Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Navihalterung

Erstellt von poseidon94, 10.09.2013, 21:35 Uhr · 34 Antworten · 3.929 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #11
    Genauso mach ich das.Der Linke Hebel wird bis zur "Schmerzgrenze" nach links gezwungen.Davon allein läßt sich das Teil aber noch nicht entnehmen.Was ich im Anschluß mit dem rechten Hebel tun muß,ist mir ehrlich gesagt nicht klar.So wie ich den quäle,kann der mir eigentlich nur leid tun.

  2. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    6

    Standard

    #12
    Hi,

    der rechte Hebel muß reingedrückt werden und wirft so zu sagen das Navi aus. Funktioniert bei mir problemlos. Zur Sicht auf den Drehzahlmesser. Nachdem das Navi flach gestellt ist und ich gute Sicht auf besagten habe, gibt es jetzt Probleme mit der Sonneneinstrahlung und den Reflektionen. Einen Tod muß ich wohl sterben.

    Gruß Hans

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    #13
    Erst linken hebel nach links ziehen, dann rechten hebel nach links drücken.

    Der linke hebel ist für das 'Schloss', der rechte die 'Auswurftaste' (wie bei Garmin auch).

    Oerst

  4. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #14
    So einfach geht das.Teste ich morgen gleich mal.Peinlich,wenn man nicht allein auf so ein simples Prozedere kommt.
    Danke Euch!

  5. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    647

    Standard

    #15
    ...und nicht vergessen, vorher mit deinem Zündschlüssel aufzuschliessen....

  6. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #16
    Geht klar . . .

  7. Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    105

    Standard

    #17
    Bei mir ging's erst auch schwer. Ein bisschen Silikonspray und schon geht's super easy.

  8. Registriert seit
    17.04.2013
    Beiträge
    5

    Standard

    #18
    Liebe LC-Fahrer,

    das Problem mit der völlig ungünstigen Positionierung des Navi ist mir bei einer Probefahrt der neuen LC sofort aufgefallen. Bei meinen 197 cm ist der Blickwinkel derart ungünstig, daß ich zwischen 4000 und 8000 U/min nur nach Gehör fahren kann (was normalerweise völlig ausreicht - aber dann kann sich BMW auch gleich den DM schenken). Ich verstehe nicht, warum die Ingenieure/Designer bei BMW noch immer kein vollintegriertes Navi anbieten. Das ist seit 10 Jahren im Autosektor kein Problem und bei den Mopeds soll das nicht gehen? Bei - gefühlt - 80 % Tourenfahrern unter den GS-Treibern dürften auch genausoviel Käufer eines integrierten Navis zu finden sein. Ich würde es jedenfalls mit meiner "Neuen" ordern. So - bei dem gebotenen schlechten Kompromiß - kommt mit das Ding nicht vor den Drehzahlmesser. (Trotzdem wird der Kauf einer neuen LC irgendwann dann doch noch anstehen.....)

    Grüße aus dem Pott

  9. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    82

    Standard

    #19
    Lieber Mörtel,
    mit deinen sicherlich beeindruckenden 197cm gehörst du ja auch nicht zu den europäischen "Normfahrern" zu denen ich leider aus Gewichtsgründen auch nicht zähle.

    Die Armaturen der neuen GS find ich aber trotzdem recht schick geworden und ein integriertes Navi so wie du das beschreibst gehört für mich dann doch in den Reisedampfer Sektor so wie z.b. einer K1600GT und ähnlichen Fahrzeugen.

    Vielleicht wird ja demnächst von TT oder anderen Kandidaten ein alternativer Navihalter angeboten der für deinen Blickwinkel etwas günstiger wird.

    In jedem Fall wünsch ich dir noch viel Spaß bei deiner Entscheidungsfindung.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    147

    Standard

    #20
    Betreffend der Navihalterung möchte ich mich diesem Fred anhängen und folgende Frage stellen:
    Ist es möglich an der Navivorbereitung von Werk aus das Navi per Kabel zu verwenden.
    Ich meine damit, ob irgendwo unter der Sitzbank die normalerweise beim Kabelbaum des Zumo 660 vorhandenen Klinkenstecker für den Audioausgang untergebracht sind.
    Ich möchte nämlich auf meine Baehr Kommunikation nicht verzichten, die unter anderem auch die Naviansagen und gegebenenfalls die Musik liefert.
    Das ganze Mistzeugs mit dem Blauzahn tu ich mir nicht mehr an ...

    Wäre nett wenn sich dazu einer der stolzen Besitzer äußern könnte.
    LG
    Jan


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Navihalterung
    Von maik im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 17:47
  2. Navihalterung NEU
    Von Chris86 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 13:43
  3. Navihalterung HP2
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 23:12
  4. R 1150 GS Navihalterung
    Von vielsaitig im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 10:20
  5. Suche Navihalterung
    Von motomanne im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2009, 15:25