Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66

Moped Beratung bzw. Ratschlag was kaufen......

Erstellt von Mainschleifen_GS, 07.12.2014, 10:37 Uhr · 65 Antworten · 6.402 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    90

    Idee Moped Beratung bzw. Ratschlag was kaufen......

    #1
    Servus Miteinander,

    Meine Situation:

    Bis August diesen Jahres meist nur Yamaha Vierzylinder (900er) gefahren, jährlich so um 15 000Km.

    Im August 2014 ne 1150 GS gekauft, bis heute rund 7500Km damit zurückgelegt......

    Was mir gefällt an der GS ist das Fahren, das Gefühl das mir egal ist wie gut oder schlecht der Asphalt ist.

    UND VOR ALLEM DAS SITZEN !!! (189 /~100Kg)

    Was mir aber massiv auf den Zeiger geht ist das Schütteln des Boxers.... !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Jetzt überlege ich gerade ob ich net auf ne 800GS Adventure oder ne XC800 bzw. ne XT1200Z Super Tenere wechseln sollte

    Hauptnutzung für alle ist die Straße, Touren in den Alpen, gutes Sitzen erwünscht

    Nehme gerne ein paar "vernünftige, gut gemeinte" Ratschläge an !!

    Gruß

    Gerhard

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #2
    Super Tenere!

  3. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #3
    Bei diesen Rahmenbedingungen stimme ich Ampertiger zu: Supertenere
    Bei der F800GS hättest Du schon das allgemein bekannte Sitzbankproblem, die Tenere ist hier vorbildlich.
    Die BMW hat ein 21" Vorderrad für's Gelände, da willst Du aber gar nicht hin.
    Von der 1150er kennst Du schwere Geschütze, die Yamaha wird Dich daher nicht überraschen und fährt Dich unauffällig überall hin.
    Die F wird über Kette angetrieben, die Super dagegen via Kardan.

    Also fahr zum Yammi-Händler oder such Dir eine Gebrauchte und fahr sie mal Probe.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Wenn ich hier dem Tiger zustimme, sieht das natürlich doof aus, aber Recht hat er ja trotzdem

    Ansonsten der übliche Rat: Probefahren! Für die Alpen und die meisten Straßen empfinde ich jedoch ein 21"-Vorderrad als hinderlich. Da ist ein 19" um einiges handlicher.

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #5
    @ Amper Tiger

    ......
    Super Tenere!
    Ja, wenn das Schütteln so schlimm ist.

    Aber ob 1150-er, oder 800-er GS, 800-Tiger, sowie die XT1200Z, alles sind verschiedene Motorräder, egal ob vom Motor, Gewicht, Sitzen oder auch Motorleistung ..........

    Ich kann immer nur sagen: Probefahren ist der erste und wichtigste Schritt, um überhaupt vergleichen zu können!

    Ich bin auch von den 4-Zylindern verwöhnt gewesen (XJ 750/900, FJ 1200, XJR 1300) - aber die 2 der XT haben mich in ihren Bann gezogen. Jetzt finde ich 4-Zylinder "fast" langweilig.

    Allerdings finde ich die paar Monate, die Du die 1150-er fährst zu kurz, um es als "Umgewöhnungsphase" wirklich gelten zu lassen. Lass den Winter verstreichen und mache 2015 Touren mit der GS, und fahre dann im Herbst Probe mit verschiedenen Modellen - das Angebot ist inzwischen schon fast wieder zu groß .

    ..... oder schon im Frühjahr, wenn die Händler mit ihren Saisoneröffnungsparties zum Testen einladen! Gib der 1150-er noch eine Chance .


    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #6
    Kawasaki Versys,
    dann hast du wieder einen seidenweich laufenden Vierzylinder, oder vielleicht hilft es schon bei deiner 1150er den Motor vernünftig einzustellen.

    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von der_brauni Beitrag anzeigen
    Kawasaki Versys,
    dann hast du wieder einen seidenweich laufenden Vierzylinder
    Auch ein guter Tipp. Und in 2015 sieht die große Versys auch nicht mehr so designfrei aus.

  8. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Mainschleifen_GS Beitrag anzeigen
    )

    Was mir aber massiv auf den Zeiger geht ist das Schütteln des Boxers.... !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hi,
    deffiniere mal "schütteln" näher. Was meinst Du damit? Da es Dich massiv stört, scheint hier eher eine oder mehrere Einstellungen nötig zu sein. Was hast Du für ein Bj und wieviel km auf dem Tacho?
    Gruss
    Rainer

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    Also mein nächstes Moped ist auch ´ne Super Tenere,
    aber das mit dem schütteln würde mich auch interessieren,
    meine 1150er läuft recht weich!

  10. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #10
    Hallo Gerhard
    da wir nicht wissen was für ne 1150 GS, Doppelzündung, Bauj. etc. kann man auch nicht auf eventuelle Vorteile/Nachteile des Motors
    eingehen.
    Mein "Fuhrpark" besteht unter anderem einer 1150 GS ADV, einer XC 800, einer Yam.FJ 1200 Gespann. Natürlich wird Dir hier geraten
    eine "....." zu kaufen. Ich würde Dir raten, erst einmal zu prüfen was die Ursache der Schüttelei ist. Bei Doppelzündung könnten die
    Schaftzündspulen, aber auch ganz einfach Zündkerzen die Ursache sein, oder die Gaszüge oder und die Drosselklappe nicht synchron eingestellt sein. Schau mal ob der/die Gaszüge an den Drosselklappen (li. und re.) richtig eingehängt, bzw. in der Hülse stecken.
    Wenn Dir das Mot. sonst "passt" lass es von einem guten Schrauber checken! Mich stört an meiner GS eigentlich nur das hohe Gewicht, an sich ist die 1150 ein Grundsolides Motorrad, nicht unbedingt Supersportler, eher ein robustes Arbeitspferd das fast alles kann.
    Als Besitzer einer XC 800 kann ich Dir sagen, ca. 40 Kg weniger, ein Motor und Getriebe an das die GS 800 nur annähernd (bis auf den Verbrauch) herankommt, derzeit (da Modellpflege schon angekündigt) günstig zu erwerben.
    Grüße von einem, der nicht nur die BMW Brille auf hat
    Eugen


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kaufen?!?! GS - GSA?!?!
    Von calibrato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:47
  2. ...was ist das bzw. wozu ist das nützlich?
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 11:43
  3. gebrauchte GS1150 kaufen - was kosten Teile
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 13:19
  4. was kann man kaufen für €5.000???????????
    Von montesa8 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 01:33
  5. Suche Suche Moped bis 500 Euro / egal was / am liebsten Enduro
    Von kuepper.remscheid im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 19:35