Umfrageergebnis anzeigen: Wie viele Kilometer fährst Du im Jahr mit Motorrad.

Teilnehmer
348. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • bis 2.000km

    3 0,86%
  • bis 5.000km

    31 8,91%
  • bis 10.000km

    126 36,21%
  • bis 15.000km

    95 27,30%
  • bis 20.000km

    47 13,51%
  • bis 30.000km

    29 8,33%
  • über 30.000km

    17 4,89%
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70

Viel-, Wenig- oder Standardfahrer

Erstellt von Chefe, 30.12.2007, 23:07 Uhr · 69 Antworten · 7.135 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #11
    Mal kurz überlegen......


    Also wenn ich alle Touren in diesem Jahr zusammenrechne komme ich locker auf 80 - 100 km.......... .



  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #12
    Also wenn ich alle Touren in diesem Jahr zusammenrechne komme ich locker auf 80 - 100 km.......... .
    Bei mir wird das Motorrad nur zum reinen Vergnügen genutzt. Menschen die mir während der Saison ständig nur auf den km Zähler schauenwas denn der Hertziso im Jahr fährt...werden dank der Digitalen km Zähler der Neuzeit schwer entäuscht sein...

    Fakt ist aber bei mir...ich kaufe mir kein Motorradmit dem ich min. 1x im Jahr beim vorbeischauen mußzwecks Garantie usw...auch wenn ich dann auch nur mal 200km im Jahr fahre...dann soll mir doch einmal jemand ins Gesicht sagen daß die Bremsflüßigkeit und das Motoröl trotzdem jährlich gewechselt werden muß...

    Hertzi

  3. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #13
    Habe meine Q Ende März 07 mit Tachostand 20'800km gekauft.
    Jetzt hat sie 43'000km... Sprich, diese Saison hat sie den 20er, 30er und 40er Service bekommen. Meines Erachtens etwas gar übertrieben.

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    Meines Erachtens etwas gar übertrieben.
    VW gibt an beim neuen Tiguanan daß ich mit dem camon rail Motor erst nach 3 Jahren...oder 60000!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!km zum 1x zum service erscheinen soll...und wenn ich in der Zeit nur 15000km Fahrewas dann...

  5. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #15
    Moin moin,

    bei mir sind es die letzten Jahre immer so zwischen 20 - 25000 km mit der Q.
    Und jedes Jahr wird es etwas mehr . Hängt wohl auch dran, daß meine Holde mit ihrer BMW immer besser in die Pötte kommt und unsere Radien entsprechend größer werden.

    Muß deshalb auch wegen der Inspektionen ordentlich in die Tasche greifen.
    Das ist es mir/uns aber wert.

    Meine Blechdose hat in 9 Jahren gerade mal 60 tkm auf dem Buckel. Packe sie nur aus, wenn´s gar nicht anders geht.

    Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Bernd

  6. Chefe Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von spitzbueb Beitrag anzeigen
    ...
    Jetzt hat sie 43'000km... Sprich, diese Saison hat sie den 20er, 30er und 40er Service bekommen. Meines Erachtens etwas gar übertrieben.
    Seh' ich auch so und deshalb macht mein auch nicht jedes mal das volle Programm. Nachdem die Q aber mein "Geschäftsauto" ist, versuche ich die Intervalle wenigstens ungefähr einzuhalten, um im Falle eines Ausfalles einfacher Ersatz zu bekommen...
    Im übrigen bin ich hier ausnahmsweise einmal Hertzis Meinung: verglichen mit den intervallen der Dosen erscheinen die der Motorräder noch aus den Zeiten der Holzvergaser zu sein

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    und wenn ich in der Zeit nur 15000km Fahrewas dann...
    Es gilt immer das Ersterreichte.
    So ja auch die neue Serviceanzeige in der Muuh ab 2008. 1xjährlich oder nach 10'000km...
    Darum muss ich ja - um ein servicegepflegtes Mopped zu haben - 3x im Jahr zum . Ich finde das dann aber wie gesagt nicht mehr sondern .
    Aber eben: wir haben kein günstiges Hobby, und Verkehrsmittel um von A nach B zu gelangen gibt es auch günstigere Varianten...

  8. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.495

    Standard

    #18
    Ich bin die ganze Woche als Kundendienstmonteur Deutschlandweit unterwegs, wenn ich denn am Wochenende wiederkomme sind immer div. Sachen aufgelaufen die erledigt werden müssen und die Familie möchte auch nicht zu kurz kommen. So komme ich auf ca, 7000 Qkm durch Urlaub und div. Wochenendausfahrten aber das ist für mich OK da ich aus dem Alter raus bin große Kilometerstände vorzuweisen, ich denke das es hier in der Runde viele gibt den es genau so geht.
    Guten Rutsch und Grüße von der Nordseeküste Ralf

  9. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    229

    Standard

    #19
    Moin,

    meine 12er GS muß ca. 25 tkm im Jahr in die Hufe kommen. Während der Garantiezeit ging`s alle 10 tkm zur Inspektion. Jetzt kommt das Teil nur noch in die Werkstatt, wenn die Einspritzung kontrolliert oder Bremsflüssigkeit gewechselt werden muß.
    Die vorgeschriebenen Serviceintervalle von 10 tkm sind m.E. an der untersten Grenze des Erträglichen - wenn man bedenkt, daß die GS kein hochgezüchtetes Sportgerät mit einer Literleistung von 180 PS und mehr ist.
    Noch heftiger sind die vorgeschrieben Werkstattbesuche bei vielen Japanern. Mit meiner 650er Transe mußte ich während der Garantiezeit alle 6 tkm in die Werkstatt. Das bedeutete 4 Inspektionen im Jahr ! Dazu 4 Hinterreifen und 3 Vorderreifen - die GS ist dagegen richtig billig im Unterhalt...

    Caschi

  10. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #20
    moin, mit dem Auto so p.a. im Schnitt um die 50.000 km. Mit meiner geliebten 11' GS im Jahr bis 10.000 km, immer - so wie wahrscheinlich bei Euch allen - abhängig von dem verbleibenden Zeitfenster. "Notleidend" die 850 R meiner angeheirateten Geliebten; wenns gut geht, dann bis 5000 km im Jahr, realistisch eher 3 bis 4000 km.
    Grüsse und ein gesundes, erfolgreiches Neues Jahr, Karlchen.


 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo viel Schwarz da auch viel Silber? Oder eben nicht!
    Von Guy Incognito im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 16:10
  2. ADV 07 Wenig Durchzug ab 130
    Von Blade-sc29 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:58
  3. verkaufen oder nicht und für wie viel ADV
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 18:37
  4. Ein wenig gefrustet...
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 19:04
  5. Rattern beim Anfahren - zu wenig Gas oder HAG kaputt?
    Von GhostRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 16:20