Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Umsteiger

Erstellt von wolve, 10.10.2017, 20:01 Uhr · 16 Antworten · 748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard Umsteiger

    #1
    Ich heiße Wolfgang, 58 Jahre, und bin seit dem 27.9.17 (stolzer ?) Besitzer einer (langer Titel) R 1200 GS LC.
    Eine Woche vorher war ich noch als bekennender Fan der Marke Yamaha und meiner Dicken (XT1200 Tenere)
    in den Dolimiten unterwegs. Aber wie das Leben so spielt... Probefahrt und Angebot waren einfach zu verlockend einmal im Leben eine BMW zu fahren. Ich kann nur hoffen das es keine herbe Enttäuschung wird..... meine Frau und Sozia macht mir sonst die Hölle heiß.

    Ich muss mich nun erst einmal mit alle dem BMW üblichen Dingen wie Technik, besondere Pflege (?) und Preise (heikles Thema) u.s.w. auseinander setzen und hoffe hier wie da sinnvolle Info's zu bekommen.

    Über den ein oder anderen persönlichen Kontakt würde ich mich selbstverständlich auch freuen.

    In diesem Sinne
    Wolle aus Velbert (Wolve)

  2. Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.630

    Standard

    #2
    Willkommen im Forum !!



    Wünsche viele SCHÖNE und UNFALLFREIE Kilometer!!



    LG
    Bertl

  3. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    510

    Standard

    #3
    Hallo Wolve

    Viele Grüße aus Niederbayern,und viel Glück mit deiner LC

    Reinhard

  4. Registriert seit
    19.11.2013
    Beiträge
    450

    Standard

    #4
    Hallo Wolle,

    willkommen bei der GS-Fraktion. Bin gespannt auf deine Erfahrungen (Tenere im Vergleich zur GS).

    Viel Spass mit der GS

    Gruß

    lomax

  5. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    667

    Standard

    #5
    Hi Wolfgang,
    willkommen im Forum und viel Freude mit deiner GS.

  6. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    1.878

    Standard

    #6
    Servus Wolfgang und herzlich willkommen.

    Viel Spaß mit deinem Moped und kurzweilige Zeit hier im Forum.

    Christian

  7. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.244

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von wolve Beitrag anzeigen
    ...stolzer ?...
    Mehr Selbstbewusstsein! Nimm das Fragezeichen weg!


    Zitat Zitat von wolve Beitrag anzeigen
    ...mit alle(n) ... BMW üblichen Dingen ... auseinander setzen...
    Oha.
    Ja, da läppert sich was, wenn man sich nach dem Forum richtet.
    - wo Papiere verstauen?
    - von welcher Seite aufsteigen?
    - wie Rost an der Aufstandsfläche des Seitenständers vermeiden?
    - wo den Helm ablegen?
    - wie viele Unterhemden auf eine Reise mitnehmen?
    - die Schuhe in den linken oder rechten Koffer?
    usw. usw...

    Da hattest du es mit der Yamaha sicherlich leichter.

    Willkommen im Kreis der "Bekloppten".

  8. Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von eMTee Beitrag anzeigen
    Mehr Selbstbewusstsein! Nimm das Fragezeichen weg!



    Oha.
    Ja, da läppert sich was, wenn man sich nach dem Forum richtet.
    - wo Papiere verstauen?
    - von welcher Seite aufsteigen?
    - wie Rost an der Aufstandsfläche des Seitenständers vermeiden?
    - wo den Helm ablegen?
    - wie viele Unterhemden auf eine Reise mitnehmen?
    - die Schuhe in den linken oder rechten Koffer?
    usw. usw...

    Da hattest du es mit der Yamaha sicherlich leichter.

    Willkommen im Kreis der "Bekloppten".
    Und da sind die elementaren Fragen ja noch nicht mal dabei...

    - fährt die GS auch ohne Klapphelm und Warnweste?
    - darf man die Griffheizung auch im Oktober benutzen?
    - muss man Harley-Fahrer grüßen?
    - tanke ich besser „Super“ oder „Ultimate“?
    - hilft mir der ADAC wenn ich versehentlich „E10“ getankt habe?
    - kann ich im Modus „Enduro“ die Dämpfung auf „Road“ stellen, und warum heißt das nicht „Soft“ oder „Komfort“?


    Ach ja - und auch von mir ein herzliches Willkommen und viel Spaß mit der Neuen...

  9. Registriert seit
    10.10.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    #9
    Hallo

    ich hätte Angst vor soviel Technik im Fahrzeug.

    Bussystem, Diagnose, Fehlerspeicher, Steuergerätesoftware, ABS, sensoren wohin das auge reicht,

    Alles schön wenn das unauffällig funktioniert, was ist wenn da mal was kaputt ist oder vielleicht unterwegs die Batterie......

    Es grüsst aus der Oldtimerzunft

    dieter

  10. Registriert seit
    22.09.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    #10
    Guten Morgen,

    Ich bin begeistert von den vielen sinnvollen, überzeugenden Antworten.
    Aber in der Tat. Es ist als alter Tenere Fahrer schon ernüchternd festzustellen das BMW in so zimmlich allen Dingen eine "eigensinnige ICH BMW" Geschäftspolitik betreibt. Nun ja, mein Fehler dem schönen Kleid hinterher gelaufen zu sein, statt nur zu schauen - den Kaffee zu tringen und heim zu Mutti Yamaha zu gehen.
    Ja, die GS fährt sich prima - keine Frage. Aber das erwachen tut dann schon weh.
    OK. Alles Jammern hilft jetzt nicht. Da müssen alle durch. Auch ich.

    Jetzt erst einmal sehen die 1000 KM voll zu kriegen.Den für mich ist die Party am 31.10.17 für dieses Jahr zu Ende.
    Vielleicht hat der Weihnachtsmann ja die Gnade ein NAVI über den Zaun zu werfen.

    Euch allen, eine gute Zeit.
    Wolfgang


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umsteiger
    Von Mds im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 08:13
  2. weiß-blauer Umsteiger
    Von MacZep im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 14:24
  3. Umsteiger
    Von Siggi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:30
  4. Nordischer Umsteiger
    Von Gonzo im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 16:21
  5. Umsteiger
    Von winni im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.02.2005, 13:04