Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55

Erste Erfahrungen mit dem Navigator IV

Erstellt von Spunckie, 21.06.2013, 22:15 Uhr · 54 Antworten · 6.579 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #31
    Catch, Du Bastelfuchs...

  2. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #32
    Seit heute gibts n neues Update 2014.xyz - löscht ihr da vorher auch die "gmapprom.img" - hats schon jemand erfolgreich gemacht?

    Thx
    Joy

  3. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von joyraider Beitrag anzeigen
    Seit heute gibts n neues Update 2014.xyz - löscht ihr da vorher auch die "gmapprom.img" - hats schon jemand erfolgreich gemacht?

    Thx
    Joy
    Alleine die (berechtigte) Fragestellung...
    Das ist kein Navi, das ist Elektronikschrott. OK im Vergleich zu meinem Zumo 210 ein technischer Leckerbissen

    Übrigens für alle Garmin-Geschädigten: Solltet Ihr mal das Problem haben, dass die Bluetouthverbindung öfters abreißt: SD-Karte raus nehmen! Leider kein Scherz.....Erscheint auch nicht logisch - also eher schwachsinnig funktioniert aber.

    Ich frage mich immer, was ich da mache. Normalerweise würde ich sagen, der Kartenupdate ist wesentlicher Bestandteil des Kaufgegenstandes. Dieser funktioniert aber nicht korrekt - also zumindest nicht immer und zuverlässig. Daher ist das aus meiner Sicht ein wesentlicher Mangel bei dem man 3 Mal Nachbesserung (welcher Wortwitz: Garmin und Nachbesserung) und dann Wandlung erwarten darf.

    Aber ich bastele auch immer rum, bis es irgend wie wieder funktioniert. Hatte heute übrigens wieder mal ein altbekanntes Garmin-Problem. Route mit Basekamp geplant und mit dieser Software auf den Navigator übertragen. Wählt man die Route aus, schmiert der Navigator ab. Aber offensichtlich haben die Amis die besten ihrer besten Ingenieure eingesetzt. Es ist eine Evolution zum 210er. Nach dem Booten funktioniert der Navigator wieder. Beim 210er musste man ein 15-Schritte-Anleitung durchgehen. Ich bin begeistert.

    Nein, ich bin doooooooooof, so viel Geld für diesen Sch..... ausgegeben zu haben, obwohl ich wußte auf was ich mich da einlassen werde.

    Das überlege man sich dochmal: In der Software die Route markiert, rechte Maustaste und "übertragen" ausgewählt.
    WAAAAASSSS soll man da falsch machen. Naja, genauso wie man was falsch macht, wenn man die Frage "Möchten Sie die aktuelle Karte auf Ihr Gerät installieren" bei diesem Schrott mit JA beantwortet. Oder vom Hersteller des Gerätes eine Software mit dem hübschen Namen "Garmin POI-Loader" runterläd, "unterstützte Dateitypen" auswählt, eine CSV-Datei konvertiert und hofft, diese anschließend in Basecamp importieren zu können.

    Wenn das so weitergeht, haue ich den Dreck in die Tonne und kaufe mir ein Navi, das funktioniert wie man es von Konsumer-Elektronik im Jahre des Heils 2013 erwarten darf. Fahre regelmäßig Updates auf meinem Auto-TomTom, seltsam, da gab es noch nie Probleme. Genauso, wie ich mit meinem restlichen elektronischen Spielzeug auch sehr selten bis nie Probleme habe.

    Merkt man meinen Text eigentlich an, dass ich Kragenweite 100 und einen Blutdruck von 200 wegen diesem Elektronikschrott habe?

  4. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Spunckie Beitrag anzeigen
    Merkt man meinen Text eigentlich an, dass ich Kragenweite 100 und einen Blutdruck von 200 wegen diesem Elektronikschrott habe?
    Kaum

  5. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #35
    Lösch die Route auf dem Navi.
    Schliess den Navigator wieder an den PC an
    Markier die Route in Basecamp und zieh die Route mit Drag and Drop auf den obersten Filepunkt auf dem Navigator.
    Und gut is

  6. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.192

    Standard

    #36
    Ich habe mir leider auch diesen Schrott (Zumo 660) für viel Geld gekauft, weil an meiner neuen GS diese Halterung vormontiert war. Zum Navigieren geht es so einigermaßen, aber Updates und PC-Planung sind eine Katastrophe. Mein früheres Navi (NavGear MX 350 von Pearl) für ein Drittel des Garmin-Preises machte überhaupt keine Probleme.

  7. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #37
    @Spunkie,
    ich teile zu 100% deinen Unmut! Das Zeug isses quasi eigentlich nich mal wert zuviel Text darüber zu schreiben weil die Zeit fürs rumärgern drauf geht
    Ich dachte mir halt auch, kauft die Maschine... lässt gleich s Navi von BMW drauf montieren... das war scheinbar wirklich das einfachste an dem ganzen Thema... aber was bringts wenn man mit dem unpraktikablem Software-Rotz nur Probleme hat?! Das erfährt man leider erst im Nachhinein - Clevere Masche um gutes Geld zu machen eigentlich. Gehört normal genauso verboten wie Geld in der Warteschleife bei der Hotline zu verlangen - genausoviel hab ich nämlich davon was ich eigentlich will - 0,0.

    Joy
    ...ein Leidensgenosse ;(

  8. catch Gast

    Standard

    #38
    Macht es euch nicht stutzig, dass es Leute gibt die keine Probleme mit dem Navigator 4 oder Zumo 660 haben?

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #39
    Für Euren "Schrott" gäbe es hier im Forum viele dankbare Abnehmer

    Gruß
    Berthold

  10. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Macht es euch nicht stutzig, dass es Leute gibt die keine Probleme mit dem Navigator 4 oder Zumo 660 haben?
    mich z.B. nicht... weil ich weiss dass es genug Leute gibt die Ihr Navi scheinbar vollumfänglich nutzen ohne es jemals an den PC gesteckt zu haben


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. erste Erfahrungen mit den Neuen Reifen auf der LC
    Von schnullerpete im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 21:10
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 18:59
  3. erste Erfahrungen mit meiner GS
    Von BarneyKC im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 18:17
  4. Der erste große Trip und der erste Reise Blog
    Von Jester im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 20:35
  5. Erste Erfahrungen mit meiner Neuen...
    Von Markus_CH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 13:54