Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

BMW R 1100 GS Elektrikproblem

Erstellt von Tourerjosh, 25.02.2016, 17:31 Uhr · 15 Antworten · 1.638 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    Muss nicht unbedingt was heißen...:
    Haben sich die Kabel vom Seiteständerschalter durchgescheuert und liegen dann irgendwann mal irgendwo auf Masse oder auch nicht, hast Du den selben Effekt...
    Ah ok, dann werde ich da nochmal nachschauen!

    Und zum reinigen der Pole, würde ich WD40 nehmen?! Würde diese zunächst nur einsprühen.

    Zur Reinigung der Pole allgemein:

    Gibt es ne andere Möglichkeit um an die Pole der Batterie besser ranzukommen als den Tank abzustützen? Ich meine, man kommt auch so ran, aber ist ne enge Fummelei...zum richtigen Reinigen wahrscheinlich ausbauen...

  2. Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #12
    So, habe mir die Batterie/Pole und Kabel mal genauer angeschaut!

    Festgestellt, das Pluskabel hatte zu viel Spiel, wackelte stark hin und her! Nun wieder fest gemacht! Hoffe, dass es das Problem war! Was mich nur wundert, die Polabdeckung befindet sich auf dem Minuspol, nicht Plus! Soweit ich weiß, heißt das Pluspolabdeckung und kommt ja nicht von irgendwo her! Oder ist das bei den Q's so geregelt?

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #13
    Masse = Minus;

    Also sollte man z.B. mit einer Abdeckung dafür sorgen, dass der Pluspol nicht irgendwo an den Rahmen o.ä. kommt;

    Andreas

  4. Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #14
    Eben, deswegen die Frage! Komisch nur, dass diese Abdeckung links an Masse liegt! Da sie nur dort passend ist, werde ich mir für den Pluspol eine besorgen! Haben Louis/Polo solche passenden da oder muss ich extra zum freundlichen fahren?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #15
    Hi
    Zum Reinigen nimmt man kein Öl sondern eine Bürste. Das kann eine weiche Messingversion oder eine harte (ausrangierte) Zahnbürste sein.
    Polschutzkappen stellt der Batteriehersteller passend zu seinem Produkt bei (oder eben nicht). Beim freundlichen gibt es die Dinger a) nicht einzeln und b) würden sie wohl nicht zu Deiner Batterie passen.
    Im Normalfall ist bei der Q nichts in der Nähe was versehenlich an den Pol kommen könnte. Ansonsten pappst Du einfach ein Stück Gewebeband drüber.
    gerd

  6. Registriert seit
    17.02.2015
    Beiträge
    77

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Zum Reinigen nimmt man kein Öl sondern eine Bürste. Das kann eine weiche Messingversion oder eine harte (ausrangierte) Zahnbürste sein.
    Polschutzkappen stellt der Batteriehersteller passend zu seinem Produkt bei (oder eben nicht). Beim freundlichen gibt es die Dinger a) nicht einzeln und b) würden sie wohl nicht zu Deiner Batterie passen.
    Im Normalfall ist bei der Q nichts in der Nähe was versehenlich an den Pol kommen könnte. Ansonsten pappst Du einfach ein Stück Gewebeband drüber.
    gerd
    Ja wie gesagt, Masse ist abgedeckt und Pluspol ist nicht in Gefahr, an den Tank zu gelangen! Werde mir da was basteln, mal guckenGewebeband habe ich natürlich auch da! Danke


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe BMW R 1100 GS, schwarz
    Von GS-Guido im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 20:18
  2. Getriebe für BMW R 1100 GS gesucht
    Von trapi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 16:11
  3. Suche BMW R 1100 GS
    Von AndreasXT600 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 11:27
  4. Bmw R 1100 Gs
    Von hagges im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 17:30
  5. Topcase 35l +Topcaseträger für BMW R 1100 GS , R1150GS
    Von Spirkl Werner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 18:49