Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 53

Lohnt sich Super Plus für eine Gedrosselte Adventure?

Erstellt von GhostRider, 10.11.2007, 23:38 Uhr · 52 Antworten · 5.356 Aufrufe

  1. Anonym3 Gast

    Standard

    #31
    Man möge mir verzeihen daß ich mit den Begriffen...


    ...Urban

    ...Unstoppable

    ...nichts Anfangen kann...aber eines überreiße ich beim Motorradfahren schon noch... nämlich die Entwicklung der Spritpreise...

    In Deutschland können wir von den Spritpreisen in Österreich nur träumen...dadurch geht die Rechnung dort mit dem 100 Oktan Designerspriteher auf!!!

    ...und wenn ein Motorradhersteller schon einen Klopfsensor verbaut...kann ich doch auch erwarten daß die Kiste funktioniert mit der Spritsorte welche im Bedienungsheftchen angegeben ist...

    Bei einem Durchschnittsverbrauch von 6Liter auf 100km und dann insgesamt auf gefahrene 500KM kann ich von den eingesparten 3 €...Abends mit dem GS-Juppauf ein Bierchen gehen

    Hertzi

  2. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Ausrufezeichen

    #32
    Hallo auch!
    DAS geht mir garde durch den Kopf, wen ich eure beiträge lese... Erstmal danke an die die etwas positives zu sagen hatten. An die, die nur was negatives von sich gegeben haben habe ich mal eine Frage: Wieso ist das eigentlich so schwer zu verstehen, wenn ich die "Traditionen" breche und vor Bierbauch, Glatze und vollendung meines 50 Lebensjahren eine Adventure fahren will? Wie ich mir meinen Traum (ja wirkich es war mein Traum und ist es immernoch) erfüllt habe, ist schnell erklärt: SPAREN!!! Ich spare jetzt schon effektiv seit über 10 Jahren praktisch jeden Cent. Das ganze haben meine Eltern ins rollen gebracht, indem sie mir häufig die Frage gestellt haben:"Roman, sind neue Pokémonkarten jetzt WIRKLICH nötig?" (und ich muss sagen, ich war VERRÜCKT nach den Dingern) Sie haben mir häufig Geld geschenkt und alles immer sofort aufs Konto eingezahlt und angelegt. Wie ich bereits in dem anderen Thread erwähnt habe, wollte ich keinen Japan Vierzylinder, den es bereits für 5000€ gibt und der teilweise VIEL mehr Leistung als eine GS hat. Ich wollte ein Motorrad, das SEHR lange hält und für den Alltag zu gebrauchen ist. Ich wollte eins, mit ABS und Windschutz und Griffheizung, weil ich mit diesem Motorrad vieles erleben will und dabei auf der sicheren Seite sein will. DAS sind die Gründe, warum nun eine Adventure in der Garage steht.

  3. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Man möge mir verzeihen daß ich mit den Begriffen...


    ...Urban

    ...Unstoppable

    ...nichts Anfangen kann...aber eines überreiße ich beim Motorradfahren schon noch... nämlich die Entwicklung der Spritpreise...

    In Deutschland können wir von den Spritpreisen in Österreich nur träumen...dadurch geht die Rechnung dort mit dem 100 Oktan Designerspriteher auf!!!

    ...und wenn ein Motorradhersteller schon einen Klopfsensor verbaut...kann ich doch auch erwarten daß die Kiste funktioniert mit der Spritsorte welche im Bedienungsheftchen angegeben ist...

    Bei einem Durchschnittsverbrauch von 6Liter auf 100km und dann insgesamt auf gefahrene 500KM kann ich von den eingesparten 3 €...Abends mit dem GS-Juppauf ein Bierchen gehen

    Hertzi
    Hallo Christoph,

    wie Du immer alles aufn Punkt bringst, eiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinfach genial.

  4. Anonym3 Gast

    Standard

    #34
    Tja Jupp

    ...aber irgendwie drücke ich mich für manchen doch unmißverständlich aus...schaue mal auf meinen aller 1. erstellten Beitrag...welcher eigentlich nur der reine Grund war warum ich mich hier im Forum angemeldet habe...irgend wie sind wir aber immer noch nicht weitergekommen hier im Forum welches dieses Spritthema betrifft!!!


    ...guggst du...
    Ist 100 Oktan..oder Super-Plus wirklich nötig???

    Hertzi

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #35
    ach mein Hertzi, was möchtest du denn auf deine Spritfrage für eine Antwort haben? Im Prinzip wurde im ersten Beitrag alles beantwortet: kippe rein was du willst (Normalbenzin, Super, SuperPlus, 100 Oktan); die GS wirds schon richten. Normalerweise das nehmen, was lt. BMW vorgeschrieben ist, aber auch die anderen Varianten verursachen keine Motorschäden o.ä. und so prall sind die Leistungsunterschiede nicht.

    Mit einem höherwertigen Benzin läuft die Q in den meisten Fällen geringfügig "besser".


    Gruß

  6. Meine erste 1200er GS Gast

    Standard

    #36
    Hallo liebe Leute,

    ich schreib euch mal, weil ich Roman seit einiger Zeit kenne.

    Zunächst: es ist kein Scherz, die ADV ist tatsächlich mittels Gaswegbegrenzer auf 34PS gedrosselt. Hier auch nachzulesen: http://www.alphatechniksql.alphaplan...kW&gruppe3=BMW

    Ausserdem ist der Roman kein Anfänger (Wer kennt diesen Typen und behauptet er sei Anfänger ) Roman fährt seit ca. 21 Monaten seine Shadow und hat sich damit ca. 21000km "ER" -fahren. Und ich bin mit ihm mal gefahren, er macht das schon ganz gut.

    Den Finanzspekulationen ist er schon selbst entgegengetreten. Ich hätte dies nicht getan - wenn geht es denn an, woher der junge Mann das Geld hat? Er hat es, die Karre ist bezahlt und fertig.

    Nur mal nebenbei: Es waren auch keine 13-15000 Euro. Man muss ja nicht immer gleich übertreiben.

    Ansonsten viel Spaß allen GS Fahrern und natürlich auch allen anderen!

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von GhostRider Beitrag anzeigen
    Hallo auch!
    DAS geht mir garde durch den Kopf, wen ich eure beiträge lese... Erstmal danke an die die etwas positives zu sagen hatten. An die, die nur was negatives von sich gegeben haben habe ich mal eine Frage: Wieso ist das eigentlich so schwer zu verstehen, wenn ich die "Traditionen" breche und vor Bierbauch, Glatze und vollendung meines 50 Lebensjahren eine Adventure fahren will?
    Hallo Roman.

    Also hier haben sicherlich die wenigsten einen Bierbauch und ne Glatze, und auch das mit den 50 ist so eine Sache. Für das Erste muß man hart arbeiten , für das Zweite kann man(n) nix und das Dritte - wenn man einigermaßen dusel hat wird oder ist man es irgendwann.

    Zitat Zitat von GhostRider Beitrag anzeigen
    ... Wie ich mir meinen Traum (ja wirkich es war mein Traum und ist es immernoch) erfüllt habe, ist schnell erklärt: SPAREN!!! Ich spare jetzt schon effektiv seit über 10 Jahren praktisch jeden Cent. ....Wie ich bereits in dem anderen Thread erwähnt habe, wollte ich keinen Japan Vierzylinder, den es bereits für 5000€ gibt und der teilweise VIEL mehr Leistung als eine GS hat. Ich wollte ein Motorrad, das SEHR lange hält und für den Alltag zu gebrauchen ist. Ich wollte eins, mit ABS und Windschutz und Griffheizung, weil ich mit diesem Motorrad vieles erleben will und dabei auf der sicheren Seite sein will. DAS sind die Gründe, warum nun eine Adventure in der Garage steht.
    Du mußt zugeben, daß es in der heutigen Zeit für Menschen in Deinem Alter sehr ungewöhnlich ist, so zielstrebig auf eine Sache zuzugehen. Besonders, wenn es um das Thema Motorrad geht. Insofern wirst Du meine Skepsis und mein Misstrauen verstehen. Aber - Respekt!

    Es gibt auch noch andere Motorräder als die ADV, auch bei BMW, die Deinen Anforderungen gerecht werden und trotzdem für einen "Fahranfänger", der der Leistungsbeschränkung unterliegt, besser geeignet sind. Das zeigt schon alleine die Tatsache, daß BMW selbst für dieses Motorrad keine Leistungsreduzierung anbietet. Nicht alles, was technisch machbar ist, macht auch Sinn. Ich halte Deine Wahl nach wie vor für nicht glücklich, aber sei`s drum - Du wirst es schon machen.

    Was den Treibstoff betrifft kannst Du getrost auf das Super Plus verzichten. Man muß das Geld ja nicht mit beiden Händen zum Fenster hinaus werfen.

    Ich finde es auf alle Fälle klasse, daß Du Dich hier so ehrlich verhältst. In den Avatar kann man schließlich jedes Alter reinschreiben. Es mag vielleicht lästig sein, sich gerade am Anfang immer wieder neu erklären zu müssen, aber glaub mir - es zahlt sich aus.

    Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt, und viel Glück mit Deiner Adventure.

  8. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Wolfgang Beitrag anzeigen
    .......... Insofern wirst Du meine Skepsis und mein Misstrauen verstehen. .........

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #39
    @ghostrider:

    schade... ich hätte mich an deiner Stelle NICHT gerechtfertigt.

    NIEMAND hier rechtfertigt sich dafür, wenn er bei seinen Eltern im Haus wohlnt, oder es gar geerbt hat und keine Miete zahlt....
    Niemand rechtfertigt sich hier, wenn er ggf. als Inhaber eines kleinen Betriebes 1 EUR jobber ausbeutet....
    Kein Arzt hat hier je Entschuldigung gesagt, das er die Krankenkassen abzockt und auch DU musst Dich aufgrund Deines jungen Alters bestimmt nicht rechtfertigen!

    Ich find wer, wie, woher hier das Geld für seine Karre hat, gehört hier überhaupt nicht her... sowas weis ich stellenweise vonmeinen engsten freunden nicht und ich finds ne Frechheit das zu thematisieren...

    *) öhm.... bitte, bitte... nich jez alle Ärtze und Kleinunternehmer auf mich einschalgen... ich habs verallgemeinert und mein natürlich nur die schwarzen Schafe... ich denke aber jeder (bis ggf. manche) versteht was ich sagen wollte.

  10. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von vision1001 Beitrag anzeigen

    schade... ich hätte mich an deiner Stelle NICHT gerechtfertigt.
    ..........Ich find wer, wie, woher hier das Geld für seine Karre hat, gehört hier überhaupt nicht her... sowas weis ich stellenweise vonmeinen engsten freunden nicht und ich finds ne Frechheit das zu thematisieren....
    Sehe ich genau so, aber das wiederum versteht nicht jeder


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lohnt es sich...?
    Von McLovin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 23:05
  2. Versicherungsvergleich lohnt sich
    Von Gerry-GS1150 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 12:41
  3. Komforsitzbank lohnt sich das?
    Von AWGDO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 17:40
  4. An die Schweizer: Lohnt sich eine Wechselnummer?
    Von joshuax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 21:28
  5. Unfall gedrosselte Adventure
    Von krude im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 20:26