Seite 29 von 45 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 445

Tödliche Ölflaschen-Anschläge im Allgäu

Erstellt von Wolfgang, 18.04.2011, 06:42 Uhr · 444 Antworten · 63.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Die Reihenfolge ist aber für mich doch schon merkwürdig....Erst die "freiwillige" DNA-Proben und jetzt wird auch mal nach den Mobilfunkdaten geforscht....
    Da hätten schon viele ausgeschlossen werden können bzw bei vielen hätte man auf den ersten Schub der DNA-Proben verzichten können

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Die Reihenfolge ist aber für mich doch schon merkwürdig....Erst die "freiwillige" DNA-Proben und jetzt wird auch mal nach den Mobilfunkdaten geforscht....
    Da hätten schon viele ausgeschlossen werden können bzw bei vielen hätte man auf den ersten Schub der DNA-Proben verzichten können
    Problem bei den Mobilfunkdaten ist, die Datenmenge und Du hast eher Unschuldige dabei (das Problem mit der Anzahl der Verbindungen, Du kannst Mobilfunkdaten nicht nach Geschlechtern trennen (wenn er das Handy seiner Freundin dabei hatte und Du wirfst alle Frauen raus ?)). Was nutzt es wenn er überhaupt kein Handy dabei hatte?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    siehste...Generalverdacht

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Nachdem jetzt 450 Leute die Proben abgeben "durften" werden auch mal endlich die Mobilfunkdaten ausgewertet

    Das stinkt doch schon wieder nach Generalverdacht und die Leute müssen ihre Unschuld beweisen
    wieso endlich? wie kommst du zu dieser Annahme, dass das erst jetzt geschieht? (nur weil es jetzt erst publiziert wird)
    und wieso ist bei einer Spurensammlung (nichts anderes ist die Mobilfunkdatenauswertung) jeder unter Generalverdacht? und wie kommst du darauf, dass jemand seine Unschuld beweisen muß?

    Gerade diese Arbeit zeigt doch, dass man versucht einen Verdächtigen zu finden, um seine Schuld zu beweisen, alles andere ist eine Verdrehung der Tatsachen

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Was hast Du denn gelesen?
    Ich habe gelesen "Laut richterlichem Beschluss ......freiwillig"

    "Weil nach der Auswertung der halben DNA-Proben noch kein Ergebnis positiv war....wird aufgrund der Mobilfunkdaten ein neuer Personenkreis...."

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Problem bei den Mobilfunkdaten ist, die Datenmenge und Du hast eher Unschuldige dabei (das Problem mit der Anzahl der Verbindungen, Du kannst Mobilfunkdaten nicht nach Geschlechtern trennen (wenn er das Handy seiner Freundin dabei hatte und Du wirfst alle Frauen raus ?)). Was nutzt es wenn er überhaupt kein Handy dabei hatte?
    Wieso sollte die reine Menge ein Problem sein. Wenn 500 DNA-Proben genommen werden, sind im Extremfall auch 499 Unschludige dabei. Wenn jemand kein Handy dabei hatte und die Mobilfunkdaten ausgewertet werden, dann ist das für die Polizei das gleiche Problem, als würde sie nach Fingerabdrücken suchen und der Täter hatte Handschuhe an.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Die Proteste richten sich gegen die ANLASSLOSE Überwachung und Auswertung, bzw. die bei geringfügigen Straftaten.
    seit wann ist es denn OHNE Anlass gestattet Mobilfunkdaten auszuwerten? die Voraussetzungen dazu können gerne in der StPO nachgelesen werden. Dort sind auch keine geringfügigen Straftaten, sondern ganz im Gegenteil Strataten von erheblicher Bedeutung genannt.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Was hast Du denn gelesen?
    Ich habe gelesen "Laut richterlichem Beschluss ......freiwillig"

    "Weil nach der Auswertung der halben DNA-Proben noch kein Ergebnis positiv war....wird aufgrund der Mobilfunkdaten ein neuer Personenkreis...."
    Wenn Du diese Methoden so schlimm findest schlag doch mal was besserres vor bei einer Tat offensichtlich ohne Zeugen. Oder willst Du den Psycho lieber laufen lassen damit er noch ein paar Liter Öl auf die Straßen kippen kann?

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Man hätte ja mal erst die DNA-Spuren mit den Mobilfunkdaten vergleichen können/müssen anstatt haufenweise unnötige Proben zu holen

  9. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Man hätte ja mal erst die DNA-Spuren mit den Mobilfunkdaten vergleichen können/müssen anstatt haufenweise unnötige Proben zu holen
    Mir ist neu, dass Mobilfunkdaten DNA beinhalten.

    Lach-Simlies machen unkluge Aussagen auch nicht schlauer. Das Ganze ist nicht lustig.

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    seit wann ist es denn OHNE Anlass gestattet Mobilfunkdaten auszuwerten? die Voraussetzungen dazu können gerne in der StPO nachgelesen werden. Dort sind auch keine geringfügigen Straftaten, sondern ganz im Gegenteil Strataten von erheblicher Bedeutung genannt.
    Ja, wie die mehr als 1.000.000 Verbindungsdatensätze anlässlich einer NPD-Demonstration.

    Das war ANLASSLOS weil noch keine Straftat (schon gar nicht eine schwere) erfolgt war, darum geht es. Das etwas nicht erlaubt ist, heißt nicht das es nicht gemacht wird, was ja nachweisbar geschehen ist.

    Dafür braucht es einen richterlichen Beschluß, ebenso für die DNA-Proben.

    Trotzdem macht es einen Unterschied ob Du die Daten nach oder vor einer Straftat erhebst und auswertest und ob Du das in Berlin machst oder im Allgäu. (Schon alleine von der Besiedlungsdichte)

    §100a


 
Seite 29 von 45 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bernbeuren, Allgäu
    Von volli01 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 12:53
  2. Mit R80 G/S aus dem Allgäu
    Von Willys im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 18:54
  3. Suche R1100GS Gummi Anschläge Auspuff
    Von Malakai im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 08:35
  4. Allgäu-Ligurien-Gardasee-Allgäu
    Von Joerner im Forum Reise
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 23:50
  5. Tödliche Landstraße
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:43