Ergebnis 1 bis 2 von 2

Heck tiefer gelegt

Erstellt von eitorfer, 30.04.2012, 15:17 Uhr · 1 Antwort · 524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    7

    Standard Heck tiefer gelegt

    #1
    Hallo zusammen,

    da ich nicht zu den körperlich Längsten gehöre habe ich mir das Heck meiner 1100 GS, 1998 tiefer gelegt. Dazu habe ich eine Paralever-Strebe von 385 mm Länge verbaut. Das Ergebnis ist für mich sehr zufriedenstellend, bei Handling im Stand habe ich es viel einfacher.
    Nur sieht der Winkel zwischen Kardantunnel und dem Hinterachsgetriebe in meinen Augen kritisch aus.

    Habt ihr Erfahrungen mit diesen Umbauten? Ist so etwas dauerhaft haltbar oder sollte ich wieder zurück bauen?
    Das HAG wird nicht wärmer als vor dem Umbau und lauter ist auch nichts geworden.

    mfg eitorfer

  2. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    69

    Standard

    #2
    bin jetzt schon gut 2000 Km mit der langen Strebe gefahren und habe noch keine negativen Erfahrungen..... Wenn die Maschine erstmal vom Ständer ist und Gewicht draufliegt sieht der Winkel auch ganz anders uas


 

Ähnliche Themen

  1. GSA WESA tiefer gelegt
    Von Bikeluggi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 17:30
  2. 1150GS Heck gegen 1150GSA Heck
    Von Boxer-Fan im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 06:27
  3. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Tiefer gelegt, Tiefschwarz
    Von Rooooar im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 19:07
  4. 2 x R1200 GS zu verkaufen 1x tiefer gelegt!
    Von Bosten im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 09:07
  5. Tausche mein ReVamp Heck gegen ADV Heck mit Wertausgleich.
    Von Tom1960 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 18:32