Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 153

GS-Umsteiger hier?

Erstellt von Hannes aus Mfr., 14.11.2011, 18:03 Uhr · 152 Antworten · 14.016 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Hi Marcus,

    hätte ich wirklich dazu schreiben müssen, dass das nur MEINE Erfahrungen sind und die natürlich nicht allgemeingültig sind?
    Nee, hättste nicht... war schon klar. Aber ich kenne halt in meinem Bekanntenkreis eine Menge Leute, die mit den älteren Duc (also noch die Analogen.... ) überhaupt keine Probleme haben!
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen

    Zur Duc:
    Vllt. meldet sich Tweise ja noch zu wort... der fährt seit 130k km 12GS und seit diesem Jahr auch ne Multistrada... da ist die Bilanz sowas von sonnenklar gegen die Duc, dass mir schlecht würde, wenn das meine Mühle wär.
    Und genau deswegen habe ich keine Multi sondern eine (fast) analoge SMT! Ich will so einen ganzen Elektronikmist nicht mehr haben. Das war mir an der GS schon zuviel!

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #32
    Ich bin vor 2 Jahren von der 1150er GSA auf die 1050er Tiger gewechselt, der Grund war, das die GS mir einfach am Ende nur noch emotionslos war auf problemlosen 46tkm in 4 Jahren. Die 12er GS wollte ich einfach nicht, fuhr sich zwar Klasse, aber auf Einheitsbrei und Boxer hatte ich keine Lust mehr. Aufrechte Sitzposition brauch ich, die Multistrada kam gerade erst raus und war mir zu teuer, die SM-T gab´s nur ohne ABS soff mir zuviel (7,5 Liter im Schnitt auf 250km Probefahrt) und der nächste T-Händler war 100 Km weit weg....aber trotzdem Probefahrt vereinbart, mit dem Ergebnis, das die GSA keine 2 Wochen später verkauft war.
    Ich fahr nur Straße und mal ausnahmsweise paar Feldwege, da war die Tiger das richtige Mopped mit einem wie ich finde perfekten Motor was die Leistungsentfaltung betrifft.
    Serienmässig hat sie ein paar Schwächen, welche durch ein Wilbersfahrwerk beseitigt wurden, Sitzbank 4 cm aufgepolstert und ein paar Kleinigkeiten wie Lenkerfernbedienung für den Bordcomputer gebaut.
    Fazit nach jetzt 33tkm auf der Uhr, der Händler darf ruhig 100km weit weg sein, ich hab noch nicht mal ein Birnchen gebraucht und nur die üblichen Verschleissteile wie Bremsbeläge und einen Kettensatz.
    Hab´s keine Minute bereut zu wechseln.

  3. frank69 Gast

    Standard

    #33
    [QUOTE=Zörnie;873636]Auf mein Motorrad bezogen lassen mich ja solche Ergebnisse erstmal weitgehend kalt, aber an deiner Stelle würde ich die GS schnellstmöglich verkaufen, so lange sie noch hält
    Grüße
    Steffen[/QUOT

    Mein Gott, natürlich behalte ich meine GS, aber der Test war wahrlich kein Ruhmesblatt für das liebste Mopped der Deutschen. Ist mit den Tests ist es bei mir der gleiche Effekt wie beim durchblättern der Rep-Anleitung: Wenn ich sehe, was alles kaputgehen könnte frage ich mich manchmal, wieso die Kiste eigentlich immer prima läuft...

    Frank

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von frank69 Beitrag anzeigen

    Mein Gott, natürlich behalte ich meine GS, aber der Test war wahrlich kein Ruhmesblatt für das liebste Mopped der Deutschen. Ist mit den Tests ist es bei mir der gleiche Effekt wie beim durchblättern der Rep-Anleitung: Wenn ich sehe, was alles kaputgehen könnte frage ich mich manchmal, wieso die Kiste eigentlich immer prima läuft...

    Frank
    Das ist ja wie wenn keiner mehr ein Mopped gebraucht mit 50tkm kaufen wollte, weil dann alles aus Prinzip kaputt geht, da müßt man ja sein eigenes immer bei der Laufleistung verschrotten . Montagsgurken gibt´s immer, nur scheisse wenn man selbst eine erwischt (ich hatte zum Glück nur 1x bei BMW das Vergnügen, die anderen 3 liefen Problemlos auch mit BKV )

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #35
    Guter Threat..

    Ich stehe auch momentan vor der Entscheidung BMW <-> KTM ....

    Meine 08er ADV hatte mich auf über 80.000km nie im Stich gelassen aber
    jetzt hab ich irgendwie ein Bauchgefühl was mich zur 990er R Adventure zieht.
    Aber das fehlende ABS und die Angst das die KTM nicht so zuverlässig sein könnte machen mir noch etwas zu schaffen....

    Ach ist das alles kompliziert...hör ich auf meinen Kopf (BMW) oder auf meinen Bauch (KTM)....

    blödblödblöd

  6. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    #36
    Wie wäre es den mit der Triumph Tiger Explorer, meiner Meinung nach ist das definitiv auch ne Überlegung wert

  7. Wogenwolf Gast

    Standard

    #37
    Bin ebenfalls ein Umsteiger:

    Von der GS zur K1300R.

    Bleibe BMW insofern treu!

  8. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Guter Threat..

    Ich stehe auch momentan vor der Entscheidung BMW <-> KTM ....

    Meine 08er ADV hatte mich auf über 80.000km nie im Stich gelassen aber
    jetzt hab ich irgendwie ein Bauchgefühl was mich zur 990er R Adventure zieht.
    Aber das fehlende ABS und die Angst das die KTM nicht so zuverlässig sein könnte machen mir noch etwas zu schaffen....

    Ach ist das alles kompliziert...hör ich auf meinen Kopf (BMW) oder auf meinen Bauch (KTM)....

    blödblödblöd
    Wie wäre es den mit der Triumph Tiger Explorer, meiner Meinung nach ist das definitiv auch ne Überlegung wert

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Micky Beitrag anzeigen
    Wie wäre es den mit der Triumph Tiger Explorer, meiner Meinung nach ist das definitiv auch ne Überlegung wert
    Wann soll die denn genau rauskommen?

    Und beim allerersten Modell einer neuen Serie da wäre ich vorsichtig. Da kommen am Anfang bestimmt einige Kinderkrankheiten.

  10. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Wann soll die denn genau rauskommen?

    Und beim allerersten Modell einer neuen Serie da wäre ich vorsichtig. Da kommen am Anfang bestimmt einige Kinderkrankheiten.
    Das kann ich dir leider nicht genau sagen. Da sie aber für 2012 geplant ist denke ich mal das sie spätestens ab Januar beim Händler steht. Kinderkrankheiten sollte sie eigentlich kaum bis gar keine haben da sie auf die bestehende Tiger Modellreihe aufbaut. Ich bin schwer am überlegen ob sie mich nicht in der nächsten Zeit begleiten darf, natürlich werde ich erste ne Probefahrt machen. Hast du sie dir mal auf der HP von Triumph angeschaut? Würde mich interessieren was du davon hälst


 
Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger
    Von Roadkini im Forum Neu hier?
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 14:52
  2. Umsteiger....
    Von Ed-Kl im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 16:23
  3. Umsteiger
    Von Mds im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 08:13
  4. Umsteiger
    Von Siggi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:30
  5. Umsteiger
    Von winni im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 13:04