Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

RDC Anzeige ??

Erstellt von bmw-ulli, 24.04.2010, 17:57 Uhr · 28 Antworten · 5.979 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Es gilt +immer+ der Wert des RDC, nicht der Tankstellenpumpe. Das RDC zeigt temperaturkompensierte Werte an.

    Also ich vertraue zun allererst dem Luftprüfer an der Tanke und gleich danach der Anzeige am Moped...
    Aber ab 20 bar knallt der Reifen von der Felge glaube ich

  2. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    74

    Lächeln

    #12
    Zitat Zitat von superhorsti Beitrag anzeigen
    MoinMoin,

    nachdem mein hinterer Sensor neulich getauscht werden mußte, hab ich meinen in diesem Zusammenhang mal befragt. Er sagte, das das RDC ca. 0,2 generell weniger als die Tanke anzeigt, hängt von der Außentemp. ab. Ich meine mich dunkel (sehr dunkel) zu erinnern, das sowas in der Art auch im Handbuch steht. Hab´s nur grad nicht greifbar. Vielleicht kann da jemand aus dem Forum aushelfen?

    Zum Unterschied RDC/Tanke: Abweichung von 0,1 (weniger) auf dem RDC.

    Grüße
    Micha
    also ergenzend zum beschriebenen rdc aus dem kapitel technik
    ...reifenfülldrücke werden im multifunktionsdisplay temperaturkompensiert dargestellt , sie beziehen sich auf eine reifentemp.von 20 grad....
    beisp.
    laut bedienungsanleitung soll der reifenfülldruck 2,5 bar betragen , im multifunktionsdisplay werden 2,3 bar angezeigt , es fehlen also 0,2 bar .
    das prüfgerät an der tanke zeigt 2,4 bar . dieser wert muss um 0,2 bar auf 2,6 bar erhöht werden um den korrekten reifenfülldruck herzustellen.
    also unterstützt das noch mal meine aussage , das gerät an der tanke ist geeicht und anhand dieses wertes stelle ich den druck ein egal was mir mein displ. anzeigt.

    hoffe ihr seht das genauso

    gruß
    micha

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Also ich vertraue zun allererst dem Luftprüfer an der Tanke und gleich danach der Anzeige am Moped...
    Aber ab 20 bar knallt der Reifen von der Felge glaube ich
    Warum glaubst Du das Ding an der Tanke sei genauer?

    Warum sollte ich dann ein RDC kaufen?

  4. 1200erter-GSler Gast

    Standard

    #14
    Hallo,

    das RDC hab ich eigentlich als Überwachung für meinen Reifendruck während der Fahrt.

    Durch RDC fällt dir ein schleichender Druckverlust durch die Warnung im Display auf. Ohne RDC merkst du es halt, wenns evtl. schon zu spät ist!

    RDC zeigt bei meiner R 1200 GS zwischen 0,1 un 0,2 bar weniger an als mein Reifenprüfer.

    Reifenluftdruck stelle ich immer vor der Fahrt daheim ein (also jetzt nicht jede Fahrt, überprüfe im 3 - 4 Wochen turnus die Werte). Dafür hab ich mir eine geeichte Reifenfüller gekauft (waren 90 Teuronen), hab ja schließlich einen kleinen Fuhrpark (12 Fahrzeuge) zum Prüfen! Und jedesmal zur Tanke fahren ... und Kompressor steht eh daheim rum!

    Mit Boxergruß

    Roland

  5. Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    74

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Warum glaubst Du das Ding an der Tanke sei genauer?

    Warum sollte ich dann ein RDC kaufen?


    Halllllloooooooo

    das ding an der tanke muss alle 2 jahre geeicht werden

    gruß

    micha

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #16
    Bei mir ist die RDC Anzeige nicht genau!

    Laut BMW ist eine Abweichung von 0,3 Bar normal und kein Grund die Technik zu tauschen!

  7. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von MaverikX Beitrag anzeigen
    Du musst nach dem Reifenprüfen erst ne Runde fahren, damit die Sensoren den neuen Fülldruck übermitteln können.
    Ist zwar ...., aber scheint wohl nicht anders zu gehen. Bei mir stimmt der Fülldruck mit dem Reifenprüfgerät plus/minus 0,1 bar überein.
    Eichaufkleber beim Prüfgerät kontrollieren. Der darf nicht älter wie ein Jahr sein.
    Bringt bei mir nix. Auch nach 100km und am nächsten Morgen sind 2,9bar Tanke immer noch 2,6-2,7 bar BC.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #18
    Wenn BMW tatsächlich 0.3 bar Abweichung als normal ansieht, dann würde ich dieses Teil beim Kauf nicht ankreuzen.

    Bei meinem TireWatch stimmt die Anzeige ebenfalls stets +/- 0,1 b mit den Tankstellenanzeigen überein, jedenfalls mit den paar zuverlässigen die ich kenne.

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.885

    Standard

    #19
    Moin,

    ...Beiträge zur RDC kamen bereits häufiger.

    Auch nach drei Jahren, 50.000 KM und x-maligen Reifenwechseln weicht die Anzeige bei meiner R1200R genau um 0,1 Bar ab. Guter Wert, deutlich genauer als viele Tankstellenprüfer.

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #20
    Moin, das RDC ist genau. Es rechnet grundsätzlich den Reifendruck auf 20° Reifentemperatur um und zeigt diesen Wert dann an. Dies steht auch so in dem kleinen Büchlein vom Moped Durch deine Fahrweise kannst Du den Luftdruck auch erhöhen, viele schöne Kurven, ordentlich am Kabel zerren und schon steigt der Luftdruck locker um 2-4zehntel (0,2-0,4) in der RDC - Anzeige


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RDC Anzeige
    Von GS Dirk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 11:19
  2. km Anzeige blinkt !?
    Von Swoop im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 10:35
  3. LCD Anzeige
    Von Brumfiz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 18:12
  4. Öltemperatur-Anzeige
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 23:38
  5. FID Anzeige
    Von Bastl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 10:37