Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Bordwerkzeug bzw. der Schluessel für die Ölöffnung

Erstellt von JerryGS, 08.05.2016, 10:41 Uhr · 23 Antworten · 3.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard Bordwerkzeug bzw. der Schluessel für die Ölöffnung

    #1
    Servus,

    kurze Frage, wollte grad noch schnell bei meiner LC einen Ölwechsel machen. Öffne die
    Sitzbank und denke dort finde ich diesen Spezialschlüssel, aber gähnende Leere. In der
    Bedienumgsanleitung steht nix, nur was drin sein sollte, aber nicht wo.
    Habt ihr nen Tipp für mich?
    Danke
    Jerry

  2. Registriert seit
    19.03.2016
    Beiträge
    1

    Standard

    #2
    Schau dir mal den Griff vom Schraubenzieher genau an


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #3
    Sorry hab mich missverständlich ausgedrückt, finde gar kein Werkzeug

  4. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #4
    Hahh, Hans gefunden, ist unter die Sitzbank geschnallt, hatte nach so einem "Täschchen" Ausschau gehalten.
    Sorry und einen schönen Sonntag!
    Jerry

  5. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von JerryGS Beitrag anzeigen
    Servus,

    In der
    Bedienumgsanleitung steht nix, nur was drin sein sollte, aber nicht wo.
    Habt ihr nen Tipp für mich?
    Danke
    Jerry
    Betriebsanleitung lesen, oder Bilder schauen.

    werkz.jpg

  6. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Jetzt möchte ich euch noch 2 Dinge berichten:
    Erstens waren am Magneten der Ablassschraube doch merklich Metallspäne zu erkennen (Km Stand 15tsd)?!?
    Zweitens Ölmenge mit Filterwechsel sollte 4,2 Liter sein, ich erst mal nur 4Liter eingefüllt, dann kurz laufen lassen,
    5 Minuten gewartet > Ergebnis = Öl genau zwischen min und Max...passt möchte man meinen. Danach 30 km gefahren,
    peng Ölstand Übervoll...gleich wieder was rausgezogen....

    Will euch nur informieren, immer schön aufpassen beim Ölwechsel, scheint einfach, ist es aber nicht immer....

    Viele Grüsse
    Jerry

  7. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    671

    Standard

    #7
    in der BMW Reparaturanleitung steht beim Ölwechsel 3,5 L nachfüllen, Motor warmlaufen lassen und dann ggf. nach Schauglas Öl nachfüllen.

  8. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    826

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von JerryGS Beitrag anzeigen
    Zweitens Ölmenge mit Filterwechsel sollte 4,2 Liter sein,

    Viele Grüsse
    Jerry
    oil.jpg

  9. Registriert seit
    11.06.2013
    Beiträge
    57

    Standard

    #9
    Danke für die Infos bzw. PDFs, aber was sagt ihr zu den Spänen?

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von JerryGS Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos bzw. PDFs, aber was sagt ihr zu den Spänen?
    Was willst Du denn dagegen machen? Motor tauschen?
    Wenn Du Dir nicht sicher bist, dass das normal ist, kannst Du eigentlich nur nach 1000km wieder Öl wechseln. Falls Du dann wieder Späne findest, stehst Du aber wieder vor dem gleichen Problem. Da Du ja scheinbar das Öl selbst gewechselt hast, kannst Du eine Kulanzregelung, falls irgendetwas sein sollte, sowieso vergessen.
    Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte!

    Gruß,
    maxquer

    PS.: Das Bordwerkzeug wird ja wirklich immer übersichtlicher bei BMW.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zusatzscheinwerfer wie bei der Adv. für die LC
    Von FrankAdv im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 13:44
  2. MRA-Windschild bzw welches WS für die R850 / 1100GS
    Von Turtlepollux im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 17:44
  3. R 1200 GS Alukoffer der GSA für die normale GS?
    Von chris14052 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 21:31
  4. Suche Speichenfelge von der F für die G
    Von ligurien im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 18:21
  5. Gibt es einen Halter für das Original Alu Topcase der 1200er für die die 1150er?
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 22:18