Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 81

Sicherheitsplus Zusatzscheinwerfer - Real oder Eingebildet?

Erstellt von Wasty, 19.06.2013, 09:28 Uhr · 80 Antworten · 6.454 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #51
    Motorradfahrstunden als Bestandteil beim Autoführerschein/ LKWführerschein.

    Is nämlich nicht lustig wenn man mit der GS an der Kreuzung steht von links kommen 40 Tonnen blinken und "wollen" abbiegen fahren aber trotz Blinker gerade aus. Hätte um Haaresbreite einen Volltreffer gegeben.

  2. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #52
    …und da würden Motorradfahrstunden für LKW- Fahrer genau wie helfen? Vielleicht sollte man mit dem Motorrad auch nicht gerade vor einem 40Tonner auf die Straße fahren, auch wenn der blinkt (und trotzdem nicht langsamer wird, um auch tatsächlich abzubiegen…)

    Gruß

    frank

  3. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #53
    Der Kommentar, dass Autofahrer auch Motorradfahren können sollte ist nicht ganz aus der Luft gegriffen. Habt ihr gewusst, das ein PKW Fahrlehrer auch einen Motorradführerschein braucht, damit er das nötige Verständnis dem Schüler vermitteln kann?

  4. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #54
    Nun konkret für diesen LKW- Fahrer hätten die Fahrstunden gar nichts gebracht. Ich denke nur das sich manche Situationen mit eigener Motorradfahrpraxis anders oder besser einschätzen lassen. Wobei denke ich auch klar ist, dass wir hier mit 2 -3 Fahrstunden für jeden Fahranfänger nicht weit kommen würden.

    Vielleicht? Man sollte auf jeden Fall stehen bleiben wenn der LKW nicht langsamer wird. In diesem Fall jedoch wäre aufgrund der Straßenführung ein Abbiegen auch ohne Tempodrosselung problemlos möglich gewesen.

  5. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #55
    Bei vielen scheint der Führerschein an sich nichts zu bringen. Das muss man alles selbst kompensieren. So ist das eben.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #56
    Von wegen Zusatzscheinwerfer und Sichtbarkeit. Mir ist heute aufgefallen, daß ich vor dem Abbiegen nach Links, einen von Rechts kommenden PKW , mit Tagesfahrlicht, im ersten Augenblick für weiter weg gehalten hab, als er wirklich war. Klar, seine Leuchten waren für einen PKW seiner Grösse unpassend klein. Da hat dann der Teil des Gehirns, der für's Entfernungsabschätzen zuständig war, die falschen Schlüsse gezogen.

    Nur gut, dass das restliche Gehirn im Relaxmodus war und auf Abwarten geschaltet hat. . .

  7. Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    128

    Standard

    #57
    Ich hatte auf meiner 12er GSA immer die Nebelscheinwerfer an, das waren meine sichersten Jahre. Irgendwie hatten die Leute Respekt vor der Loksilouette und man wurde nicht für nen lahmen Roller gehalten.

  8. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #58
    Mir hat heute auch jemand Platz gemacht und sich freiwillig hinter nen Lastwagen gequetscht. Ja, ich glaube das Phänomen kann man irgendwie mit Respekt umschreiben - Uahh, da kommt was großes leuchtendes.

    Hat euch schon mal die Polizei von hinten angeblinkt? Da merkt man auch oft erst, dass die hinter einem sind, wenn sie das Fernlicht nutzen. Und so ist es hier bestimmt auch - da merken manche erst mal, dass jemand hinter ihnen ist.

    Also für mich ist klar, dass sie Aufmerksamkeit bringen und das bringt dann sicher auch mehr Sicherheit - natürlich ohne Garantie.

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Islay Beitrag anzeigen
    Ich hatte auf meiner 12er GSA immer die Nebelscheinwerfer an, das waren meine sichersten Jahre. Irgendwie hatten die Leute Respekt vor der Loksilouette und man wurde nicht für nen lahmen Roller gehalten.
    kann da Martin nur zustimmen

    habe Sie auch ständig eingeschaltet

  10. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #60
    Also wenn ich hinter einem AUto herfahre hört er mich erstmal bevor er mich sieht, wenn ich einen Gang runterschalte hinter ihm zuckt er schon leicht nach rechts, danach blendet er seinen Spiegel ab wenns nicht automatisch geht. Mehr kann ich nicht machen !!! :-)


    ~mike


 
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzscheinwerfer tagsüber an oder aus?
    Von volker998 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 06:53
  2. Xenon oder Zusatzscheinwerfer
    Von suckofitall im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:08
  3. Zusatzscheinwerfer Mikro DE oder LED
    Von Schweinehund im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:30
  4. 20W50 Pentolub von Real?
    Von Paladin124 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:56