Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Louis hat den neuen Rider auf Lager

Erstellt von ages, 12.03.2013, 17:25 Uhr · 18 Antworten · 2.184 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    52

    Standard Louis hat den neuen Rider auf Lager

    #1
    Ich habe eben die Mail von Louis bekommen, dass mein neuer Rider auf dem Weg zu mir ist. Endlich ist die Garmin/Mapsourcezeit vorbei. Damit möchte ich aber keine weitere endlose Dikussion Gamin-Tomtom anstoßen.

    bis neulich Andreas

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von ages Beitrag anzeigen
    Ich habe eben die Mail von Louis bekommen, dass mein neuer Rider auf dem Weg zu mir ist. Endlich ist die Garmin/Mapsourcezeit vorbei. Damit möchte ich aber keine weitere endlose Dikussion Gamin-Tomtom anstoßen.

    bis neulich Andreas
    Sehe ich auch nicht als notwendig, aber über Deine Erfahrungen mit dem Rider zu lesen wäre für mich interessant.

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #3
    Weil der TT im Netz schon zu haben ist, hab ich gestern mal bei Louis nachgefragt. Verfügbar ist der schon - nur noch nicht im Laden. Kaufen soll ich ihn gg. Ende der Woche/Anf. nächster Woche können. Da dachte ich mir, dass, wenn ich den bestelle, ich dann angerufen werde, wenn der da ist. Gedacht - getan. Da wollte der gute Mann hinterm Schalter 25€ Anzahlung von mir haben. Ich hab bei Louis für bestellte Ware noch nie was anzahlen müssen. Warum sollte ich das jetzt tun? Also werde ich jetzt nicht angerufen und dackel einfach nächsten Dienstag wieder bei denen vorbei und guck, ob das Ding da ist oder nicht.

  4. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    Weil der TT im Netz schon zu haben ist, hab ich gestern mal bei Louis nachgefragt. Verfügbar ist der schon - nur noch nicht im Laden. Kaufen soll ich ihn gg. Ende der Woche/Anf. nächster Woche können. Da dachte ich mir, dass, wenn ich den bestelle, ich dann angerufen werde, wenn der da ist. Gedacht - getan. Da wollte der gute Mann hinterm Schalter 25€ Anzahlung von mir haben. Ich hab bei Louis für bestellte Ware noch nie was anzahlen müssen. Warum sollte ich das jetzt tun? Also werde ich jetzt nicht angerufen und dackel einfach nächsten Dienstag wieder bei denen vorbei und guck, ob das Ding da ist oder nicht.
    ist normal ....bei uns gehste mit nem in *vorleistung*

  5. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MAC66 Beitrag anzeigen
    ist normal ....bei uns gehste mit nem in *vorleistung*
    Seit wann das denn?
    Ist das neu und bei jeder Ware so? Gerade das habe ich an der Tante bisher immer so gemocht: der Service ist einmalig super und zuverlässig und wenn ich dann im Laden vor der bestellten Ware gestanden habe, konnte ich immer noch entscheiden, ob ich sie kaufe.
    Bei den Mitbewerbern sieht das zum teil völlig anders aus, da soll man die Ware vorher blind kaufen bzw. zumindest komplett bezahlen und dann wird sie auch erst bestellt. Oder man wird erst gar nicht informiert, dass die bestellte Ware eingetroffen ist...

    Aber vielleicht will die Tante etwas mehr Verbindlichkeit durch die Anzahlung schaffen (vor allem bei neuen Artikeln).
    Werde das mal beobachten.

    Gruß und viel Spaß mit dem neuen TT (und lasst mal von euch lesen, wenn die ersten Erfahrungen mit dem Teil vorliegen)

    Martin

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #6
    hab schon von amazon bekommen http://www.amazon.de/gp/product/.......?ie=UTF8&psc=1

    handbuch unter TomTom

    rider sagt

    Der Typ des Dateisystems ist FAT32.
    3.946.971.136 Bytes Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt
    1.262.878.720 Bytes auf dem Datenträger verfügbar

    safety cams sind unter /europe vorgesehen , sind aber kostenpflichtig , ebenso wie die "darth vader" stimme

    die "favoriten" sollte man in eine eigene datei speichern (z.b. favoriten.ov2) , im standard TT format gehen die sonst beim karten update evtl verloren , was ziemlich dämlich ist

    etwas undurchsichtig ist die routen planung? - der TT home routenplaner verweist auf http://routes.tomtom.com

    das tyre selber ist ja eh kostenlos . tyre.tk

    das tyre setup ist im rider LW als /Tyresetup.exe zu finden

    der einschalter ist nun oben und geht deutlich leichter als beim rider 2

  7. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #7
    Wann werden diese Scheiß Moped-Navis eigentlich mal billiger bzw. günstiger???

  8. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #8
    Sobald kaum noch Leute dafür bereit sind viel Geld zu Zahlen... Also nie....

  9. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #9
    @ nobbe: Hab ich deinen Beitrag nicht schon in einem anderen Fred gelesen ?

    Mir hat der Mann von Tante Lu gestern gesagt, dass das mit der Anzahlung eine Anweisung des Chefs sei. Man hätte nur sehr wenig Lagerplatz für bestellte Ware und möchte einfach vermeiden, dass die Leute was bestellen, nicht abholen und das Zeug dann 2 Wochen lang den knappen Lagerplatz belegen würde. Nachvollziehen kann ich das schon. Aber mal ganz ehrlich (so gerne ich des Services wegen dort auch einkaufen gehe): Was gehen mich deren Platzprobleme an.
    Es ist ja grade der Service, der mich immer wieder zu Louis treibt. Und an dem knabbern sie mit dieser Anzahlungsmasche grade rum. Als ich einen C3 vor 4 Wochen bestellte, hab ich genausowenig anzahlen müssen, wie bei den 2x Kombis, die ich im letzten Sept. bestellt habe.
    Ich kauf das ja da. Aber ne Anzahlung --> Nö !

    Warum sollen Navis günstiger werden. Die werden doch auch teuer gekauft

    - - - Aktualisiert - - -

    @ nobbe: Hast du denn schonmal deinen neuen Rider testen können ? Alles schick ? Gab´s Probleme bei der Aktivierung ?

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    @ nobbe: Hast du denn schonmal deinen neuen Rider testen können ? Alles schick ? Gab´s Probleme bei der Aktivierung ?
    läuft bisher nur auf dem schreibtisch , weil draussen schneits mal wieder..

    aktivierung war kein problem - konto erstellen - email , rider verbinden - fertig . Danach erkennt er den rider und sagt ich hätte "liefetime maps" - also erstmal die neuesten karten runterladen und installieren ( hat ca 1/2 std gedauert)

    hab dann mal das tyre ausprobiert, scheint soweit ok , ist aber die "werbe" version - wenn man da die werbefreie will, kostet es nochmal 10 - 25 €

    ansonsten : naja , das gehäuse ist gross und klobig - könnte wirklich kleiner sein
    Halterung ist breiter als beim rider 2

    laden geht über den usb adapter , der adapter iust abgewinkelt lässt sich dann am gerät schlecht greifen, weil ja die offene klappe im weg ist - ich weiche also auf eines meiner geraden stecker kabel aus

    ich baue mir wieder einen "sonnen blendschutz" - ich hatte beim rider 2 damit gute erfahrung gemacht


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SKF-Lager
    Von Andreasmc im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 21:49
  2. Biete Sonstiges TomTom Urban Rider Louis Edition "TOP"
    Von Adventuremann1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 21:52
  3. AX-Lager im/am Kegelrad
    Von Bester1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 20:27
  4. Gabelbrücken Lager
    Von Polle 1967 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 21:23
  5. Lager bei Vorderfelge aus-/einbauen
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 12:25