Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Fahrwerk WP EDS II

Erstellt von amas, 02.01.2013, 17:34 Uhr · 53 Antworten · 9.252 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    #51
    Hab den Heidi auch schon in Verdacht gehabt.

    Hab die 1200 erst seit August und bin noch nicht viel damit auf die Piste gekommen. Ca. 500 km mit Orig.Fahrwerk und den Tourance. Aber da glaube ich war es nicht viel besser.

  2. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    94

    Standard

    #52
    So Leuts,

    Einbau war easy, ca: 2,5 Std.

    Unterschied zum Serienmäßigen, BJ 2006 ca: 35.000 Km gelaufenem, nicht kaputten Fahrwerk.
    Sehr komfortabel! Über Folientastatur Beladung und Modi eingestellt und los kann es gehen.
    Subjektiv spüre ich keine Verbesserung zum "alten" Fahrwerk, nur die Einstellerei über Klicks zu zählen hab ich nun nicht mehr.

    Mir war es die Kosten Wert! Bin eben nicht der Einsteller!

    Glaube jetzt auch nicht mehr an Öhlins - Wilbers und Co.

    LG. Armin

  3. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    So weit ich weiß Ist das EDS1 ein anderes Fahrwerk als das WP., das in der Q ab Werk verbaut ist.

    Es ist eigentlich fast jedes Fahrwerk besser als das Showa, ist halt eine Frage des Geldes....
    Das ist so nicht richtig. EDS1 ist einfach etwas langsamer bei den Ein/Umstellungen die man eh vor der Fahrt macht und EDS1 kann man einfach in der Hoehe verstellen. Ausserdem sind die Teile nicht so kompakt wie beim Nachfolger. Das EDS2 ist nicht mehr so einfach in der Hoehe anzupassen. Dazu muss ein Teil umgeaebeitet werden.

    Ich hatte es in einer 1200er verbaut und war begeistert. Bin nun zurueck auf eine 1150ger. Da will ich es auch wieder haben, aber WP sammelt diese Systeme wohl recht gerne. Sie wollen nun mehr Geld haben, als ich damals gezahlt habe.

    Bin auch am Ueberlegen, ob ich abwarte, bis WILBERS wieder eine grosse Rabattaktion im Herbst macht.
    Bin zwar WP Fan, aber nicht um alles in der Welt. Das hat auch schon was mit der Einstellung zu Kunden zu tun, die zum wiederholten mal kommen.

    Gruß
    Andreas

  4. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #54
    Halo, falls es noch relevant ist fuer den einen oder anderen, ich hatte es bei meiner 1200er ud habe es bei WP direkt einbauen lassen - auf Gewicht und Groesse anpassen lassen.
    Fahrwerk trieb mir bei meiner Spanien Rundreise ein Grinsen ins Gesicht. Alleine das Prblem wegen der Groessen warf mir einmal das Motorrad um. Wenn die Zuendung aus ist, entspannt sich das Federbein, mein Seitenstaender war dann zu lang und schwupps fiel das gute Stueck in Zeitlupe zwar um, aber ich war zu geschockt um das Drama noch iregendwie aufzuhalten. Wenn also, dann auch den Seitenstaender kuerzen. Ich suche nun soch einen Satz fuer meine R1150GS. Moeglich, dass ich zu spaet bin.
    Jederzeit wuerde ich dieses Produkt (EDSII ) weiterempfehlen.
    Servus
    Andreas


 
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Wilbers WESA Fahrwerk für GS ADV -50mm (Showa Fahrwerk)
    Von MAC66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 09:48
  2. ESA Fahrwerk
    Von Axel Gs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 12:35
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ESA Fahrwerk aus Bj. 08
    Von derteiletoni im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 20:31
  4. Fahrwerk
    Von surbier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 20:27
  5. Fahrwerk
    Von Rhoenreiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2006, 16:12