Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Moped Beratung bzw. Ratschlag was kaufen......

Erstellt von Mainschleifen_GS, 07.12.2014, 10:37 Uhr · 65 Antworten · 6.401 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    90

    Standard heute Probefahrt

    #61
    So nun war heute ja passables Wetter und trockene Straßen.....

    also zum netten , freundlichen Händler , nach wenigen Minuten gings schon los mit der F800GS Adventure

    Ne Stunde durch die Walachei gefahren, mal da gedrückt mal dort, mit Christbaumbeleuchtung usw.

    Fazit:
    Sitzen dank Komfortbank und Comfortmodus sehr angenehm, (das Moped ist ja höher als meine 1150 tztztz)
    Butterweiches Schalten, fährt auch, verlangt aber etwas Drehzahl um Überholen zu ermöglichen.....

    nach dem dritten Versuch hatt ich es einigermaßen rauß......

    Drehzahlfahren ist net so mein Ding , es fehlt dem Moped aber einfach der Hubraum, oder ich sollte mal 25 Kg abnehmen.... ab 6000 U/Min gabs dann auch so ein dezentes Vibrieren net richtig schön

    mal sehen wie die Triumph sich schlägt (sobald das Wetter passt werde da eine Probefahrt machen),
    wobei die Wartungskosten ein Witz sind

    Denke ich halt mal Ausschau nach nerneueren GS die ja weniger "schütteln" sollen

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #62
    Ja, so ist er, der 800er Twin von BMW. Am softesten läuft er noch in der 700er GS, aber die wird bei deiner Größe und Gewicht schon gar nichts für dich sein.

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #63
    Was ist denn das Problem an den T Wartungskosten? Ich fahr seit mittlerweile 5 Jahrem Dreizylinder und hab in der Summe aller Inspektionen weit weniger gezahlt im Schnitt als bei meinem 14 Jahren BMW vorher.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Mainschleifen_GS Beitrag anzeigen
    mal sehen wie die Triumph sich schlägt (sobald das Wetter passt werde da eine Probefahrt machen),
    wobei die Wartungskosten ein Witz sind
    Wartungskosten sind auch bei Triumph nicht geschenkt, aber sicher nicht über BMW-Niveau, eher drunter

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #65
    Triumph habe ich aber mit doch mit hohen Wartungskosten in Erinnerung (Kumpel). Da war die Rede von Gabel zerlegen / spülen, Schwingenlager ausbauen und fetten. Hörte sich alles teuer an.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #66
    hm und du glaubst dass Gabel zerlegen und spülen (wofür eigentlich) bei BMW billiger hergeht? Schwingenlager müssen auch bei BMW gefettet werden.

    Fakt ist, dass eine Inspektion bei Triumph nicht teurer kommt, als bei BMW. hab ich teilweise schon parallel gefahren und kann deshalb aus Erfahrung berichten. Davon abgesehen, dass man den Preis auch selbst beeinflussen kann, wenn man ein paar KM fährt.
    Allein der Unterschied zw. Arbeitsstd. bei BMW-NL München und 25km weiter draußen schwankt zw. 95€ und 70€.


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Was kaufen?!?! GS - GSA?!?!
    Von calibrato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:47
  2. ...was ist das bzw. wozu ist das nützlich?
    Von handstreich im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 11:43
  3. gebrauchte GS1150 kaufen - was kosten Teile
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 13:19
  4. was kann man kaufen für €5.000???????????
    Von montesa8 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 01:33
  5. Suche Suche Moped bis 500 Euro / egal was / am liebsten Enduro
    Von kuepper.remscheid im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 19:35