Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Fahrwerk WP EDS II

Erstellt von amas, 02.01.2013, 17:34 Uhr · 53 Antworten · 9.257 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von amas Beitrag anzeigen
    Oh man Leute...... Ihr macht es mir echt schwer. Wobei ich es eigentlich so einfach habe. Jedes Fahrwerk ist warscheinlich besser als das showa......
    Aber erstmal Danke an alle für die bisherigen Info´s, Tip´s usw......
    Und Ihr dürft mich ruhig weiter verwirren
    warum bist du verwirrt?
    ein erster vorschlag hast du doch erhalten

  2. Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.455

    Standard

    #12
    Na weil hier bisher viele (sicher auch zurecht) von Öhlins "schwärmen" und andere aber auch mit dem EDS sehr zufrieden sind.
    Deshalb.......
    Jetzt schwanke ich eben hin und her. Ich kenne ja keines von beiden sondern nur mein "wackeliges" showa. D.h. bis auf einmal, da hatte ich ne Leihmaschine (ne TÜ) weil meine zur Inspektion war. Und die hatte ESA welche meines Wissens (korrigiert mich wenn ich falsch liege) die Dämpfer von WP hat. Erster Gedanke..... Boah.... Die Reifen muss Du auch haben. Nix da.... Es waren die gleichen die ich auch fahre. An den 5 PS mehr kann´s wohl auch nicht liegen. Bleibt also nur das Fahrwerk. Für mich fuhr die Karre wie auf Schienen.
    Und so kam ich auf das EDS von WP. Und Ihr kommt mir jetzt mit Euren Öhlins...... Da soll man wohl etwas verwirrt sein....

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard Fahrwerk WP EDS II

    #13
    So weit ich weiß Ist das EDS1 ein anderes Fahrwerk als das WP., das in der Q ab Werk verbaut ist.

    Es ist eigentlich fast jedes Fahrwerk besser als das Showa, ist halt eine Frage des Geldes....

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    So weit ich weiß Ist das EDS1 ein anderes Fahrwerk als das WP., das in der Q ab Werk verbaut ist.

    Es ist eigentlich fast jedes Fahrwerk besser als das Showa, ist halt eine Frage des Geldes....

    Das darf es eigentlich nicht sein, wenn ich mir ein neues Fahrwerk zulege muß es meinen Ansprüchen genügen und nicht meinem Geldbeutel. Das sind Kompromisse über die man sich nur hinterher ärgert. Wenn es halt nicht sofort geht spare ich bis es paßt, weil die 2b Lösung würde ich sowieso früher oder später verkaufen und gebe dann letztlich für die gewünschte 1a Lösung zusammengenommen vielmehr Kohle aus.

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von amas Beitrag anzeigen
    Na weil hier bisher viele (sicher auch zurecht) von Öhlins "schwärmen" und andere aber auch mit dem EDS sehr zufrieden sind.
    Deshalb.......
    Jetzt schwanke ich eben hin und her. Ich kenne ja keines von beiden sondern nur mein "wackeliges" showa. D.h. bis auf einmal, da hatte ich ne Leihmaschine (ne TÜ) weil meine zur Inspektion war. Und die hatte ESA welche meines Wissens (korrigiert mich wenn ich falsch liege) die Dämpfer von WP hat. Erster Gedanke..... Boah.... Die Reifen muss Du auch haben. Nix da.... Es waren die gleichen die ich auch fahre. An den 5 PS mehr kann´s wohl auch nicht liegen. Bleibt also nur das Fahrwerk. Für mich fuhr die Karre wie auf Schienen.
    Und so kam ich auf das EDS von WP. Und Ihr kommt mir jetzt mit Euren Öhlins...... Da soll man wohl etwas verwirrt sein....
    wie ich weiter oben schon geschrieben habe, es kommt halt immer drauf an wieviel du investieren möchtest.

    ich sage es mal so, das esa ist wirklich eine tolle erfindung, und mit sicherheit für viele das highligt schlechthin, möchtest du jedoch ein induviduelles auf deine bedürfnisse/fahrweise/körpergewicht eingestelltes fw. musst du weiter in die trickkiste greifen und zu wilbers/wp/hh wechseln.
    und wenn du jetzt noch einen drauf setzen möchtest dann führt allerdings kein weg an öhlins vorbei, denn diese sind halt einfach das sahnehäubchen und du fährst mit dem gleichen mopped um einiges sicherer/flotter/besser. ob man es allerdings braucht.............muss halt jeder für sich entscheiden.
    eine tatsache bleibt allerdings, das fw. (und das meine ich bei allen) ist nur top wenn es auch dementsprechend eingestellt ist, und da sollte man eben bei den richtigen leuten anklopfen

    viel spaß bei der suche/entscheidung

  6. Registriert seit
    09.05.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #16
    Hallo amas,
    hast Du dich schon entschieden?
    Ich hab das EDS II im Herbst in meine GSA (kein ESA) aus 2006 selbst eingebaut und bin sehr zufrieden. Die Beratung durch WP war super. Ich habe bei 95kg Körpergewicht eine etwas härtere Feder bekommen. Der Einbau des Systems hat sehr gut geklappt, alles funktioniert einwandfrei. Ich habe keinen Vergleich mit einem Öhlins-Fahrwerk. Aber durch das WP EDS II habe ich ein "anderes Motorrad" bekommen. Ich kann den Einbau, bei dem Preis-/Leistungsverhältnis, nur empfehlen.

  7. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #17
    Hallo Leute,

    wenn wir schon über Fahrwerksein/-umbauten reden: Preise?
    Da meine Original Mü mit 30tkm deutliche Sofaerscheinungen hat, überlege/suche ich auch!
    Bin bei Pia-Motors fündig geworden: WP EDS I für 799,-€ und WP EDS II für 999,-€!
    Denke da sollte man zuschlagen (oder weiß einer etwas was dagegen spricht?).

    lg
    harald

  8. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    862

    Standard AW: Fahrwerk WP EDS II

    #18
    Servus Harald,

    Ich habe noch das EDS 1., habe es jetzt von HH Racetech über arbeiten lassen. Ich hab es aber schon etwas länger und bin sehr zufrieden.

    Ich würde aber heute, bei dem Preis, eher das EDS 2 nehmen. Es soll beim umstellen schneller reagieren. Sonst gibt es aber soweit ich weiß keine Unterschiede geben....

  9. Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.455

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von bnixx Beitrag anzeigen
    Hallo amas,
    hast Du dich schon entschieden?
    Ja hab ich....... Nach langem hin und her überlegen habe ich mir jetzt doch (nicht zuletzt aufgrund der vielen Empfehlungen) für ein
    Öhlins entschieden.
    Ja ich weiß....... Ich bin beinflußbar (sagt meine Frau auch immer)
    LG
    Andreas

  10. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #20
    Da ich mich stark für das EDS II interessiere, wäre es klasse, wenn sich jemand hier melden würde, der es hat (evtl. selber verbaut?).

    Mich interessiert, wie der Einbau (selbst) funktioniert hat und z.B. wie es sich in der Praxis bewährt hat. Sind die Federn dich (Km?) und so weiter...

    PS: PIA-Motors habe ich angeschrieben und eine Rückantwrt bekommen: "...WP führen wir nicht mehr!"
    Da kann man also nicht mehr kaufen...

    Gruß

    Snake28


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. ESA Fahrwerk
    Von Axel Gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 12:35
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ESA Fahrwerk aus Bj. 08
    Von derteiletoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 20:31
  4. Fahrwerk
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:27
  5. Fahrwerk
    Von Rhoenreiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:12