Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Wert hintere Speichenfelge mit Höhen-und Seitenschlag?

Erstellt von Georg851, 03.01.2016, 10:23 Uhr · 16 Antworten · 1.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard Wert hintere Speichenfelge mit Höhen-und Seitenschlag?

    #1
    Hallo,
    ich habe eine original hintere Speichenfelge anzubieten.
    Wegen eines leichten Auffahrunfall hat diese Felge einen Seiten-und Höhenschlag von ca. 15-20 mm.
    Die Felge hat keine Kratzer oder Dellen und ist optisch in einwandfreien Zustand. Bevor ich diese in den Biete Bereich einstelle, würde es mich interessieren, was ich dafür verlangen kann.
    Vielen Dank für Eure Mithilfe.

    Gruß Georg

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #2
    Schade ,suche noch eine für eine 11 -1150 er .....würde an deiner Stelle mal bei Ebay nachsehen und einen Mittelwert bilden ,dann bekommst du sie auch los.

  3. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Naja, 1 - 2 cm sind schon eine Hausnummer, die sich über zentrieren via Nippelspanner nicht beheben lassen sollte.
    Da kann das Felgenhorn auch was mitbekommen haben. Sollte man aber sehen oder fühlen können.
    Frag doch mal beim Felgenspezi, ob da was geht und was das kostet.

    Einzeln ist die Felge vermutlich schwerer zuverkaufen als im Satz.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #4
    Diese Felge zieht keiner mit den Speichennippeln gerade!

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #5
    Ich interpretiere, es ist also Schrott und nix wert... Oder?
    In der Bucht gibt es einen kompletten Satz für 800€, wenn man dann nachliest, ist zumindest die vordere völlig zerdeppert...

  6. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    267

    Standard

    #6
    Ich vermute mal, dass die Felge sich neu zentrieren lässt. Beim Fahren habe ich nichts gemerkt .

  7. Odo
    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    214

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Georg851 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe eine original hintere Speichenfelge anzubieten.
    Wegen eines leichten Auffahrunfall hat diese Felge einen Seiten-und Höhenschlag von ca. 15-20 mm.
    Die Felge hat keine Kratzer oder Dellen und ist optisch in einwandfreien Zustand. Bevor ich diese in den Biete Bereich einstelle, würde es mich interessieren, was ich dafür verlangen kann.
    Vielen Dank für Eure Mithilfe.

    Gruß Georg
    Die würd ich zum Felgenspezi bringen und instandsetzen lassen. So schlimm hört sich das nicht an. Die sehen ob die Felge einen Riss oä. hat. Wenn Du keinen kennst, geh mal zu irgend einem Schrauber der sich auf MX Motorräder spezialisiert hat. Die kennen 100%ig Jemanden, der das Ding wieder wie neu hinbekommt. Da bist Du ab 80 EUR dabei.
    Da die Versicherung vermutlich eh bezahlt hat, würd ich mir die dann als Wechselfelge, vielleicht mit Stollenbereifung hinlegen,
    brauchst dann nur noch ein Vorderrrad ;-)

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    Viel Glück!

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    1.499

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Odo Beitrag anzeigen
    Die würd ich zum Felgenspezi bringen und instandsetzen lassen. So schlimm hört sich das nicht an. Die sehen ob die Felge einen Riss oä. hat. Wenn Du keinen kennst, geh mal zu irgend einem Schrauber der sich auf MX Motorräder spezialisiert hat. Die kennen 100%ig Jemanden, der das Ding wieder wie neu hinbekommt. Da bist Du ab 80 EUR dabei.
    Da die Versicherung vermutlich eh bezahlt hat, würd ich mir die dann als Wechselfelge, vielleicht mit Stollenbereifung hinlegen,
    brauchst dann nur noch ein Vorderrrad ;-)
    Mit 80€ kommst du bei der GS Felge vorn und hinten nicht hin. Ein neuer Speichensatz kostet etwa 150€ pro Rad.
    Sowas wie MX Räder bekommt man ja schon fast allein hin.
    Ich habe beispielsweise ein Angebot von der Radspannerei Großhartmannsdorf vorliegen, da kostet der Satz Felgen und Narben schwarz pulvern und neu einspeichen ca. 750€. Das Pulvern kostet dabei etwa 130€.
    Bleibt also etwa 300€ pro Rad fürs neue Einspeichen. Wie werden nun gebrauchte funktiontüchtige Räder gehandelt?

  10. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    1.397


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2013, 09:24
  2. 1200GS mit Navi und mehr
    Von GS_LE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 23:08
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 20:40
  4. Mit 1200GS und Africa Twin RD04 unterwegs.
    Von qmichl im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2006, 13:18
  5. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44