Ergebnis 1 bis 7 von 7

Neuer GS1200LC Besitzer

Erstellt von Bubuman, 23.05.2013, 19:09 Uhr · 6 Antworten · 1.369 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard Neuer GS1200LC Besitzer

    #1
    Hallo liebe GS-Gemeinde,

    ich bin neu in euerem Forum und möchte mich kurz Vorstellen.
    Bin 54 Jahre alt, verheiratet und ein Kind (OK ist schon 30)
    Habe 13 Jahre lang eine Triumph Sprint ST gefahren und war sehr zufrieden.
    Nun mein Schritt zur GS1200 LC, den ich und meine Frau bis heute nicht bereut haben.
    Die Einfahrzeit ist dank einer grösseren Tour nach Tschechien vorbei und auch meine Frau(Sozia) hatte keine Probleme.
    Ein ganz tolles Motorrad.

    Nun habe ich schon die ersten Fragen an das Forum:
    1. Gibt es den Zylinderschutz (nicht die riesen Bügel) schon von BMW(Teilenummer?) oder muss man auf TA oder Wunderlich zurückgreifen?
    2. Um die riesigen Öffnungen(hier am Lagerpunkt der der Schwinge,Gewinde u.ä.) zu schliessen, gibt es da was von BMW(Teilenummer) oder auch wieder zu Zulieferer gehen?

    Freue mich auf eure Antworten und freue mich auf euer Forum

    Gruß
    Bubuman

  2. Registriert seit
    11.05.2011
    Beiträge
    1.588

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Bubuman Beitrag anzeigen
    Hallo liebe GS-Gemeinde,

    ich bin neu in euerem Forum und möchte mich kurz Vorstellen.
    Bin 54 Jahre alt, verheiratet und ein Kind (OK ist schon 30)
    Habe 13 Jahre lang eine Triumph Sprint ST gefahren und war sehr zufrieden.
    Nun mein Schritt zur GS1200 LC, den ich und meine Frau bis heute nicht bereut haben.
    Die Einfahrzeit ist dank einer grösseren Tour nach Tschechien vorbei und auch meine Frau(Sozia) hatte keine Probleme.
    Ein ganz tolles Motorrad.

    Nun habe ich schon die ersten Fragen an das Forum:
    1. Gibt es den Zylinderschutz (nicht die riesen Bügel) schon von BMW(Teilenummer?) oder muss man auf TA oder Wunderlich zurückgreifen?
    2. Um die riesigen Öffnungen(hier am Lagerpunkt der der Schwinge,Gewinde u.ä.) zu schliessen, gibt es da was von BMW(Teilenummer) oder auch wieder zu Zulieferer gehen?

    Freue mich auf eure Antworten und freue mich auf euer Forum

    Gruß
    Bubuman
    Hallo Bubuman, lt. unserem Klaus Mayer in Mannheim gibt es derzeit von BMW *noch nicht* den Zylinderschutz. Wie bereits damals angesprochen bietet u.a. TT Zylinderschutz Alu schwarz, für BMW R1200GS ab 2013 - Fahrzeugschutz - Schutz - Fahrzeugausstattung | Touratech AG den Zylinderschutz in schwarz oder silber an. Gruß Claus

  3. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #3
    Herzlich Willkommen Bubuman

    Welche Farbe und Ausstattung hat denn Deine LC?

    Wenn Du Lust hast, mach doch bei der Farbabstimmung mit.

    Siehe: http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-...e-farbe-83441/

    Danke.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    3.470

    Standard

    #4
    BMW Ersatzteile Teilekatalog - leebmann24.deZur Frage 2 siehe hier. Das sollte die Lücke sein, die du meinst.

    gibt hier auch irgendwo schon Bilder. Das hat jemand verbaut. Hier - Beitrag #13. http://www.gs-forum.eu/r-1200-gs-lc-...ml#post1184123

  5. Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #5
    Farbe Thunder-Grey metallic
    Ausstattung:Comfort-Paket, Dynamik-Paket2, Tagfahrlicht, Koffer und Topcase, Tieferlegung, Auspuff verchromt, Navi.
    Eigentlich alles komplett. Gut so!!

    Gruß
    Bubuman

  6. Registriert seit
    13.05.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Bubuman Beitrag anzeigen
    Hallo liebe GS-Gemeinde,

    ich bin neu in euerem Forum und möchte mich kurz Vorstellen.
    Bin 54 Jahre alt, verheiratet und ein Kind (OK ist schon 30)
    Habe 13 Jahre lang eine Triumph Sprint ST gefahren und war sehr zufrieden.
    Nun mein Schritt zur GS1200 LC, den ich und meine Frau bis heute nicht bereut haben.
    Die Einfahrzeit ist dank einer grösseren Tour nach Tschechien vorbei und auch meine Frau(Sozia) hatte keine Probleme.
    Ein ganz tolles Motorrad.

    Nun habe ich schon die ersten Fragen an das Forum:
    1. Gibt es den Zylinderschutz (nicht die riesen Bügel) schon von BMW(Teilenummer?) oder muss man auf TA oder Wunderlich zurückgreifen?
    2. Um die riesigen Öffnungen(hier am Lagerpunkt der der Schwinge,Gewinde u.ä.) zu schliessen, gibt es da was von BMW(Teilenummer) oder auch wieder zu Zulieferer gehen?

    Freue mich auf eure Antworten und freue mich auf euer Forum

    Gruß
    Bubuman
    Hallo Bubumamn,

    ich habe ein ein ensprechenes Thema aufgemacht. Leider kannst Du da nachlesen, daß der Zylinderschutz von TC nicht so der Bringer ist (bringen schon beim Umkipper im Stand nicht viel)..die Teile von Wunderlich sind moch nicht lieferbar. lt meinem Händler ist auch in nächster Zeit nicht mit einem ensprechenden Produkt von BMW zu rechnen.

    Grüße


    Spunckie

  7. Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    507

    Standard

    #7
    Hi Bubuman, du bist in der Gruppe freigeschaltet


 

Ähnliche Themen

  1. R 120 G/S Kit - Besitzer hier??
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 22:19
  2. für die Tourenplaner und Navi-Besitzer ......
    Von wehretaler im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 11:50
  3. Mobilitätsgarantie bei 2 Besitzer ???
    Von kiwi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 20:02
  4. Stolzer neuer GS 650 besitzer hat ein paar Fragen
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 22:29
  5. Bald R1200Gs Besitzer ;.)
    Von juergenkn im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:44