Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 106

Es wird eng für GS...

Erstellt von sanjaya5, 08.04.2012, 12:00 Uhr · 105 Antworten · 10.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    24.663

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Ich habe den Abstand zu einem zunächst unauffällig hinterherfahrenden Fahrzeug etwas komfortabel vergrössert - und damit waren die Insassen nicht einverstanden.

    Bin dann noch mal reingedonnert als ich frühmorgens mit Sommerjacke schnell heim wollte und die 120 nicht so einladend zum Verweilen auf der Autobahn empfand - nur war ich nicht ganz so allein unterwegs wie es den Anschein hatte.

    Hier macht man wirklich besser alles piano, sie sind überall. Und übers Finanzielle kann ich nicht mal schreiben. Da versagt meine Tastatur
    mein Mitgefühl hast du, ehrlich! ich bin endlich wieder punktefrei (die € hab ich schon verdrängt) neues Spiel, neues Glück

    Jetzt, da deine Präsenz hier erklärt ist, erlaube ich dir offiziell das Forum als Ersatzbefriedigung zu mißbrauchen

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.880

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    Jetzt, da deine Präsenz hier erklärt ist, erlaube ich dir offiziell das Forum als Ersatzbefriedigung zu mißbrauchen
    ...ob das hier Jeder so lustig findet ? Da hab ich meine Zweifel Tiger.

  3. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ...ob das hier Jeder so lustig findet ? Da hab ich meine Zweifel Tiger.
    Nun - es ist halt auch ein bischen was Wahres dran an deinem Zitat
    ".....es wäre schön ruhig...würden nur die talentierten Vögel singen...."

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    mein Mitgefühl hast du, ehrlich! ich bin endlich wieder punktefrei (die € hab ich schon verdrängt) neues Spiel, neues Glück

    Jetzt, da deine Präsenz hier erklärt ist, erlaube ich dir offiziell das Forum als Ersatzbefriedigung zu mißbrauchen
    Danke für das Mitgefühl Ich weiss es zu würdigen.
    Jetzt hast du einigen auch noch gleich Angst gemacht. Aber keine Bange: Vom erlaubten "Missbrauch" werde ich absehen / Über die € kann man sich keine Vorstellung machen in D. Nimm das schlimmste was dir in D blühen kann und multipliziere es mit Faktor 10 - dann kommt es wahrscheinlich noch immer günstiger. Wer das erlebt hat, versteht die Schleicherei in der CH jedenfalls mit einem Mal. Ich teile das hier -off topic- nur mal noch abschliessend informativ mit um Gerüchte zu bestätigen. Ab einer gewissen Überschreitung wird es vor allem für in der Eidgenossenschaft Wohnhafte zum Kapitalverbrechen. Absolut konsequente Handhabe des Gasgriffs ist das beste für jeden, der hier oft und viel mit dem Motorrad unterwegs ist. Alleine der Kanton Aargau (verhältnismässig ein deutscher grösserer Landkreis) verfügt über 500 zivile Polizeifahrzeuge.

  4. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.880

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von Parzival Beitrag anzeigen
    Nun - es ist halt auch ein bischen was Wahres dran an deinem Zitat
    ".....es wäre schön ruhig...würden nur die talentierten Vögel singen...."
    Kein Problem. Zeig mir das Du talentierter bist als ich.....dann darfst Du auch
    selbstverständlich viel lauter trällern. ICH jedenfalls habe noch meine Führer-
    ausweise, alle, obwohl ich ein "Outlaw" bin, oder ein Geisteskranker in den
    Augen der eidgenössischen,vernünftigen GS-Fahrer. Aber wie gesagt.......
    Du bist ja talentierter als Deine Landsleute. Du würdest mir nie unterstellen
    das ich untalentiert bin, stimmts?

    Außerdem hatte ich mich mit Tiger unterhalten, der versteht mich und der kann auch mal lachen......

  5. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von sanjaya5 Beitrag anzeigen
    Kurz von mir:
    Wenn so nach deinem Logik, dann sollte beim MOTORRAD Test AlpenMaster eigentlich die am wenigsten wog, der gewann. War und Ist aber nicht.
    Oder mindestens, nach deinem Logik, ist der Ducati Multistrada 1200 oder KTM 990 Adventure die besten Reiseenduro ist. (--> sogar ein Honda CB1300 war auch schonmal als Sieger. Ein NAKEDbike mit ca. 265 kg Kampfgewicht (fahrfertig).

    Agilität / Handlichkeit ist nicht so einfach nur auf Faktor Gewicht!
    Alpenmasters ist kein schlechter Anhalt für viele sich zu orientieren. Du unterschlägst, dass dort in Klassen unterteilt wird - nach Gewicht.
    Aber da sind ja auch nicht nur Enduros gefragt. Ein Vergleich Grossenduro sollte doch noch mehr umfassen. Die GS kam im übrigen noch immer sehr gut an bei Alpenmasters.

    Gewicht und Handling hängen schon sehr eng miteinander zusammen. Die GS ist auch kein sportlicher Leichtbau. Aber ein gelungener Kompromiss.
    Es dürfte jedem einleuchten, dass eine schwere Maschine sich handlicher bewegen liesse wenn sie nicht so viel herumschleppt. Dann kommen natürlich noch andere Faktoren dazu.

    Bei dem Test um den es hier geht waren keine klassischen GS Qualitäten gefragt. Den hätten auch gewöhnliche Reisemotorräder mitmachen können.
    Bei der Crosstourer zB ist das Gewicht nun bereits in Tests mehrfach genannt worden, dass es sich nicht mehr verleugnen lässt wenn die Kurvenführung anspruchsvoll wird. Und das ist bei der GS das genaue Gegenteil. Für viele ein entscheidender Punkt.

  6. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    Du würdest mir nie unterstellen
    das ich untalentiert bin, stimmts?
    Ist zwar komplett OT, aber:

    Doch. Wenns dir weiterhilft kann ich das schon machen:

    "Du bist völlig untalentiert"

  7. LGW Gast

    Standard

    #87
    Du unterschlägst, dass dort in Klassen unterteilt wird - nach Gewicht.
    Also die letzten drei Alpenmasters die ich gelesen habe waren nach Fahrzeugtyp unterteilt.

    http://www.motorradonline.de/de/moto...?ref_id=390931

    Korrelation != Kausalität.

    Du bewertest Gewicht meiner Meinung nach vollkommen über, was die "Fahrbarkeit" oder das "Fahrverhalten" angeht. Natürlich ist das EIN Faktor der eingeht, aber längst nicht der wichtigste. Ein Dickschiff mit 230kg kann ein "Handling" haben, das einem Leichtgewicht mit 190kg völlig überlegen ist - schon allein weil sich Fahrwerkskonzepte grundlegend unterscheiden können.

    Eine F800GS, R1200R und eine F650 GS Dakar fahren sich alle "wie ein Fahrrad", aber trotzdem alle völlig unterschiedlich. Eine GSR600 hingegen fährt sich wie ein Schleifstein (hat aber auch irgendwas, ich weiß nur nicht was).

    Letztlich ist ja sogar die ganze Begrifflichkeit für "Fahrdynamik" unsicher. Was will man denn? Mein 21"-Vorderrad ist theoretisch ein unglaublicher Nachteil im Kurvengeläuf, trotzdem kippt das Ding extrem zielsicher auch in tiefere Schräglagen. Vor allem wenn man mal das billige Federbein und die weichen Gabelfedern gegen was vernünftigeres getauscht hat.

    Und was hat da nun das Gewicht mit zu tun?

    Ehrlich, ich hab' das Gefühl du beißt dich da zu fest.

    Den Artikel konnte ich nicht lesen, irgendwie kam der bei mir auf Spanisch?

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    Ein Dickschiff mit 230kg kann ein "Handling" haben, das einem Leichtgewicht mit 190kg völlig überlegen ist - schon allein weil sich Fahrwerkskonzepte grundlegend unterscheiden können.

    Eine F800GS, R1200R und eine F650 GS Dakar fahren sich alle "wie ein Fahrrad", aber trotzdem alle völlig unterschiedlich. Eine GSR600 hingegen fährt sich wie ein Schleifstein (hat aber auch irgendwas, ich weiß nur nicht was).


    Und was hat da nun das Gewicht mit zu tun?
    Ist natürlich in Relation zum Fahrzeug zu betrachten. Wir vergleichen ja hier nicht einfach bloss Mopeds aller Kategorien sondern in Relation zur 12er.
    Laut Bekanntem fährt sich die Crosstourer auch völlig easy - weil er mit seiner gleichschweren VTR vergleicht. Aber lt der bisherigen Tests kommt ihr Gewicht bei schnellen engen Kurven zum Tragen. Hab da kein Problem das nachzuvollziehen. Was du ansprichst wäre ein Vergleich von Explorer und Super Tenere: da entscheidet natürlich das Gewicht nicht über das bessere Handling.

    Die 12er ist spürbar leichter wie die 1150, fährt einen Tick handlicher. Also wenn ich das spüre hat es sehr wohl mit dem Gewicht zu tun und nicht mit Einbildung oder purer Technik. Und was andere Hersteller angeht: Warum soll ich mir eine schwerere Maschine antun die zwar irgendwas anderes kann, aber in den typischen GS Kriterien nicht besser, oft nicht einmal gleichauf ist?

    Btw.: die F650GS Dakar ist in ihrer Klasse auch kein Leichtgewicht was sie vielen fürs Gelände zu unhandlich macht. Das mag vl dir persönlich nicht wichtig sein (hat mich auch nie bei der gestört), aber für manche ist es eben ein Argument. Also das Gewicht ist nicht nur ein theoretischer Faktor. Ebenso: Wäre die Varadero 240kg gewesen hätte sie sicher mehr Leute überzeugt. Aber sie war da weit davon entfernt.

  9. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    101

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von nasowasaberauch Beitrag anzeigen
    Hallöle,

    ich habe den Eindruck dass die Schreiberlinge immer pro BMW schreiben.

    Kann mich an einen Dauertest erinnern beim Tourenfahrer wo die GS sogar einen Motorschaden hatte........

    Und trotzdem wird immer wieder der erste Platz gebucht.....

    babs
    Genauso wie bei Autobild oder Auto- Motor und Sport stets die Produkte aus dem VW- Konzen gewinnen. Kein Wunder wenn man die Autojournalisten so "verwöhnt"...

  10. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Die Versys vor der GS?
    Im Vergleichstest (Alltags-/Reise- und Soziatauglichkeit) von MCN, R1200GS, Tiger 1050 und Versys 1000 war das Ergebnis auch klar.

    1. Versys 1000 und R1200 GS
    3. Tiger 1050

    Die Versys 1000 soll besonders im Reise- (und wohl auch im Soziabetrieb) die R1200GS klar geschlagen haben, insbesondere was den Komfort angeht.

    Auch wenn es nicht Deinen persönlichen Präferenzen entspricht, ist das das Ergebnis zu dem diese professionellen Motorradtester gekommen sind. Scheint dann also wirklich kein Ausreisser gewesen zu sein.

    Ich muss mir mal die Versys anschauen fahren!


 
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solangsam wird's
    Von Lino1908 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 07:15
  2. Zeit wird's...
    Von studti im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 00:28
  3. ......die GS wird gehen
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 17:25
  4. es wird mal zeit ...
    Von dieGräfin im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 22:30
  5. Was ist wenn´s eng wird?
    Von Q-ualmtüte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2007, 00:19