Ergebnis 1 bis 9 von 9

Heck höherlegen

Erstellt von Thorsten 1150gs, 02.12.2007, 20:01 Uhr · 8 Antworten · 983 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    6

    Standard Heck höherlegen

    #1
    Habe meiner gs eine kleiner Strebe eingebaut und mußte dann festgestellt,dass sich das Hinterrad nicht mehr so leicht drehen läßt. Ist das normal ? die Strebe ist 2.5 cm kürzer als die Orginale.

  2. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #2
    Hi,
    ich könnte mich irren, aber war da nicht irgendwo ein thread mit einer ähnlichen Problematik.
    So von wegen, dann laufen die Kegelzahnräder nicht mehr "optimal" zueinander.

    Gruß
    Martin

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Jetzt musst du ordentlich essen - dann entlastet das die Z´Räder wieder!

    Spass beiseite - etwas Kürzer dürfte nicht so das Prob sein - die ADV hat schliesslich auch längere Federwege. Ab wo es problematisch wird, kann dir evtl. Gerd_ (oder auch andere) sagen.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #4
    moin,

    mit zahnrädern hat das nix zu tun.
    die zubehörstreben, die ich kenne, sind alle 20mm kürzer als original und da gibt es normalerweise keine probleme. bei meiner GS ist ne verstellbare drin, die ca 12mm kürzer eingestellt ist.

    bei merklich schwererem drehen würde ich wieder zurückrüsten.

  5. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Danke für die Antworten . Aber so richtig weis ich jetzt aber nicht was ich machen soll. Das mit dem mehr Essen ist das kleinste Problem ha ha. Ist es ratsam Strebe drin zulassen oder wieder raus damit und welche möglichkeiten gibt es da noch das Heck ein wenig zu heben?

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #6
    Vorschlag: laß die Strebe drin und schau dann mal nächste Saison ob BMW dir nen neuen Kardan auf Garantie gibt......

    Spaß beiseite, wenn sich das Rad schlecht drehen läßt...AUSBAUEN!!!
    die GS ist ja eh schon hoch, wo willst du hin?

    Markus

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #7
    Hi
    Je mehr der Kardan geknickt wird um so schwerer lässt er sich drehen. Das Ding läuft nicht rund. D.h. dreht man gleichmässig an einem Ende EINES Gelenkes, so dreht sich das andere nicht gleichmässig mit, sondern ist innerhalb einer Umdrehung mal etwas langsamer und dann wieder etwas schneller. Dies ist um so ausgeprägter je grösser der Knickwinkel ist. Das zweite Gelenk der Kardanwelle hebt das dann wieder auf. Allerdings nur wenn die Winkel beider Gelenke gleich sind (ist er nicht!). Ausserdem gibt es pro Umdrehung und Gelenk zwei "harte" Stellen wo es besonders "schlecht" dreht. Bei viel Spiel und niedrigen Drehzahlen ist das fast egal (Zapfwelle beim Schlepper), bei wenig Spiel verspannt sich das Ding jedes mal ein kleines Bisschen. Deshalb ist ja der Dämpfer im Mittelstück der Welle.
    Paralever
    gerd

  8. Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #8
    Danke an alle, werde die Strebe wieder entfernen. Is besser so aber ich wollte halt meine langen Hachsen unterbringen und das Heck anheben, weil es meiner meinung nach gut aussieht. Wünsche alle Frohe Weihnachten und wenn euch noch etwas einfällt, wie ich das Heck anheben kann,dann laßt es mich wissen.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #9
    Hi
    Leg' den Sitz höher, dann bringst Du die Haxen auch unter 4V GSA Sitzbank waagrecht
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. F650GS höherlegen
    Von lupus im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 11:07
  2. Kuh höherlegen
    Von Hobestatt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 19:28
  3. 1150GS Heck gegen 1150GSA Heck
    Von Boxer-Fan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 06:27
  4. Höherlegen....
    Von peterotto im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 17:10
  5. Tausche mein ReVamp Heck gegen ADV Heck mit Wertausgleich.
    Von Tom1960 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 18:32