Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Kein Leerlauf

Erstellt von Panzer, 15.06.2014, 18:17 Uhr · 22 Antworten · 1.639 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard Kein Leerlauf

    #1
    Hi, mein Kumpel hat ein Problem mit seiner 1100er, sobald die warm ist, fängt es im Standgas an zu ruckeln , der Motor stolpert und sie geht aus.Wenn sie noch kalt ist , auch wenn die Drehzahlerhöhung schon raus ist, keine Probleme. Hatten die Drehzahl schon erhöht und perfekt mit Twinmax synchronisiert, Problem ist aber immer noch vorhanden. In wieweit spielt das Poti hier eine Rolle?? Doch eigentlich keine?? Motorrad läuft sonst optimal, Gas Annahme super, alles perfekt.
    Jemand eine Idee???

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #2
    Hi
    Hallgeber mit Temperaturgang?
    gerd

  3. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #3
    Hi Gerd, hatte ich auch schon dran gedacht, wir haben die Platte vom Hallgeber mit Kältespray währen des Laufs heruntergekühlt, dasselbe mit den Zündspulen, leider ohne erfolg. Aber an den Hallgeber selbst kommt man ja schlecht dran, vielleicht tausche ich mal.
    Gruß Rene

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    Benzinpumpe mit verklemmten Rückschlagventil ..... hab ich grade durch ...

    Pumpendruck messen
    nach abschalten der Zündung muß der Druck erhalten bleiben ...

  5. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #5
    ok, probiere ich als nächstes, selbe Symthome , ich kann die Uhr danach stellen, die Kiste hat 5 Balken Temperatur und dann läuft sie noch eine halbe Minute im Standgas und dann ist aus..............Grr

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Messe auch die NTC's für Luft und Öltemp durch ..... wenn man die in der Hand hält muß sich der Wiederstand verändern

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    es kann sein das sich ein Teil vom Flügelrad (ansaugseite Pumpe) abgebrochen ist und entweder die Pumpleistung vermindert , oder das Teil setz sich genau am Dichtteller vom Rückschlagventil ab und verhindert einen konstanten Druck im System .... auch wenn die Pumpe 3.5 Bar liefert ....

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #8
    NTC's sind nigs anderes wie Temperaturfühler .... grins ... auf die Kagge hau ....

    alles was mit Temperaturgesteuerten Ausfall ist, kann auch der Hallgeber sein .... komisch Ding das ...

    was hat die gelaufen ?

  9. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #9
    Jo, irgendwas mit Negativ Temperatur Coeffizient Thermistor , die Teile bauen wir auch in unsere Maschinen ein, kann ich mal nachmessen. Gelaufen hat die so um 110 Tkm , glaube ich ( ist von meinem Kumpel).
    Das mit der Benzinpumpe wird geprüft , wenn ich den Hallgeber getauscht habe, habe noch einen Gebrauchten, hoffentlich ganz .
    Seltsam war auch das ich die Bypass Schrauben gereinigt( werde jetzt das ganze Teil mal säubern) und danach wieder eingesetzt habe , dann synchronisiert , aber irgendwie ließ sich danach die Drehzahl nicht mehr richtig mit den Bypass Schrauben einstellen, die Drehzahl reagierte kaum noch darauf. Habe jetzt erstmal abgebrochen, muss mir das Hallgeber Teil noch holen.
    Melde mich dann wenn ich was herausgefunden habe .
    Danke für Eure Hilfe

  10. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #10
    Ach , noch was vewgessen, den Temperatur Sensor hatte ich mal kurz abgezogen, es passierte aber nichts an der Drehzahl


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein grünes Licht im Leerlauf
    Von Major Tom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 16:00
  2. KEIN LEERLAUF
    Von teilhol im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 21:07
  3. Gibts denn keine 2V-Fahrer hier?
    Von Lady im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 00:37
  4. Kein Setup für XP
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2004, 15:14
  5. F650 GS / GD / BJ: 2000 - kein K&N filter???
    Von mirko im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2004, 07:44