Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88

Erfahrungen mit Tieferlegung

Erstellt von Rudi-Bth, 14.10.2013, 10:51 Uhr · 87 Antworten · 8.652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    165

    Standard Erfahrungen mit Tieferlegung

    #1
    Hallo,
    kann mir mal einer über seine Erfahrungen mit der tiefergelegten LC berichten. Gibt es vielleicht jemand der auch gerne mal etwas flotter unterwegs ist. Mich würde interessieren wie das mit dem Fahrverhalten und der Schräglagenfreiheit ( aufsetzen d. Fußrasten) ist, fahre auch viel zu zweit. Fahre momentan die normale LC, da sind meine Beine aber etwas kurz, geht gerade so.
    Tiefergelegte Vorführmaschinen gibt es nicht so viele. Würde mich freuen, wenn mal einer über seine Erfahrungen mit der tiefen LC berichten könnte, vielleicht auch der vergleich Zwischen normal und tief.
    Bitte keine Ratschläge, z.B. es gibt auch niedrige Sitzbänke, die hab ich schon.

  2. Registriert seit
    10.08.2013
    Beiträge
    200

    Standard

    #2
    Ich sag nichts mehr

  3. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    165

    Standard

    #3
    Hat den keiner ne tiefergelegte LC ?, kann mir mal jemand seine Erfahrungen berichten.

    Grüße Rudi

  4. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #4
    To whom it may concern - sag ich nur damit der eventuelle Vorwurf es persönlich zu meinen nicht trägt.

    Viel besser als der Ratschlag eine niedrige Sitzbank (SB) zu benutzen ist natürlich es mit der Sitzbank selbst zu tun - sie benutzen, mein ich. Mayer in Ma hatte eine tiefer gelegte da stehen. Ist verkauft, hätte meine Frau auch kaufen können. Hat sich aber dann für die SB entschieden und Einlagen von Daytona - die Stiefel waren eher ein wenig locker gesessen. Abgesehen vom verkürzten Federweg, + wie - (so ist das glaub ich bei Tieferlegung) ist das Motorrad auch wirklich tiefer. Das hört sich trivial an aber ich würde mir ein paar Plastikrechtecke zurechtschneiden und diese dann unter den Zylindern befestigen. Damit simulierst Du dann ein tiefer gelegtes. Für den Test stellt Du dass Bike auf Einpersonenbetrieb um. Für den Anfang könntest Du auch mir der Fahrwerkseinstellung "Eine Person" mal mit zwei Personen und möglichst viel Gepäck rumfahren. Hinten sitzt am besten einer mit >120kg.

    All so was bringt Dich dem Empfinden für ein tiefergelegtes näher - denke ich. Meine Frau hat es nicht gekauft - sie nimmt in kauf "Motorrad fahren zu lernen" und die Topographie zu studieren.

    Man kann auch einige Händler ansprechen.

  5. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Rudi-Bth Beitrag anzeigen
    Hat den keiner ne tiefergelegte LC ?, kann mir mal jemand seine Erfahrungen berichten.

    Grüße Rudi
    Hallo Rudi,

    schon mal diesen Thread durchgewühlt... Wer hat Tiefergelegt und ist wie groß? - Beitrag 21

  6. HIPRO Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Hallo Rudi,

    schon mal diesen Thread durchgewühlt... Wer hat Tiefergelegt und ist wie groß? - Beitrag 21
    Ganz anders Thema.
    HIPRO

  7. rmaurer22 Gast

    Standard

    #7
    Bezüglich Schräglage bei der Tiefergelegten: Wir reden hier von circa 3 cm in der Vertikalen bei einer Enduromaschine, die eh schon hoch ist. Vielleicht kann ein geometrisch Begabter einmal ausrechnen, wie viel weniger Schräglage in Grad das gibt, im Vergleich zur Normalen.

    Ich glaube nicht das dieser Unterschied spürbar ist, auch bei sportlicher Fahrweise.

    P.S. Ich bin beide zügig gefahren: Hoch mit normalem Sattel und Tief mit normalem Sattel und es hat bei beiden nie gekratzt.

    Bestellt habe ich mir eine tiefer gelegte GS mit normalem Sattel.

    VG Richi

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #8

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Rudi-Bth Beitrag anzeigen
    Hallo,
    kann mir mal einer über seine Erfahrungen mit der tiefergelegten LC berichten. Gibt es vielleicht jemand der auch gerne mal etwas flotter unterwegs ist. Mich würde interessieren wie das mit dem Fahrverhalten und der Schräglagenfreiheit ( aufsetzen d. Fußrasten) ist, fahre auch viel zu zweit. Fahre momentan die normale LC, da sind meine Beine aber etwas kurz, geht gerade so.
    Tiefergelegte Vorführmaschinen gibt es nicht so viele. Würde mich freuen, wenn mal einer über seine Erfahrungen mit der tiefen LC berichten könnte, vielleicht auch der vergleich Zwischen normal und tief.
    Bitte keine Ratschläge, z.B. es gibt auch niedrige Sitzbänke, die hab ich schon.
    Dort haben sie eine tiefergelegte LC als Vorführer..weis jetzt nicht ob Wiesenthau um die Ecke liegt..

  10. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #10
    also ich fahr auch nicht schnell, aber meine Koffer würden mich aushebeln, denke ich.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tieferlegung
    Von bertoni im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 20:47
  2. Erfahrungen mit Tieferlegung
    Von mr.coffee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 04:39
  3. Tieferlegung GS
    Von mr.coffee im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 18:16
  4. Suche Tieferlegung
    Von Biting Cock im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 08:56
  5. Tip zur Tieferlegung
    Von omopenk im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:51