Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 194

......die GS wird gehen

Erstellt von Igi, 20.01.2010, 17:50 Uhr · 193 Antworten · 30.664 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    Motoren ohne Drehmomentloch wollten schon viele Asiaten bauen und beinahe ebensoviele sind daran gescheitert

    ...Dann fahr doch mal eine Suzuki DL 1000 v-Strom.... das ist ein Hammer Motor mit linearer Leistungsentfaltung und ganz ohne Loch...steht übrigens in meiner Garage...

    ...Was mich aber an der BmW GS beeindruckt ist das tolle ABS-Bremssystem...Durchaus ein Grund eine BMW statt einen Japaner zu kaufen...

    In 8 Tagen weiss ich ob meine neue Reiseenduro für die nächsten 100.000 km eine GS oder eine SuperTenere sein wird...

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.030

    Standard

    Zitat Zitat von andi76 Beitrag anzeigen
    In 8 Tagen werden die Japaner zeigen, wie man eine moderne Reiseenduro baut, ohne einen Boxer-Motor mit riesem Drehmomentloch in der Mitte zu verwenden, und das ganze bei 30 kilo weniger Gewicht...

    Ob der neue Super Tenere Motor in den rahmen einer GS passt ? LOL


    Nun ist es aber endlich an der Zeit, zum allerwichtigsten Punkt zu kommen: Die offizielle Vorstellung der Super Ténéré findet am 24.02.2010 statt. Dann werden Sie alle heiß erwarteten Informationen und Bilder unter an gewohnter Stelle finden.

    Bitte klicken Sie auf www.yamaha-motor.de/super-tenere/
    Ja, ja. Der Berg kreißte und gebar eine Maus.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    Zitat Zitat von andi76 Beitrag anzeigen
    Motoren ohne Drehmomentloch wollten schon viele Asiaten bauen und beinahe ebensoviele sind daran gescheitert

    ...Dann fahr doch mal eine Suzuki DL 1000 v-Strom....
    Bei welchem Händler kann ich die denn Probefahren? Was, gibt es nicht mehr neu? Warum macht Suzuki denn soetwas? Außerdem schrob ich "beinahe".

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    612

    Standard

    Das mit den guten Bremsen der GS müssen andere wirklich erst mal nachmachen.
    Der Telelever läßt uns nicht abnicken und wir ziehen nur mal eben den Handhebel und das Dingen steht.

    Trotzdem ist die Multi für mich interessant weil ich keinen Kardan und kein 19 er Vorderrad brauche aber gern die 20 kg weniger und das Öhlins ESA hätte.
    Na ja mal Probefahren.

    Gruß Stanley

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    ...ich war froh den 1000erStromer nach einem WE und ~1.500 KM wieder beim Händler abgeben zu dürfen. Guter Motor, ...aber der Rest.


    Selten ein "schlechteres" Motorrad gefahren. Ganz im Gegensatz zum guten, kleinen 650erStromer.

  6. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    Bei welchem Händler kann ich die denn Probefahren? Was, gibt es nicht mehr neu? Warum macht Suzuki denn soetwas

    Leider ist die große V-Strom ein Euro 3 Opfer geworden. du kennst das ja, wir leben im Land der Russpartikelfilter und Umweltzonen....

    Eine V-Strom 1000 gibt´s überall außerhalb Europas zu kaufen und Probe zu fahren...Also wenn du mal in den USA, Canada, Asien oder sonst wo bist...

    Und ich bin übrigens sehr froh, noch eine GSXR 1000 k5 Euro 2 ohne "Brotkasten"-Vorschalldämpfer und mit 4 in 1 Topf statt den 4 in 2 Doppelauspuff zu haben (Ist noch der unter 200 Kilo-vollgetankt Club)

    Meine 1000der v-Strom kommt nun nach 100.000 km etwas in die Jahre...Da bin ich grad so am schauen was es neues gibt...bei der 1200GS hat sich in den letzten Jahren aber auch nicht mehr so viel getan. Wäre cool wenn die GS 1200 mal im Stiel der 800ter GS rauskommen würde...ohne Boxer-motor...aber es sind halt schon so viele auf den Riesen boxer festgefahren..ist halt ein "Stielelement"

    Im Urlaub hat es meinen Kumpel mit seiner GS 1150 geschmissen. Das Motorrad ist am linken Zylinder am Boden aufgekommen, und hat sich dann am Zylinder gefangen und einmal um die eigene Achse auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs gedreht...auch so eine komische Geschichte mit den nach außen stehenden Zylindern?

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    BMW ist nun mal zum großen (oder größten) Teil Boxer - und erst recht die große GS. MMn sollte das auch so bleiben. Und für Freunde anderer und modernerer Motorenkonzepte gibt es bei BMW auch reichlich Modelle, darunter eben die F 800 GS. Ein gutes Motorrad mit einem guten Motor. Aber ich hab mich für die 12er GS entschieden, weil sie u.a. nicht bloß eine große 800er GS ist.

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    Zitat Zitat von andi76 Beitrag anzeigen

    Meine 1000der v-Strom kommt nun nach 100.000 km etwas in die Jahre...Da bin ich grad so am schauen was es neues gibt...bei der 1200GS hat sich in den letzten Jahren aber auch nicht mehr so viel getan. Wäre cool wenn die GS 1200 mal im Stiel der 800ter GS rauskommen würde...ohne Boxer-motor...aber es sind halt schon so viele auf den Riesen boxer festgefahren..ist halt ein "Stielelement"
    Dann warte halt auf die Tenere, dann hat man einen 1200er Twin oder nimm die DUC Multi oder die Tiger.

    Zitat Zitat von andi76 Beitrag anzeigen

    Im Urlaub hat es meinen Kumpel mit seiner GS 1150 geschmissen. Das Motorrad ist am linken Zylinder am Boden aufgekommen, und hat sich dann am Zylinder gefangen und einmal um die eigene Achse auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs gedreht...auch so eine komische Geschichte mit den nach außen stehenden Zylindern?
    Eine komische Geschichte ist das nicht, ich fand es eigentlich immer eher gut, bei einigen Rutschern im Winter war ich immer ganz froh über den Boxer - das Bein lag frei und nicht unter dem Mopped. Und, nach innen können die Zyl. ja schlecht stehen

  9. Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    188

    Standard

    "das Bein lag frei und nicht unter dem Mopped"

    von der Seite habe ich´s noch gar nicht gesehen... Sturzbügel haben aber einen ähnlichen Effekt (selbst ausprobiert)

    warte halt auf die Tenere, dann hat man einen 1200er Twin oder nimm die DUC Multi oder die Tiger

    DUC Multi...Habe den letzten 50.000 km Dauertest der 1192 gelesen...ducati ist schön, aber nicht zuverlässig

    Tiger..tolles moped, aber keine klassische Reiseenduro (mehr) seit 2003

    Tenere...weiss man in 7 Tagen ob´s was wert ist...

    GS 1200...durchaus in der engeren Wahl...

  10. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.124

    Standard

    ....so seit heute ist sie in meine Garage
    jetzt noch schnell den SB-Lenker drauf , und den Schnitzer dran ( kein Akra.)
    und dann ist sie erst mal Fertig
    Bilder mache ich später


 
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schnell müsst es gehen !!!
    Von saeger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 16:11
  2. So kann es gehen
    Von derkleine im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:07
  3. So kann's gehen....
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 11:01
  4. So kann es gehen
    Von horst-dino im Forum Navigation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 01:35
  5. Blinker gehen zu schnell
    Von Burkhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 23:30