Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51

Startet kaum wenn warm

Erstellt von micha, 10.05.2011, 09:14 Uhr · 50 Antworten · 7.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #31
    Das klingt nach klemmendem Anlasser. Ausbauen, reinigen, einbauen und fertig. Das sollte eigentlich reichen.

  2. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von SNGSer Beitrag anzeigen
    Das klingt nach klemmendem Anlasser. Ausbauen, reinigen, einbauen und fertig. Das sollte eigentlich reichen.
    hmm.. im kalten Zustand klemmt der aber nicht...


    Was passiert eigentlich wenn die Abgasklappe beim Anlassen nahezu geschlossen ist ?.. ich meine, vielleicht ist das Abgasklappenproblem doch noch nicht behoben...

    Gruß
    Micha

  3. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #33
    Gegenstände dehnen sich aus bei Erwärmung. Es wird da irgendetwas nicht so sein wie es soll.

  4. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #34
    habe heute früh nach dem Arbeitsweg mal einen Test gemacht:

    Motors aus per Kill-Schalter, starten ohne Zündung an/aus
    und
    Zündung an/aus..

    Beide Varianten waren heute morgen gleich. Man merkte der Anlasser musste deutlich mehr leisten, das Starten wirkte sehr 'gequält'. Sie sprang aber beidesmal beim ersten "Knopfdruck" und ein paar Umdrehungen des Anlassers an... das Poblem ist also nicht immer gleich stark ausgeprägt, merkwürdig merkwürdig.

    Ich mache die Tage nun immer mal weitere Tests.

    Gruß
    Micha

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #35
    Virtuelle Diagnosen sind ziemlich unfruchtbar - aber irgendwie spannend.
    Erwärmung erhöht ja nun mal auch elektrische Widerstände. Bevor man den Anlasser tauscht/ausbaut/zerlegt sollte man den ganzen Weg von der Batterie zum Anlasser noch mal gründlich untersuchen, ggf. beim Boschdienst, die verstehen meist mehr von Fahrzeugelektrik als die KFZ-mokels.

    Wobei - du solltest doch noch Garantie haben, wenn du keine Lust mehr zum rumspielen hast stell das Ding auf den Hof vom Dealer und lass ihn machen.

  6. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ..
    Wobei - du solltest doch noch Garantie haben, wenn du keine Lust mehr zum rumspielen hast stell das Ding auf den Hof vom Dealer und lass ihn machen.
    das ist schon "abgemacht", see #24 . Aber je genauer ich über das 'wann passierts' bescheid weis, umso mehr Tips kann ich BMW geben und auch den Aussagen "tratt bei uns nicht auf" etwas entgegen setzen . Und deshalb sind auch die Tips von "Euch" so wichtig ..

    Gruß
    Micha

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #37
    Hi
    Das Erste was BMW Serviceleute lernen ist wohl der Spruch "hatten wir noch nie" (ausser bei den 13 Maschinen die da hinten stehen).

    Beim Anlasser könnten zwei Dinge zusammenkommen. Irgendwas an der Einrückmimik ist etwas verdreckt UND es dehnt sich wenn es warm ist.
    http://www.powerboxer.de/4V-Anlasser-streikt.html.
    Ob die BMW-Mannen einen Anlasser zerlegen und betrachten oder gleich einen Neuen einbauen weiss ich nicht. Ein Neuer probeweise eingebaut ist anschliessend eben ein Gebrauchter
    Sie werden zudem die Frage "wer zahlt?" betrachten
    gerd

  8. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ..Ob die BMW-Mannen einen Anlasser zerlegen und betrachten oder gleich einen Neuen einbauen weiss ich nicht. Ein Neuer probeweise eingebaut ist anschliessend eben ein Gebrauchter
    Sie werden zudem die Frage "wer zahlt?" betrachten
    gerd
    ich denke da zerlegt keiner mehr den Anlasser, bei dem Stundenlohn unbezahlbar

    Mit "wer zahlt" hatte ich in der Garantiezeit eigentlich nie Probleme.. von neuen Getriebe+Kupplung, Batterie, 6xBremsscheiben usw. hatte ich immer alles ersetzt bekommen - war ja eindeutig Garantie bzw. GW

    Ich habe eher immer bedenken bei dem Spruch "trat bei uns nicht auf".. Das Abgasklappenpiepen hat ja scheinbar irgendeine Firmware beseitig, in der Werkstatt weis man da aber noch immer nichts drüber. Der scheinbar "normal" leicht nach Rechts schiefe Lenker ist auch nur "ganz ganz gering schief", nicht gerade zu bekommen und das hatte noch niemand - außer hier im Forum . Kurz, mir macht eher Sorgen das die seltsamen Fehler'chen überhaupt gefunden werden.

    Gruß
    Micha

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von micha Beitrag anzeigen
    Mit "wer zahlt" hatte ich in der Garantiezeit eigentlich nie Probleme.. von neuen Getriebe+Kupplung, Batterie, 6xBremsscheiben usw. hatte ich immer alles ersetzt bekommen - war ja eindeutig Garantie bzw. GW

    Ich habe eher immer bedenken bei dem Spruch "trat bei uns nicht auf".. Das Abgasklappenpiepen hat ja scheinbar irgendeine Firmware beseitig, in der Werkstatt weis man da aber noch immer nichts drüber. Der scheinbar "normal" leicht nach Rechts schiefe Lenker ist auch nur "ganz ganz gering schief", nicht gerade zu bekommen und das hatte noch niemand - außer hier im Forum . Kurz, mir macht eher Sorgen das die seltsamen Fehler'chen überhaupt gefunden werden.
    Vielleicht solltest Du erwägen dein Mopped vor dem Spandauer Werk mitten in der Einfahrt anzuketten und die verantwortlichen Zusammenschrauber in Geiselhaft zu nehmen, ist ja fast bei Dir vor der Tür - irgendwie klingt das nach Montagsmopped

  10. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    .. Mopped vor dem Spandauer Werk.. anzuketten und die verantwortlichen Zusammenschrauber in Geiselhaft zu nehmen, .. irgendwie klingt das nach Montagsmopped
    die Montagsdinger bekomme ich immer.. jedes mal vom nächsten Montag

    Ansonsten wird ja einiges erst in der Werkstatt zusammengebaut..

    ach und nicht alle Mängel waren an diesem Moped.. das war eine GS, GSA und die jetztiger GSA .. immer vom Typ "Montag in Hochglanz" ..

    Gruß
    Micha


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Standgas zu hoch wenn Motor warm
    Von Brother-uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:54
  2. Es wird wieder warm
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 16:59
  3. WANN WIRD ES WARM ???
    Von Julio im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:25
  4. Q springt warm nicht an
    Von Jan777 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 23:03
  5. Wenn Die Q Warm wird Krieg ich KFR
    Von sir im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 10:15