Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

Ölstand zu hoch - Wie korrigieren?

Erstellt von GS68J, 20.05.2010, 20:54 Uhr · 34 Antworten · 7.708 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von simon-markus Beitrag anzeigen
    Macht keinen solchen Aufstand. Ich sage jetzt mal in meinem jugendlichen Leichtsinn, dass 1/4 bis 1/2 Liter zuviel nix macht. Jedenfalls hat's meinen 2-Ventilern nie geschadet.
    hab ig och schon geschrieben .. Einmal auf die AB und die 100ml sind eh verdampft.

    Wer halt keine Arbeit hat, macht sich welche

    Gruß
    Micha

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #32
    Die verdampfen nicht sondern werden eher im Lufi-Gehäuse endgelagert.

  3. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Die verdampfen nicht sondern werden eher im Lufi-Gehäuse endgelagert.
    eher wohl zwischengelagert

  4. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #34
    da hat man was für Notfälle

  5. ulixem Gast

    Standard

    #35
    Einfach lassen.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Ölstand
    Von CK-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 17:11
  2. Ölstand ?????
    Von tommy4you!! im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 20:31
  3. Ölstand
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 20:32
  4. Ölstand
    Von gsschwab im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 18:57
  5. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07