Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Kurzfrsitiger günstiger Navikauf, welches darf es sein?

Erstellt von Ra_ll_ik, 28.10.2008, 08:15 Uhr · 15 Antworten · 1.924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard Kurzfrsitiger günstiger Navikauf, welches darf es sein?

    #1
    Moin, brauche dringend euren Rat...

    ich benötige dringend kurzfristig ein Navi.
    Es muß eines aus dem unteren Preissegment werden. (Bis ca. 150 Euro)
    Zu welchem Hersteller könnt ihr mir raten? Garmin, TomTom, Navigon?
    Ich blick nicht durch und bis ich mich eingelesen habe ist es zu spät...
    Das Teil wird hauptsächlich im Auto verwendet, soll aber ebenso mal im Tankrucksack mitfahren können.

    Danke schon mal für eure Tip´s...

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    Navigon?
    Preiswert und richtig gut. Aber halt nicht wasserdicht. Meine Frau hat gerade einen ganzen Stapel NAVIGONs für die Firma gekauft. Alles sind zufrieden. Und besser als die Festeinbauten in den Poolfahrzeugen. Der Preis der Geräte, die sie gekauft hat, lag aber über 200 €.

  3. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    Moin, brauche dringend euren Rat...

    ich benötige dringend kurzfristig ein Navi.
    Es muß eines aus dem unteren Preissegment werden. (Bis ca. 150 Euro)
    Wie wäre es hiermit? http://shop.gofalk.com/falk/Browse/P...&Culture=de-DE

  4. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Standard MEDION GoPal E3215 WEU

    #4
    Hi,
    mein Schwiegervater hat sich gerade dieses Navi gekauft. Hab's am Sonnntag mal in der Hand gehabt. Macht einen netten Eindruck und tut alles was es tun soll und hat TMC. 129€ erscheinen mir als Preis OK.

    gruß UWe

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Hi,

    also gute Bedienbarkeit hat das Garmin Nüvi 200, liegt so um 120.-€.
    Aber für den Tankrucksack eignet es sich nur bedingt, weil der Stromanschluss auf der Rückseite ist und der Akku nach 3 Stunden abkackt.
    Becker-Geräte sind da geeigneter, habe den Anschluss seitlich, da kann er nicht abbrechen. Habe aber leider keine Erfahrungen mit Becker-Navis.

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Ich bin mit dem Navigon 2110 (Komplett Westeuropa und TMC ohne zusätzliche Kabelei) für 149 Euro bestens zufrieden. Bei mir fährt das Teil auch ab und zu am Moped mit. Wenns mal regnet, kommt es halt in die Tasche und gut ist.

  7. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard

    #7
    hab das Navigon 3110 und bin sehr zufrieden damit...................dürfteste allerdings nur noch gebraucht kriegen, da Nachfolger 2110 schon länger auf dem markt ist.
    Um es bei mir auf dem mopped zu benutzen, hab ich ne Ram mount Halterrung und ne 15,- Euro Navitasche von polo (soll angeblich Wasserdicht sein wobei ich eher zu Spritzwassergeschützt tendiere)
    Funzt Prima

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    145

    Standard

    #8
    Hi,

    habe mir das Medion E 3415 im Frühjahr für 159.-€ zugelegt. Ist schon viel im Tankrucksack mitgefahren, funzt prima.
    Ausstattung m.M. nach sehr gut (hat sogar eine Track-Aufzeichnung).
    Stromanschluß über Mini-USB (seitlich angebracht), Karten für West- und Osteuropa, alles ganz vernünftig.
    Kriegt jetzt noch eine Halterung, wie Franova sie nutzt.

    Grüße und viel Spaß bei der Entscheidung

    Dirk

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bullrider Beitrag anzeigen
    Hi,

    habe mir das Medion E 3415 im Frühjahr für 159.-€ zugelegt. Ist schon viel im Tankrucksack mitgefahren, funzt prima.
    Hi,

    eine aufgepeppte neue Variante, E 4430, gibt es ab Do., den 30.10. bei Aldi Sued für 179,- €.

  10. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #10
    ...soooo, ich habe heute das Garnin 255WT gekauft.
    Seit über zwei Stunden bin ich am updaten und und und...
    Leider muste ich feststellen, daß ein Blitzer und Geschwindigkeitswarner in den Poi´s fehlt.
    Diese sind nur gegen extra Kosten oder einer Anmeldung in diversen Foren erhältlich.
    Wer zuuuufällig eine entsprechende Datei auf der Platte hat, ich hätte nichts dagegen diese mal auszuprobieren...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie rau darf rau sein?
    Von misibo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 07:25
  2. Wie alt darf eigentlich der Sprit sein ???
    Von Big Shadow im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 13:46
  3. 1150 gs adv, wie viel nähmaschine darf sein?
    Von jauhau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 16:19
  4. Darf es etwas mehr sein ;)
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 12:53
  5. Wie hoch darf Lenkererhöhung sein?
    Von aho911 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 21:30