Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

MRA-Windschild bzw welches WS für die R850 / 1100GS

Erstellt von Turtlepollux, 15.11.2009, 12:01 Uhr · 42 Antworten · 17.719 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #21
    HAllo,
    Ich habe jetzt die GIVI-Scheibe montiert und was soll ich sagen:
    SIE PASST, VERDAMMT die "GIVI" PASST!!

    Ich bin geläutert. Die Italienische Scheibe hätte ich als letztes gekauft (hab ich schließlich auch :-)) und nun passt die wie angegossen.

    - die Originalanbaupunkte sind mit den Bohrungen an der Scheibe deckungsgleich.
    - es können die Originalschrauben verwendet werden.
    - die Freiflächen an den Bohrungen sind sogar so groß dass ich Bundschrauben, also Schrauben mit großen Kopf anstatt Beilagscheiben, verwenden konnte. Da hab ich gleich Gummiunterlegscheiben beigefügt.

    Puhh. Das Thema beschäfftigte mich den ganzen Winter und ist endlich geschlossen.
    Fast jedenfalls: Ich hänge später noch ein paar Bilder ran. Dann kann jeder sehen was geht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn2340.jpg  

  2. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #22
    Passt die auch noch mit angebauten Handprotektoren (original 11er)? Ist die höher oder niedriger als die PUIG?

    LG, der Gis

  3. Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    22

    Standard

    #23
    Hi Gismo,
    ich hab die Maßdaten der Puig nicht mehr aber die beiden geben sich nicht viel. 1cm hin oder her.
    Allerdings kommt mir die die GIVI schlanker an den Seiten vor. Das kann von den Seitenbacken li & re des Scheinwerfers kommen, die sind bei allen Scheiben geschwungen- die GIVI hat eine Kante/Knick.

    Der seitliche Anschlag ist wohl bei allen Scheiben gegeben und lässt sich nur durch ausschneiden beheben. Ich habe Bilder dazu gemacht:
    Rechts = die original BMW-Handprotektoren schlagen an die Scheibe und verhindern so den vollständigen Einschlag des Lenkers (Bild 1).
    Links = die original BMW-Handprotektoren schlagen an die Scheibenkante (Bild 2).
    Mit Nachdruck rutscht dieser über die Scheibe und lässt so ein kleines Stückchen mehr Einschlag zu. Aber auch hier kein vollständiger Einschlag des Lenkers (Bild 3).

    Da dies die, für mich, einzige Alternative zur Original Scheibe ist bleibt sie nun auch dran. Mal sehen wie sie sich im Fahrbetrieb gibt.

    Ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr genervt und kann euch so eine Entscheidungshilfe geben.

    Viele Grüße
    TP
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dscn2341.jpg   dscn2342.jpg   dscn2343.jpg  

  4. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #24
    Jau, bei der PUIG sieht das genbauso aus. Danke für die Info!

    LG, der Gis

  5. Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    269

    Standard Givi Scheibe

    #25
    hallo
    habe seit heute die givi scheibe drauf und muss sagen alles top das mit dem lenkeinschlag na ja damit kann ich leben
    also ich kann die scheibe empfehlen

    grusss an alle

  6. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    18

    Beitrag R 1100 GS - MRA VarioScreen montiert

    #26
    Hallo, nach 15 Jahren GS, immer mit Gehörschutz, habe ich mich fast 4 Monate durch die Foren zum Thema Windschild gelesen. Die höchste Zustimmung und die meisten positiven Beiträge hat meines Erachtens die MRA Vario-Screen bekommen. Deshalb habe ich Anfang März 2013 das Teil geordert (neu, Ebay 145 EUR incl. Versand) und gestern montiert. Hat knapp ne 3/4 Stunde gedauert, in aller Ruhe. Passform ist erstmal ok. Nur schade, das der Handschutz wegen ca. 1-2 mm an die Scheibe anschlägt. Das hätte ein minimal schlankere Schnitt sicherlich leicht verhindern können. Der Abstand zwischen Licht und Scheibe sieht auch sch...ße aus, soll aber sehr positiv zur Verminderung der Lärmentwicklung beitragen. Weil ich selber lange nach Bildern gesucht habe,möchte ich mich bei allen bisherigen Schreibern bedanken und ein paar Bilder einstellen.

    r1100gs-mra-vario-screen-wunderlich-sitzbank-2.jpgr1100gs-mra-vario-screen-detail-anschlag.jpgr1100gs-mra-vario-screen-detail.jpgr1100gs-mra-vario-screen-frontansicht.jpg

    Wer die Bilder in Originalgröße möchte, kann sich gerne an mich wenden. Den Fahrbericht gibt es dann nach dem 1. April 2013.

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard MRA-Windschild bzw welches WS für die R850 / 1100GS

    #27
    Ich hatte, als ich die Q gekauft habe eine Puig Scheibe drauf. Die hat mich zu Tode genervt: Extrem Laute Verwirbelungen genau am Helm (180cm). Bin manchmal aufgestanden oder habe den Kopf seitlich rausgehalten um einen Moment "Ruhe" zu haben. Gruslich.
    Dann habe ich auch hier alles zum Windschild gelesen und die MRA gekauft. Seither ist es viieeel besser, geradezu angenehm ruhig. Optisch find ich die Scheibe auch OK. Besser als amputiert auf jeden Fall.
    Ich kann die MRA nur wärmstens empfehlen.

    Gruss Daniel

  8. Registriert seit
    05.04.2009
    Beiträge
    74

    Standard

    #28
    Hallo,

    ich habe die MRA Vario auch seit zwei Jahren. Bin bestens zufrieden.
    Zusammen mit dem Doppelscheinwerfer sieht es auch noch gut aus.

    Ralf

  9. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #29
    Erste Erfahrung - 01.04.2013
    Heute bin ich die ersten 250 km gefahren. 50 km Autobahn (bis 180 km/h), Rest Landstraße. Bin nicht wirklich schlauer als vorher. Bis 120 km/h würde ich sagen eine Verbesserung. Man kann ohne Gehörschutz fahren, dass war das Ziel. Aber jetzt, 2 h später rauschen meine Ohren doch noch ordentlich. Genau das will ich eigentlich nicht. Ergo, nicht gut. Ich denke es ist eine sehr individuelle Ansichtssache. Für den, der bisher immer ohne Ohrenstopfen gefahren ist, ein großer Sprung nach vorne. Für den "Gestopften" erst mal naja. Interessant ist, dass es Passagen gab, da war nahezu Ruhe, ein leichtes Windrauschen, dann wieder heftige Windgeräusche auch auf der Landstraße. Gut, es war mitunter windig heute. Habe die Scheibe hoch und runter verstellt. In höchster Stufe war es am besten für mich. Erste Erkenntnis, auf der Autobahn auf jeden Fall weiterhin Ohrstopfen, Landstraße geht vielleicht künftig ohne.
    Fortsetzung folgt.

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von RideonaR1100GS Beitrag anzeigen
    Erste Erkenntnis, auf der Autobahn auf jeden Fall weiterhin Ohrstopfen, Landstraße geht vielleicht künftig ohne.
    Fortsetzung folgt.
    Das ist doch schon mal was.

    Ich find die Scheibe auch klasse wenn sie ganz unten ist. Visier auf, Scheibe runter, frischer Wind im Gesicht. Traumhaft.


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges 2x Schnellverschluss Benzinleitung R850-1100GS/R/RT
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 12:40
  2. Tank BMW R850/1100GS
    Von TomTom248 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 11:11
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS BMW R850/1100GS Gesamtpacket
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 15:08
  4. Biete Sonstiges Zach mit Kat R850/1100GS - R - RS mit ABE
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 22:15
  5. Getriebeverstärkung R850/1100GS Wunderlich
    Von spider1400 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 17:30