
    (aber es ist schon interessant welche Ideen hier plötzlich ins Spiel gebracht werden...die Sandra also...so so)

    Gruß

    Michael

  6. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    bin schon so nervös wegen dem vorderrad
    das ich alle 30min. in die garage schaue ob meins noch da ist.

    ich hoffe das ich jetzt nicht jeden abend in den sauna club renne
    ob ich euch treffe.
    das wir zu teuer!

    ich versuche weiter zu lesen ohne größere schäden.

    lg
    andreas

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    Super Folge Michael!
    Und die Regenfahrt und den breiten Gang einfach genial wie du die Erfahrungen der Gemeinde mit in die Erzählung einbeziehst. Und Rainer ist trotz seiner Marotten als Kumpel und Freund etabliert worden.
    Ja was wird aus dem Vorderradersatz? Krumme Geschäfte sind ja nur für den Geschädigten schlecht, nicht für den der einen Nutzen davon hat.
    Und die süße rothaarige darf auch nicht so einfach aus der Geschichte verschwinden.
    Wo sind die Ducatisti geblieben?
    Und der Mann dieser kräftigen...?
    OK. Ich warte mal ab was dir noch so alles in den Sinn kommt. Du hast ja nicht behauptet das die Geschicte bald zu Ende sein soll.
    Ich freu´mich jedenfalls auf die nächsten Beiträge!

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    Wenn ich mir bis jetzt die Personen zu deinen Erzählungen vorgestellt habe, wie sie durch die Alpen fetzen....stolz, majestätisch, ruhmreich!!!!

    Und dann beim ersten Gewitterschauer das hier:

    Die einzige Chance in einer derartigen Situation – Visier halbhoch und Kopf in den Nacken. Dann kann man meist in einem kleinen Spalt unter der Brille herlinsen -und wenn man dann noch schnell blinzelt- kann man auch noch die Gischt des Vordermanns oder die hereinprasselnden Regentropfen aus den tränenden Augen bekommen.

    ich könnt mich wegschmeißen vor lachen

  9. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von GS-Angie Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir bis jetzt die Personen zu deinen Erzählungen vorgestellt habe, wie sie durch die Alpen fetzen....stolz, majestätisch, ruhmreich!!!!

    Und dann beim ersten Gewitterschauer das hier:

    Die einzige Chance in einer derartigen Situation – Visier halbhoch und Kopf in den Nacken. Dann kann man meist in einem kleinen Spalt unter der Brille herlinsen -und wenn man dann noch schnell blinzelt- kann man auch noch die Gischt des Vordermanns oder die hereinprasselnden Regentropfen aus den tränenden Augen bekommen.

    ich könnt mich wegschmeißen vor lachen

    Ruhmreich natürlich und auch ein wenig stolz... GS-Fahrer eben...
    Aber majestätisch? Also ich weiß nicht. Irgendwie scheinst du die Typen aus einem falschen Film vor Augen zu haben.
    Brillenträger geben im Sturzregen üblicherweise eine eher traurige Figur ab.
    Die Nummer mit den beschlagenen Scheiben samt Brille und dem Tunnel...würde mich wirklich wundern, wenn das noch keiner so erlebt hätte...
    Soll doch kein Heldenepos werden...die Story.
    Auch wenn manchmal ... nur so ein wenig ... omnipotente Charakterzüge durchschimmern. Aber eben nur ein wenig.
    Gesetzesscheu, trunksüchtig und triebgesteuert. Ganz normale Typen eben...

    Gruß

    Michael

  10. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Auch wenn manchmal ... nur so ein wenig ... omnipotente Charakterzüge durchschimmern. Aber eben nur ein wenig.
    Gesetzesscheu, trunksüchtig und triebgesteuert. Ganz normale Typen eben...
    Du machst mir Angst Michael...
    Bin Dein Jahrgang und habe Angst, dass ich genauso werde wie Deine Figuren...
    Hast Du nix mit Krawatte und Anzug, wie das zu jedem normalen Motorradfahrer gehört?

    *ok, ok, war nur ein Scherz*

    Gruss von Norbert aus dem Banditforum..


 

Ähnliche Themen

  1. eine Woche softenduro auf Kreta
    Von motsahib im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.11.2010, 08:19
  2. Eine Woche auf Korsika
    Von Jaybee im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2010, 07:11
  3. Eine Woche Nachtdienst
    Von Isla im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 21:35
  4. Harz für eine Woche???
    Von thomas im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 21:47
  5. Noch eine Woche und ....
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 09:24