Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 205

Getriebegeräusche

Erstellt von Grisuler, 04.04.2016, 11:15 Uhr · 204 Antworten · 29.797 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.469

    Standard

    #41
    Hier ist die Überschrift "Getriebegeräusche" gewählt. Wenn ich das richtig beobachtet habe, ist aber noch nicht einmal geklärt ob die benannten Geräuschen tatsächlich vom Getriebe kommen.

    Dem TE würde am meisten helfen, wenn mal ein erfahrener LC'ler mal eine Probefahrt macht. Dann ist zumindest die Ursache seiner Wahrnehmung geklärt.

    Unterm Strich wird aber bleiben, dass Kritik am Getriebe der GS im direkten Vergleich zu anderen Motorrädern berechtigt ist. Das Funktioniert bei anderen Motorrädern durchaus noch besser. Ob es aber ein Problem ist, hängt von der individuellen Toleranzschwelle ab.

    Wer das optimale Getriebe haben will, sollte keine GS kaufen und ich bin trotzdem froh, dass ich eine habe

  2. Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    24

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von lanzkoosie Beitrag anzeigen
    hier bewahrheitet sich leider wieder meine Vermutung, dass hier die leute von BMW Motorrad, oder welche die mit BMW Mopeds ihr täglich Brot verdienen mitlesen und schreiben. und nichts über die heilige Q kommen lassen. jede Kritik, ob berechtigt oder nicht einfach nieder machen. ein Moped für 18000 euronen muss einfach super sein!!!!!!! ohne wenn und aber.
    mich kotzt es langsam an, eine BMW muss man hören beim schalten........ oder schalten lernen........ ich hab etwa 150 000km auf Moped verbracht und dann muss mann neu schalten lernen? das kanns doch net sein.
    ich wiederhole mich. BMW hat ein total neues Moped entwickelt mit der lc........auch das getriebe. warum stellt man dann nicht die ansprüche nach den kunden? es wird doch schon seit jahren an den getrieben moniert.
    die heutigen fräs, dreh und anderen metallbearbeitungsmaschinen arbeiten auf 1000 stel mm genau........warum haben wir dann solche serienstreungen??????
    wenn man bei BMW reklamiert wird der kunde der gutes Geld zahlt, hingehalten und als überempfindlich, unangenehm und Querulant hingestellt.
    dann kommt wieder das Argument von den BMW Mitarbeitern hier.......... 100 000 Mopeds verkauft und 10 bemängeln hier ein getriebe.
    um noch mal klar zu stellen ......... BMW baut super Mopeds. boxer fahren ist geil, mittlerweile auch mit gutem Sound, aber um ihre getriebe kümmern sie sich nicht in dem maße, wie um den rest des Mopeds.
    wie schon öfters geschrieben fahr ich schon seit dem jahr 2000, 5 verschiedene BMW mopedmodelle, 4 boxer, aber die getriebe waren ausser bei 800 gs noch nie mehr oder weniger der brüller. aber im jahr 2016 könnte sich "König kunde" endlich mal Besserung wünschen.
    ich weiß, jetzt mach ich mal wieder eine riesen dose auf.....aber der shitstorm stört mich mittlerweile nicht mehr. schreibt was ihr wollt oder ignoriert mich doch einfach!!!!!
    und grisuler ich bin völlig deiner Meinung.

    gruß peter
    Hallo Peter
    DANKE! !!!! Du sprichst mir aus der Seele. ..
    Was mich an der ganzen Sache noch wahnsinnig aufregt ist die Tatsache das einige hier anscheinend vergessen das die meisten für ihr Mopped lange arbeiten mußten und jeder einzelne der 18000 oder mehr Euronen die sie über den Tisch des 😀 geschoben haben in Ordnung war und nicht einer davon einen Mangel aufwies. Also kann ich auch verlangen das der Gegenwert den ich bekomme auch ohne Mangel ist. Und wenn mir hier jemand erzählen will das ein mahlendes und schepperndes Getriebe ( oder sonstiges Bauteil ) normal und Stand der Technik sei, sorry, aber den kann ich nur bedauern.
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das BMW keine Lösung für das Problem parat hat. Ich bin mir sicher das sie das abstellen könnten; es aber aufgrund der Menge an Fahrzeugen aus Kostengründen nicht tun. In der Hoffnung das die meisten erst in 3-4 Jahren oder später das Zeitliche Segnen und somit auch keine Garantie mehr greift. Mag sein das ich mich irre, aber
    das ist meine ganz persönliche Meinung. Ich habe selbst bei BMW gelernt und ca. 12 Jahre geschraubt. Auch wenn das schon lange her ist. ... es ist nicht alles Gold was glänzt .
    Nochmal. .. so wie Peter schon schrieb ;BMW baut klasse Mopeds . Und ich kann es einfach nicht verstehen das BMW sich die steigende Zahl unzufriedener Kunden antut.
    Ich weiß das jetzt Spott und Häme über mich hereinbrechen wird. Aber da stehe ich drüber und wird meine Meinung nicht ändern. .
    Gruß vom Grisuler

  3. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #43
    Was mich am meisten bei der Sache ärgert ist wie BMW damit umgeht,der Käufer wird bei solchen Mängeln im Regen stehen gelassen wie ein begossener Pudel.Es wird auf Zeit gespielt und der Kunde wird vor die Wahl gestellt:friss oder stirb !
    Bei den Probefahrten mit der GS und der GSA 2014 konnte ich davon nichts feststellen,die beiden Mopeds liessen sich einwandfrei und fast lautlos schalten,nach der Übergabe meiner GS kam bei der Heimfahrt die Ernüchterung,schon vor der Einfahrkontrolle habe ich die erste Beschwerde wegen des Knalls beim schalten eingereicht,es wurde damit abgetan das sie noch nicht eingefahren wäre,komisch,das Verhalten hat sich bis zum Verkauf bei 18500 Km aber nicht verbessert,eher im Gegenteil.
    Da kommt dann der Verdacht auf das bei Vorführern "ausgesuchte" Mopeds hingestellt werden die gut funktionieren,deshalb würde ich auch keine neue mehr bestellen sondern eine gebrauchte nach ausgiebiger Probefahrt kaufen...
    Wenn ich recht überlege,ich hätte die Sache meinem Anwalt übergeben sollen,das kann ich nur jedem raten der in eine Ähnliche Situation kommt.Wenn BMW genug Gegenwind bekommt wird vielleicht mal jemand wach bei dem Premiumhersteller.

  4. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von Grisuler Beitrag anzeigen
    Nochmal. .. so wie Peter schon schrieb ;BMW baut klasse Mopeds . Und ich kann es einfach nicht verstehen das BMW sich die steigende Zahl unzufriedener Kunden antut.
    Ich weiß das jetzt Spott und Häme über mich hereinbrechen wird. Aber da stehe ich drüber und wird meine Meinung nicht ändern. .
    Gruß vom Grisuler
    Ich glaube nicht, dass es für BMW ein Großteil der Kunden ist. Wahrscheinlich ehr ein verschwindend geringer Teil.
    Wie viele sind es denn?? Hier im Forum ganze 10-20??? Mehr?? Weniger?? Und meist kommen die, die Probleme haben erst einmal in Foren um Gleichgesinnte oder Lösungen zu suchen. Das ist für mich übrigend ein kleines Geschmäckle an den meisten Foren. Aber das ist meine persönliche Meinung.

    Ich mag es nicht wieder ausführen (ist schon in nem anderen Thread), aber das Getriebe meiner Multistrada's war nicht anders. Im Gegenteil, bei der 2013 grottenschlecht. Da hattest teils zwischen 2 und 3 sowie 5 und 6 auf einmal gar keinen Gang drin wennst net hochgezogen hast wie sonst was. Aber es war leise. Weiß nicht was jetzt besser ist?? Meine 1190er KTM hatte ein Sahnegetriebe.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.986

    Standard

    #45
    Sollen wir nicht mal eine Umfrage starten, wie viel mit dem Getriebe der LC zufrieden sind und wie viele nicht?

    Außerdem wäre ich einem Vergleich nicht abgeneigt. Ich möchte gerne mal eine Lc fahrnen, die diese richtig heftigen Getriebegeräusche hat, damit ich beurteilen kann, ob meine LC wirklich leise ist von den Motor-und Getriebegeräuschen oder andere einfach nur deutlich bessere Ohren haben. Beides ist ja möglich.

    Eifel und Umland würde mir gut passen.

  6. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #46
    Das würde mich auch brennend interessieren mal eine LC zu fahren die so heftige Geräusche usw macht. Bin allerdings aus Franken. Also wenn jemand aus der Nähe eine solche LC hat können wir uns gerne mal treffen. Ich bin der Meinung meine läuft gut. Vielleicht liege ich ja falsch und mich nervt es einfach nicht oder ich nehme es nicht wahr. Vielleicht höre ich es auch einfach nicht wegen meiner Akra

  7. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Sollen wir nicht mal eine Umfrage starten, wie viel mit dem Getriebe der LC zufrieden sind und wie viele nicht?

    Außerdem wäre ich einem Vergleich nicht abgeneigt. Ich möchte gerne mal eine Lc fahrnen, die diese richtig heftigen Getriebegeräusche hat, damit ich beurteilen kann, ob meine LC wirklich leise ist von den Motor-und Getriebegeräuschen oder andere einfach nur deutlich bessere Ohren haben. Beides ist ja möglich.

    Eifel und Umland würde mir gut passen.
    Das hat auch nix mit besseren Ohren zu tun,der Schlag war so hart das er durchs ganze Moped gefahren ist,den hat man nicht nur gehört sondern auch gespürt.
    Das war für mich mechanisch absolut inakzeptabel...!

  8. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #48
    Wenn es so schlimm für dich ist würde ich das Teil schnellstens verkaufen und nach einem Bike suchen das dich glücklich macht!
    Da hilft das ganze gejammer nichts. It is as it is

  9. Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.064

    Standard

    #49
    Hab ich ja gemacht,nach 13 Monaten und 18500 Km getauscht gegen eine neuwertige luftgekühlte,diese lässt sich jetzt butterweich und fast geräuschlos schalten.
    Auch die mechanischen Geräusche des Motors haben sich um fünfzig Prozent reduziert.

  10. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.525

    Standard

    #50
    Na dann ist doch alles gut

    Meine 2014er ging mir auch auf den Sack, die war nach glaube nicht mal 6 Wochen wieder weg. Mal gewinnt man, mal verliert man. Und mit der Triple bin ich absolut zufrieden. So is dat.......


 
Seite 5 von 21 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebegeräusche bei Linkskurven.
    Von He-Jo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.12.2014, 18:46
  2. Getriebegeräusche 1150er 35 000km--was tun?
    Von tubser im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 13:19
  3. Getriebegeräusche
    Von Silberkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2013, 18:35
  4. 1100 GS Bedenkliche Getriebegeräusche ?
    Von Frühaufsteher im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 09:31
  5. Getriebegeräusch
    Von grindbrain im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 16:57