Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Kennt jemand den Motorrad Zentralständer ConStands Power

Erstellt von tommes66, 26.10.2015, 14:51 Uhr · 20 Antworten · 4.546 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard Kennt jemand den Motorrad Zentralständer ConStands Power

    #1
    Hallo,

    ich trage mich mit dem Gedanken schwanger mir einen Zentralständer zuzulegen.
    Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit so einem Teil?

    In näherer Auswahl hab ich diesen hier Motorrad Zentralständer ConStands Power BMW R 1200 GS 04-12, Adapter+Rollen inkl.

    Top wäre der BlueLift, nur der Preis ist mir etwas zu

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Seltsam dass derzeit in allen Foren nach Geräten dieser Art gefragt wird. Sieht irgendwie nach Werbung aus.
    Wenn ich ein Mopped mit Hauptständer verschieben will, dann neige ich eher zu einem "Brett mit Rollen"(Rangierhilfe). Da ist kein gakeliger, unterdimensionierter Haltearm dran den man ja auch noch irgendwo festmachen muss.
    Man fährt drüber, bockt auf und verschiebt und bekommt 4 Stück für den Preis eines der verhinderten Kräne.
    Leider sind bei fast allen Varianten die Rädchen fusselig klein und für geflieste Böden nicht so wirklich geeignet.
    gerd

  3. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #3
    Ne, Werbung mache ich keine.
    Die aktuelle erhöhte Nachfrage liegt wohl eher daran, das es Winter wird und somit auch die Schrauberzeit anfängt. Ich stelle mir einfach nur verschiedene Arbeiten wie Reifenwechsel oder auch nur Felgenputzen mit solch einem Teil etwas bequemer vor - wenn sie was taugen.

  4. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #4
    Ernsthaftes Schrauben macht nur mit einer Bühne Spaß. Wenn das Rangieren nicht benötigt wird dann ist eine Bühne wesentlich besser, da ja das Moped auf Arbeitshöhe kommt. Ich möchte nicht mehr auf dem Garagenboden rumkriechen.

    Wenn ich mir mal dort das Video anschaue, stelle ich mir die Frage wo denn da der Ölauffangbehälter stehen soll. Ich sehe dort das "Fahrwerk". Und wie hält das Moped wenn mal eine Schraube mit Drehmoment angezogen wird, fährt mir das dann hinterher?

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von MarioD Beitrag anzeigen
    Ernsthaftes Schrauben macht nur mit einer Bühne Spaß. Wenn das Rangieren nicht benötigt wird dann ist eine Bühne wesentlich besser, da ja das Moped auf Arbeitshöhe kommt. Ich möchte nicht mehr auf dem Garagenboden rumkriechen.

    Wenn ich mir mal dort das Video anschaue, stelle ich mir die Frage wo denn da der Ölauffangbehälter stehen soll. Ich sehe dort das "Fahrwerk". Und wie hält das Moped wenn mal eine Schraube mit Drehmoment angezogen wird, fährt mir das dann hinterher?
    Sehe ich auch so, hab die Kriecherei auch satt, werde demnächst eine Arbeitsbühne anschaffen. Hat jemand einen
    Tip für eine gescheite Bühne.

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Kennt jemand den Motorrad Zentralständer ConStands Power

    #6
    Habe mir eine mit Pumpzylinder für 150€ gebraucht gekauft. Kostet bei ebay 320€. Für den nicht professionellen Einsatz top!

    EDIT sagt: aktuell nur 298€. Die 450kg-Version ist es.

  7. Registriert seit
    19.08.2012
    Beiträge
    1.526

    Standard

    #7
    Hab aus einer nahegelegenen Posterfirma einen Hubtisch geholt. Hebt bis zu 350 Kilo und ist elektrohydraulisch. Also nur schön mit dem Fuß aufs Pedal treten und hoch gehts. Hab das Teil jetzt schon gut 5-6 Jahre und möchte es echt nicht mehr missen!!!

    Auf den Tisch hab ich eine Holzplatte gemacht mit kleinen Füßen zum Boden und auf die Holzplatte hab ich mir ein schönes Alublech biegen lassen. Das Holz habe ich mit einer Farbe gestrichen die es auch gegen Bremsenreiniger usw schützt!

    Der Hubtisch hat mich ein Essen beim Griechen gekostet. Die Teile wurden damals gegen neuere Pneumatiktische ersetzt die schneller hoch und runter fahren.

    Ich muss nur aufpassen beim hochfahren. Nicht das ich die Kiste in die Decke presse




  8. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.660

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    werde demnächst eine Arbeitsbühne anschaffen.
    Zum HAG wechseln ?


    Josef

  9. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Q_Treiber_Josef Beitrag anzeigen
    Zum HAG wechseln ?


    Josef
    Logo, wenn deiner fällig ist kommst einfach vorbei, kannst dann meine Bühne
    benutzen. Werkzeug und Kost und Logie inklusive.

  10. Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    122

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von RTFM Beitrag anzeigen
    Habe mir eine mit Pumpzylinder für 150€ gebraucht gekauft. Kostet bei ebay 320€. Für den nicht professionellen Einsatz top!

    EDIT sagt: aktuell nur 298€. Die 450kg-Version ist es.
    Kannst Du mal einen Link deiner Bühne hier reinsetzen?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diese Motorrad?
    Von GS Endurist im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.02.2015, 21:06
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 08:02
  3. Kennt jemand BD-Deutschland Sitzbänke???
    Von GS Rudi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 08:53
  4. Kennt jemand dieses Fahrzeug??
    Von noigler im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 06:02
  5. Kennt jemand den "neuen" Motorschutz
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 10:51