Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 311

Ankündigung & Vorstellung & echte Verfügbarkeit der BMW GS 1200 ADV LC 2014

Erstellt von gstreiberstgt, 28.09.2013, 19:42 Uhr · 310 Antworten · 63.909 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    DANKE BERNDE....AAAAALTER ,ist die GEIL!!!!

    Wat für ne Wuchtbrumme...Legga!!!

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    Hier die Besonderheiten ( Quelle BMW):

    Mit der neuen BMW R 1200 GS Adventure schreibt BMW Motorrad die über 30-jährige Erfolgsgeschichte der großen GS Modelle mit Boxer-Motor fort. Als erfolgreichster Anbieter großvolumiger Reiseenduros hat BMW Motorrad seit 2005 die große GS Adventure als ultimatives Fernreisemotorrad etabliert. Sie bringt Motorrad-Abenteurer in entlegenste Winkel unserer Erde und ermöglicht selbst dann noch ein Weiterkommen, wenn andere längst umkehren.

    Die BMW R 1200 GS Adventure als ultimativer Expeditions- und Fernreise-Partner.
    Die neue R 1200 GS Adventure setzt diese Tradition nahtlos fort. Aufbauend auf dem fahrdynamischen Charakter sowie der hohen Offroad- und Tourenkompetenz der R 1200 GS stellt die R 1200 GS Adventure die neue Maximallösung für Offroad-affine Tourenfahrer, Weltenbummler und Reise-Enduristen dar.

    Die neue R 1200 GS Adventure vertraut auf den charaktervollen, luft-/flüssigkeitsgekühlten Boxer der R 1200 GS mit 1 170 cm3 Hubraum und einer Leistung von 92 kW (125 PS) bei 7 750/min-1. Wesentliches Merkmal des für die R 1200 GS neu entwickelten und im vergangenen Jahr eingeführten Triebwerks ist die neue Präzisionskühlung, bei welcher das bisherige Kühlmedium Öl durch Wasser ersetzt wurde. Neu ist auch die nun vertikale Durchströmung des Motors für noch effizientere Leistungsausbeute sowie das ins Motorgehäuse integrierte Sechsganggetriebe nebst Nasskupplung. Erstmals beim Antrieb eines BMW Serienmotorrads liegt der wartungsfreie Kardanantrieb jetzt auf der linken Seite. Für den Einsatz in der neuen R 1200 GS Adventure wurde der Antrieb im Hinblick auf noch bessere Fahrbarkeit besonders im Gelände mit circa 950 Gramm mehr Schwungmasse sowie einem zusätzlichen Schwingungsdämpfer im Antriebsstrang ausgestattet.

    Konzeption, Technik und Ausstattung für maximale Weltreise-Tauglichkeit.
    Unter den großen Reiseenduros gilt die große BMW GS Adventure als Instanz und ist für Fernreisende auf langen Touren, selbst in entlegenste Winkel unserer Erde, erste Wahl. Ob asphaltierte Straßen, Schotterpisten oder Gelände – die große GS Adventure bringt ihre Besatzung sicher ans gewünschte Ziel. Dies war für BMW Motorrad Verpflichtung und Anspruch zugleich, die neue R 1200 GS Adventure rundum noch besser zu machen.

    Wie die R 1200 GS setzt auch die Adventure auf den robusten und verwindungssteifen Gitterrohrrahmen aus Stahl. Jedoch trägt ein vergrößertes Tankvolumen (30 Liter; + 10 Liter zur R 1200 GS) erhöhter Reichweite Rechnung. Zudem ist der Tank nun aus leichtem Aluminium gefertigt. Die R 1200 GS Adventure besitzt bereits serienmäßig ABS, die automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control) sowie die beiden Fahrmodi „Rain“ und „Road“, mit denen die Fahreigenschaften den meisten Fahrbahnverhältnissen angepasst werden können. Dies erweitert den Nutzungsbereich der neuen R 1200 GS Adventure nochmals deutlich und stellt insbesondere auf schlüpfrigem Untergrund ein deutliches Sicherheitsplus dar.

    Mit der Sonderausstattung „Fahrmodi Pro“ können drei zusätzliche Fahrmodi hinzugeordert werden. Damit einher gehen die Erweiterungen „Enduro ABS“ und „Enduro ASC“ für den Offroad-Betrieb. Mit den drei zusätzlichen Fahrmodi „Dynamic“, „Enduro“ und „Enduro Pro“ (mit Codierstecker aktivierbar) können die Abstimmungen von ASC, ABS und, falls vorhanden, das semiaktive Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) den besonderen Erfordernissen des Offroad-Betriebs angepasst werden.

    Neben neuen, noch maskuliner gestalteten Karosserieumfängen unterstreicht die neue R 1200 GS Adventure ihre Weltreisetauglichkeit und gesteigerte Offroad-Kompetenz auch durch eine neue Fahrwerksauslegung mit 20 Millimeter längeren Federwegen, erhöhter Bodenfreiheit sowie angepasster Geometrie des Längslenkers für noch besseres Handling. Ein größeres, bequem per Handrad justierbares Windschild, zusätzliche Luftleitflügel („Flaps“) sowie Handprotektoren erhöhen den Wind- und Wetterschutz signifikant. Breite Enduro-Fußrasten, einstellbare und verstärkte Fußhebeleien sowie komplett neu gestaltete Karosserieumfänge runden den Auftritt der neuen R 1200 GS Adventure ab.

    Die Highlights der neuen BMW R 1200 GS Adventure:

    Übernahme des vielseitigen Gesamtkonzepts der R 1200 GS mit charakterstarkem Zweizylinder-Boxer-Motor und agilem Fahrwerk, jedoch gesteigerter Offroad-Kompetenz und Weltreisetauglichkeit.
    Erhöhte Schwungmasse im Motor und zusätzlicher Schwingungsdämpfer für noch geschmeidigeren Lauf und bessere Fahrbarkeit.
    20 Millimeter längere Federwege vorne und hinten im Vergleich zur R 1200 GS.
    10 Millimeter mehr Bodenfreiheit als das Vorgängermodell.
    Angepasste Geometrie des Längslenkers für noch besseres Handling.
    Komplett neu gestaltete Karosserieumfänge in betont robustem und maskulinem GS Adventure Design.
    30 Liter Tankvolumen bei mit dem Vorgängermodell vergleichbarer Reichweite.
    ABS, ASC und zwei Fahrmodi serienmäßig.
    Drei weitere Fahrmodi als Sonderausstattung ab Werk.
    Semiaktives Fahrwerk Dynamic ESA (Electronic Suspension Adjustment) als Sonderausstattung ab Werk.
    Komfortablere, in der Neigung einstellbare Sitzbank.
    Großes, einstellbares Windschild und Luftleitflügel („Flaps“).
    Breite Enduro-Fußrasten.
    Einstellbare und verstärkte Fußhebeleien.
    Robuste Motor- und Tankschutzbügel.
    Umfangreiches Angebot an Sonderzubehör und Sonderausstattungen ab Werk.

  3. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Also wenn Ich das hier Richtig gelesen habe, nur noch 30L Tank?

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    nur 30 Liter Tankinhalt? da werden die ADV-Fans aber weinen.....5 weniger, wie bisher

  5. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    nur 30 Liter Tankinhalt? da werden die ADV-Fans aber weinen.....5 weniger, wie bisher
    Nich ganz 5L Weniger, bei mir sind es dann nur noch 3L weniger, da bei mir nur noch 33L rein passen

    Mit freundlichen Grüßen
    Bernde_DGF

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Warum braucht man auch 3 Thears dafür?
    Damit Du was zum Aufregen hast

    Bei dem ganzen Quatsch, der hier von manchem gepostet wird, kommt es darauf auch nicht mehr an.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Bernde_DGF Beitrag anzeigen
    Außerdem hier in diesem R 1200 GS und R 1200 GS Adventure gehört das Thema mit der neuen ADV LC eh nicht rein und sollte eig. gelöscht werden?! Warum braucht man auch 3 Thears dafür?
    Ein LC-ADV-Forum gibt es aber noch nicht kannst ja mal nen Antrag stellen.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    wenn die User Disziplin hätten, würden sie 2 Themen sterben lassen und nur noch einen bedienen. einfach nimmer hier schreiben, sondern da wo es hingehört und schon wandert der nach unten in die Vergessenheit
    der Admin mag nicht löschen, hab ihn schon drum gebeten

  8. Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    664

    Standard

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Damit Du was zum Aufregen hast

    Bei dem ganzen Quatsch, der hier von manchem gepostet wird, kommt es darauf auch nicht mehr an.
    Also Aufregen tu Ich mich da jetzt nicht, geb einfach überall meinen Senf dazu.

    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Ein LC-ADV-Forum gibt es aber noch nicht kannst ja mal nen Antrag stellen.
    Dann muss das der Admin Umschreiben das es auch noch Adventure LC heißt. Sprich R 1200 GS LC und R 1200 GS LC Adventure. Ich finde ja das der Admin dafür viel zu Spät dran ist...

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Wenn dafür das komplette Volumen leergesaugt werden kann, ohne dass etwas zurückbleibt, dürfte das keinen Unterschied machen.

  10. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    576

    Standard

    Ich begreife nicht wieso sich gewisse Leute aufregen ob nun an verschiedenen Plätze gepostet wurde ! Freut euch darüber das es neue Fotos gibt über die Neue
    BMW R 1200 GS Adventure 2014


 
Seite 15 von 32 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R 1200 GS LC ADVENTURE 2014.WIRD SIE SOOOO Kommen???
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 21:38
  2. BMW R 1200 GS Motorschutzbügel, echte BMW
    Von mek im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 09:04
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Gepflegte R 1200 GS Adventure TÜ mit Garantie bis 2014
    Von qualle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 18:04
  4. 2014 R 1200 GS LC Tripple Black
    Von Gast im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 16.10.2012, 11:55
  5. BMW Motorrad Navigator IV Ankündigung
    Von GS Meran im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 00:24