Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 398

Tödliche Motorradunfälle

Erstellt von rain in may, 14.06.2016, 06:34 Uhr · 397 Antworten · 34.069 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    445

    Standard Tödliche Motorradunfälle

    #1
    Mann oh Mann,was ist mit unserer Jugend los? Bei mir im Kreis Esslingen gab es innerhalb kürzester Zeit 3 tödliche Motorradunfälle.Alle Fahrer waren ca. Mitte 20.Wir werden uns hier wieder vermehrt auf Geschwindigkeitskontrollen einstellen müssen,speziell gegen Motorradfahrer.

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.860

    Standard

    #2
    was willst du uns damit sagen? das entgegen der Realität die Motorradfahrer zu 100% selbst schuld an tödlichen Unfällen sind? Das nur Junge tödlich verunglücken weil sie scheisse fahren? Das alle Unfälle mit Motorrädern passieren, weil zu schnell gefahren wird?

    Quark.......

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.535

    Standard

    #3
    Was mit unserer Jugend los ist?

    Sie ist nicht weniger unvernüftig als wir es waren und junge Motorradhelden gabs in den 70ern deutlich mehr als heute. (wir warne dabei!) Ich wage mal zu behaupten ,das es damals auch nicht ungefährlicher war und heute mehr darüber berichtet wird (und mehr präventiv statt findet)

    Die Unterschiede damals zu heute : die Morräder waren hinsichtlich Fahrwerk und Bremsen unsicherer, allerdings fehlte i.d. R. das Geld, gleich einen Supersportler (gabs ja eh so noch nicht) zu kaufen, man ritt sich durch die Hubraum-Klassen, was das Überleben doch ein wenig wahrscheinlicher machte.

    Der Verkehr war weniger, die Strassen damit potentiell ein wenig sicherer.

    Heute können die Anfänger (mit 20, oder?) auch gleich offene Bikes der 150-200 PS-Kategorie fahren, die gibts ja auch schon für wenig Geld, nur der Verstand und die Erfahrung, die PS besser fast immer stecken zu lassen, die fehlt.

  4. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    3.860

    Standard

    #4
    Die Straßen waren nicht sicherer, es gab massig Unfälle und 4x soviel Verkehrstote wie heute. Das gestiegene Verkehrsaufkommen hat die heutige Fahrzeugtechnik diesbezüglich mehr als ausgeglichen. Was früher an Alkoholfahrten unterwegs war wird mittlerweile allerdings, befürchte ich jedenfalls, von der Kommunikationstechnik und deren jederzeitiger Nutzung auch beim Fahren ausgeglichen.

  5. Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    243

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    jeder Tote ist einer zu viel, denke da sind wir uns einig.

    Was mich umgehauen hat ist das den jährlich ca. 100 getöteten Motorradfahrern über 300 Radfahrer gegenüberstehen.

    In den Statistiken wird aber immer nur auf den Motorradfahrer "gezeigt".

    Grüße

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    6.707

    Standard

    #6
    Auch Tennisspieler und Jogger fallen einfach um ...!

  7. Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    445

    Standard

    #7
    Also nur um das mal klar zu stellen.Ich möchte damit nicht sagen,das die jungen leute nicht fahren können oder rasen.Oder wir früher anders waren und bla bla...Nein!!!!!!! Mich schockt halt das in kürzester zeit bei uns hier so viel passiert ist.Das hat auch nicht unbedingt mit dem Alter zu tun.Ich wollte eigentlich meine Gefühle nur mit euch etwas teilen,und keine bestimmte Gruppe angreifen oder verurteilen.Man macht sich halt so seine Gedanken,wenn man selber 2 Jungs in dem Alter hat.Das Beste wird sein,wir schliessen hiermit dieses Thema.Sowas kann man halt nur unter Freunden loswerden,und nicht in dieser virtuellen Welt,wo sich immer gleich viele angegriffen fühlen.Also um zum Ende zu kommen,es war von mir nicht so gemeint wie es hier von einigen schon wieder interpretiert wird.Ich werde es in mich hineinfressen und niemand hier mehr belästigen.

  8. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    780

    Standard

    #8
    Ruhig Blut.
    Die diesbezüglichen Statistiken kennt doch jeder oder kann sich jeder anschauen, das ist aber anonym.
    Ich finde es jetzt durchaus normal, daß es jemandem zusätzlich nahe geht, wenn es schon im räumlichen oder noch nahegehender im persönlichen Umfeld Vorfälle gibt.
    Wie das der einzelne verarbeitet (oder verdrängt) ist halt unterschiedlich und auch zusätzlich interessant.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.116

    Standard

    #9
    Die Zeiten, in denen alljährlich die Anzahl der Einwohner einer mittelgroßen Stadt ums Leben kam, sind zum Glück lange vorbei. Die Zahl der getöteten Kradfahrer hat sich in den letzten 20 Jahren halbiert, seit 2012 liegt sie bei rund 600 p.a. Aber was nützt das schon den Betroffenen?

    Über tödliche Motorradunfälle wollten/sollten wir hier sowieso nicht diskutieren.

  10. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.658

    Standard

    #10
    Hier bei uns,im Motorradparadies schwäbische Alb,kam es in den letzten Jahren vermehrt zu tödlichen Motorradunfällen,grösstenteils junge Fahrer.Im Gegensatz zu den jetzt grauhaarigen Fahrern welche in ihrer Jugend mit 2 schon Fahrrad mit 9 schon Mofa mit 12 schon Mockick mit 15 schon Kleinkraftrad und mit 16 schon schwarz Motorrad gefahren sind und dabei auf soviele harmlose Stürze wie Bradl kamen fehlt der Generation Handy jegliches angeborene und erlernte Gefühl für Fahrphysik.Das ist auch der Grund warum meine 2 Söhne und 2 Töchter solange sie bei mir Wohnen weder Fürerschein noch Bike erwerben dürfen.In ein paar Jahren steht dann eh Vermehrung an und das Thema hat sich erledigt......


 
Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mehr Motorradfahrer tödlich verunglückt
    Von dergraf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 07:44
  2. Mehr Motorradfahrer tödlich verunglückt
    Von dergraf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 07:44
  3. Colin MacRae tödlich verunglückt - kleiner Nachruf eines Fans
    Von Highlandbiker im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 14:33
  4. Tödliche Landstraße
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:43
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38